Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gregor Brand

Ab einem gewissen Grad von Intelligenz

Ab einem gewissen Grad von Intelligenz
sind Menschen zu jeder Dummheit fähig.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 07.06.2019, 08.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Was im Bauch der Vergänglichkeit

Was im Bauch der Vergänglichkeit verschwunden ist,
muss noch lange nicht verdaut sein.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 24.05.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Die Natur darf und wird sich immer
das Recht nehmen, rechtlos zu sein.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 14.03.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Dass der Mensch nur ein Windhauch ist,
wie die Bibel sagt, sollte tröstlich sein,
weil auch der Windhauch nur ein Windhauch ist.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 10.01.2019, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Schon bei kleinen Kindern ist es so:
Wenn die Konzentrationsfähigkeit abnimmt
und die Müdigkeit zu, dann wachsen die Streitereien.
Warum sollte es in müden Gesellschaften nicht ähnlich sein?

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 03.12.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Es ist noch kein Zeichen von Paranoia, wenn man glaubt,
von der Wirklichkeit auf Schritt und Tritt verfolgt zu werden.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 08.10.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Wunder lassen sich dadurch zunichte machen,
dass man sie Alltag werden lässt.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 07.08.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Vieles von dem, was begriffen scheint,
ist bloß begrapscht worden.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 07.06.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*, Spruch des Tages zum 25.04.2018

Mit Ideen ist es wie mit den Menschen:
kämen nur diejenigen zur Welt, die gewollt sind,
so sähe die Erde unendlich grauer und langweiliger aus.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 25.04.2018, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gregor Brand*

Charakterlosigkeit ist diejenige Charakterform,
die sich am schwersten ändern läßt.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 12.04.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
Marianne:
Spruch und Bild lassen die Lachfalten tanzen:
...mehr
Marianne:
Kinder leben uns diese Kreativität vor, welch
...mehr
Gudrun Kropp:
Auf die Plätze fertig ... rutsch ...
...mehr
Mirko Gramatica:
"Ein Stein der Weisen"
...mehr
SM :
Ja, das finde ich auch. Bestes Beispiel dafür
...mehr
Monika:
Ebenfalls ein schönes Fest 💚
...mehr
Zitante Christa:
Liebe Leser- und KommentiererInnen!ich danke
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, ich schließe mich den W
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,dein Frühstück sieht total leck
...mehr
Anne P.-D.:
Allen frohe Pfingsten! Anne
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum