Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gregor Brand

*Gregor Brand*

Charakterlosigkeit ist diejenige Charakterform,
die sich am schwersten ändern läßt.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 12.04.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Wer ohne Hoffnung liebt,
der liebt vor allem sein Lieben.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 14.02.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Ich wollte, jemand würde mir jetzt heimlich vorsagen,
was man mir einst offen nachsagen wird.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 18.12.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Schlechte würde man gar nicht erst hören,
wenn die Guten nicht so leise wären.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 27.10.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Nie kämpfen Klassen und Völker gegeneinander,
sondern immer nur Menschen.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 14.09.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Menschen, die ihre Religion nicht frei wählen können,
sollten sich wenigstens ihren Glauben aussuchen dürfen.

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 02.08.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Für niemanden sollte die Tiefe seines Falls ein Grund sein,
hochmütig zu werden.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 03.07.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*

Würde die Erkenntnis wirklich auf einem Baum wachsen,
so gäbe es den größten Streit darum, ob es nicht besser wäre,
den Baum zu fällen, bevor er Früchte trägt.

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 18.06.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*, Spruch des Tages zum 24.04.2017

Wer wüsste ohne Pflanzen schon,
dass alles eine Wurzel hat?

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: qiye/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 24.04.2017, 00.05 | (10/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gregor Brand*

Man sollte sich moralisch nichts darauf einbilden,
wenn man beim Schreiben des Wortes „rassistisch"
ins Stocken kommt.

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 16.03.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Letzte Kommentare
Achim:
Mein lieber Immanuel, geboren am gleichen Tag
...mehr
O. Fee:
Ich fühle mich ertappt. Früher ruhte ich mich
...mehr
Marianne:
Faulheit kann sooo entspannend sein ;)! Das B
...mehr
Quer:
Ein entzückendes Bild und von mir - verzeihen
...mehr
Quer:
Wie wahr! Ursache und Wirkung laufen nicht se
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Spruch- und Bildkombination, l
...mehr
Ingrid:
Aktueller, denn je!Liebe Grüße - Ingrid
...mehr
vivilacht:
toll, das Gefaellt mir gut
...mehr
Gudrun Zydek:
Gerade eben diesen Spruch gelesen und schon j
...mehr
Gudrun:
Ja, ich glaube schon... nein ich weiß ... Rel
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum