Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gregor Brand

Gregor Brand, Spruch des Tages zum 19.03.2022

Würde die Erkenntnis wirklich auf einem Baum wachsen,
so gäbe es den größten Streit darum, ob es nicht besser wäre,
den Baum zu fällen, bevor er Früchte trägt.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen [2007])
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957



Zitante 19.03.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Brand

Witze und gute Aphorismen vertragen sich nicht.
Wer Aphorismen angemessen aufnehmen will,
sollte vorher keine Witze konsumieren.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957

Zitante 08.01.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Brand

Eine Fliege, die sich an etwas leicht Zerbrechliches klammert,
ist weniger in Gefahr, erschlagen zu werden
als eine auf festem Grund.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957

Zitante 13.10.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Brand, Spruch des Tages zum 09.08.2021

Politiker, die für ihr Volk
einen Platz an der Sonne fordern,
sind glaubwürdiger,
wenn sie es nicht vorher hinters Licht führen.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957



Zitante 09.08.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Brand

Der trockenste Humor
ist nicht selten die Frucht flüssigsten Denkens.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957

Zitante 29.06.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Brand

Je älter ein Irrtum,
desto länger ist er haltbar.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957

Zitante 27.04.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Brand

Lieber bin ich Gefangener meines Wissens
als Freier meines Unwissens.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957

Zitante 21.02.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Brand

Je genauer jemand die Menschen kennt,
desto unheimlicher wird er ihnen –
wenn er sie diese Kenntnis spüren lässt.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957

Zitante 12.12.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Brand

Es ist eine Gemeinheit der Natur,
dass man fremde Fehler oft schon vorher
und eigene häufig nicht einmal nachher erkennt.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957

Zitante 02.10.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Brand, Spruch des Tages zum 23.06.2020

Seniorenklugheit
ist weit weniger attraktiv als Altklugkeit.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957

Zitante 23.06.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Das Morgen sollte immer reizvoller als das Gestern wirken.

~ Prentice Mulford ~
(1843-1891)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Das meine ich auch. Die Freude kann weder kon
...mehr
Marianne:
Der Text, den Monika geschrieben hat, kam mir
...mehr
Marianne:
Sich Zufriedenheit zu erarbeiten, kann anstre
...mehr
Monika:
Bei diesem Bild mit Text, fiel mir sofort ein
...mehr
Marianne:
Sehr schön formuliert und mitten aus dem
...mehr
Marianne:
Berührende Worte von Novalis. Du hast ei
...mehr
Anne P. -D.:
Was für ein schöner Text von Novali
...mehr
Zitante Christa:
Der Spruch kam mir auch gerade günstig!Wir w
...mehr
Helga F.:
Die Ecken der Erfahrungen sind manchmal ganz
...mehr
Anne:
Kann ich bestätigen;)! Habe letzte Woche ein
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum