*Heute*, 09.06.2019

Geburtstag haben

* 1843: Bertha von Stuttner († 1914)
* 1861: Gerhard Ouckama Knoop († 1913)
* 1941: peter e. schumacher († 2013)

Namenstag haben

Anna Maria (Annemarie, Annamaria), Diana, Ephraim (Ephräm),
Felician, Grazia (Gratia), Josef (José), Kolumba, Liborius, Primus

Bauernweisheit/Wetterregel

Kälte im Juni verdirbt,
was Naesse im Mai erwirbt.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(fällt aus zeitlichen Gründen aus)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Demokrit*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 09.06.2016«
»alle Beiträge vom 09.06.2017«
»alle Beiträge vom 09.06.2018«

Zitante 09.06.2019, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0609,

*Heute*, 08.06.2019

Geburtstag haben

* 1810: Robert Schumann († 1856)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

lebte um 445-365 v. Chr.: Antisthenes
lebte um 370 bis 310 v. Chr.: Hui-Shi
lebte vor 850 n. Chr.: Huang-Po

Namenstag haben

Chlodwig (Cloud), Engelbert, Giselbert,
Helga (Elga, Ilga), Marijam, Medard(us)

Bauernweisheit/Wetterregel

Was Medardus für ein Wetter hält,
so es auch in die Ernte fällt.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(fällt aus zeitlichen Gründen aus)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Paul-Jean Toulet*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 08.06.2016«
»alle Beiträge vom 08.06.2017«
»alle Beiträge vom 08.06.2018«

Zitante 08.06.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0608,

Die Ansicht eurer Städte

Die Ansicht eurer Städte
schmerzt das Auge des roten Mannes.

(angeblich aus einer Rede)
~ Häuptling Noah Seattle ~, auch: Sealth, Seathl oder See-ahth
Häuptling der Suquamish und Duwamish, Gründer und Namensgeber der Stadt Seattle; 1786-1866

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: melissamahon/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 07.06.2019, 00.05| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Seattle, Tagesspruch, 20190607,

*Heute*, 07.06.2019

Geburtstag haben

* 1848: Paul Gauguin († 1903)

* 1957: Gregor Brand
Herzlichen Glückwunsch !

Sterbetag haben

* 1786: Häuptling Noah Seattle († 1866)

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(fällt aus zeitlichen Gründen aus)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Spruch von *Albert Schweitzer*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 07.06.2016«
»alle Beiträge vom 07.06.2017«
»alle Beiträge vom 07.06.2018«

Zitante 07.06.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0607,

Der edle Mensch ist festen Sinnes

Der edle Mensch ist festen Sinnes,
doch eigensinnig ist er nicht.

(aus: »Gespräche des Konfuzius«)
~ Konfuzius ~, d.h. "Lehrmeister Kong"; auch: Kung-tse oder Kong-tse
chinesischer Philosoph und Staatsmann, lebte vermutlich von 551 bis 479 v. Chr.

Zitante 06.06.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Konfuzius

Wer beizeiten vom Gas geht

Wer beizeiten vom Gas geht,
erspart sich die Vollbremsung.

(aus einem Manuskript)
~ © Michael Bussek ~
gez.: vom Leben!, * 1966 (Duisburg)

Zitante 06.06.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Bussek

Die abwartende Ruhe ist

Die abwartende Ruhe ist
schwerer als ein rascher Entschluß,
aber auch nützlicher.

(zitiert in »Zeitschrift für Politik (1923)«)
~ Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen ~, genannt "Eiserner Kanzler"
deutscher Politiker und Staatsmann, Ministerpräsident, Bundeskanzler und erster Reichskanzler; 1815-1898

Zitante 06.06.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto von Bismarck

Argumentierend verbiegen wir die Welt

Argumentierend verbiegen wir die Welt, damit sie uns
widerstandslos zur Rechtfertigung unserer Argumente dient.
Derart verbogen haben wir
auch keine Angst mehr vor der Objektivität.

(aus: »Der Rest im Risiko« – Aphorismen)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 06.06.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Nikolaus Cybinski

Lasst uns von unsrer Bildung schweigen!

Lasst uns von unsrer Bildung schweigen!
Wir haben ihre Hülle nur,
Von ihrem Kerne keine Spur.

(aus: »Eugen Onegin«)
~ Alexander Sergejewitsch Puschkin ~
russischer Dichter, gilt als Begründer der modernen russischen Literatur; 1799-1837

Zitante 06.06.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Alexander Sergejewitsch Puschkin

Schicksal ist Wille

Schicksal ist
Wille zum Glück

(aus: »TriebFeder« – Aphorismen)
~ © Horst A. Bruder ~
deutscher Aphoristiker, * 1949

Zitante 06.06.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Horst A. Bruder

Die Zeit ist eine mächtige Meisterin

Die Zeit ist eine mächtige Meisterin:
sie ordnet viele Dinge.

{Le temps est un grand maître,
il règle bien des choses.}

(aus: »Sertorius«)
~ Pierre Corneille ~
französischer Schriftsteller, gilt als einer der großen Theaterautoren der französischen Klassik; 1606-1684

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 06.06.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Pierre Corneille, Tagesspruch, 20190606,

*Heute*, 06.06.2019

Geburtstag haben

* 1606: Pierre Corneille († 1684)
* 1799: Alexander Sergejewitsch Puschkin († 1837)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

lebte um 110 v. Chr. - 9 n. Chr.: Rabbi Hillel

Namenstag haben

Alice, Bertrand, Claudius (Claude, Claudia), Falk(o),
Gilbert, Kevin (Coemgen), Norbert

Bauernweisheit/Wetterregel

Im Juni tut der Nordwind gut,
dem Korn und auch dem Rebenblut.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(fällt aus zeitlichen Gründen aus)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Wilhelm Vogel*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 06.06.2016«
»alle Beiträge vom 06.06.2017«
»alle Beiträge vom 06.06.2018«

Zitante 06.06.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0606,

Ein Bart macht noch lange

Ein Bart macht noch lange keinen Philosophen.
{Barba non facit philosophum.}

(aus: »Noctes Atticae (Attische Nächte)«)
~ Aulus Gellius ~
lateinischer Schriftsteller des 2. Jahrhunderts; lebte um 130 bis 180 n. Chr.

Zitante 05.06.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Aulus Gellius

Als die Welt fertig war

Als die Welt fertig war,
schuf Gott das dazu passende Wetter.

(aus: »Aphoretum« – Gesammelte Aphorismen)
~ © Billy ~, eigentlich Walter Fürst
Schweizer Aphoristiker, 1932–2019

Zitante 05.06.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Billy

Ein Dichter muss Lehrer der fünf

Ein Dichter muss Lehrer der fünf körperlichen Sinne sein,
der fünf Sinne in dieser Reihenfolge:
Gesicht, Gefühl, Gehör, Geruch, Geschmack.

(aus: »Die Sinne und die Metaphern«)
~ Federico García Lorca ~
spanischer Lyriker und Dramatiker der Generación del 27; 1898-1936

Zitante 05.06.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Federico García Lorca

Aller Anfang ist schwer?

Aller Anfang ist schwer?
Warten wir doch erst einmal das Ende ab.

(aus: »Was ist schon die Realität gegen die Wirklichkeit?« – Aphorismen und andere Ungereimtheiten)
~ © Wilfried Besser~
deutscher Aphoristiker, * 1951

Zitante 05.06.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilfried Besser

Um die Zukunft der Aktie einzuschätzen

Um die Zukunft der Aktie einzuschätzen müssen wir
die Nerven, Hysterien, ja sogar die Verdauung und Wetterfühligkeit
jener Personen beachten, von deren Handlungen
diese Geldanlage abhängig ist.

(zugeschrieben)
~ John Maynard Keynes ~, 1. Baron Keynes
britischer Ökonom, Politiker und Mathematiker, Namensgeber des Keynesianismus; 1883-1946

Zitante 05.06.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: John Maynard Keynes

Mancher Geistesblitz endet

Mancher Geistesblitz
endet als hirnverbrannte Idee.

(aus einem Manuskript)
~ © Ingun Spiecker-Verscharen ~
deutsche Autorin und Laienlyrikerin, * 1956

Zitante 05.06.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ingun Spiecker-Verscharen

Im Leben muß man manchmal

Im Leben muß man manchmal
einen Zug zu verpassen wissen.

(zugeschrieben)
~ Paul-Jean Toulet ~
französischer Schriftsteller, Lyriker und Essayist, bekannt durch seine "Contrerimes" (Querzeiler); 1867-1920

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: cocoparisienne/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 05.06.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Paul-Jean Toulet, Tagesspruch, 20190605,

*Heute*, 05.06.2019

Geburtstag haben

* 1493: Justus Jonals der Ältere († 1555)
* 1867: Paul-Jean Toulet († 1920)
* 1883: John Maynard Keynes († 1946)
* 1898: Federico García Lorca († 1936)

* 1956: Ingun Spiecker-Verscharen
Herzlichen Glückwunsch !

Namenstag haben

Adelar, Bonifatius, Eoban, Erika, Ferdinand,
Hildebrand, Meinwerk, Reginald, Winfried

Bauernweisheit/Wetterregel

Im Juni bleibt der Landmann stehen,
um nach dem Regen auszusehen.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(fällt aus zeitlichen Gründen aus)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Raoul Heinrich Francé*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 05.06.2016«
»alle Beiträge vom 05.06.2017«
»alle Beiträge vom 05.06.2018«

Zitante 05.06.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0605,

Frauen sind empfindsame Wesen

Frauen sind empfindsame Wesen.
Versteht ein Mann sie, versteht er die Welt.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Kropp ~
deutsche Autorin, * 1955

Zitante 04.06.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gudrun Kropp

Die Lust an der Kritik beraubt uns

Die Lust an der Kritik beraubt uns des Vergnügens,
selbst von den schönsten Werken lebhaft ergriffen zu werden.

(aus: »Die Charaktere (Les caractères)«)
~ Jean de La Bruyère ~
französischer Schriftsteller und Moralphilosoph, 1645-1696

Zitante 04.06.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Jean de La Bruyère

Der Haß ist die letzte Offenbarung

Der Haß ist die letzte Offenbarung abgefallener Geister,
die Logik der Auflösung.
Sie ist aber auch die Auflösung der Logik.

(aus: »Tag- und Nachtbücher«)
~ Theodor Haecker ~
deutscher Schriftsteller, Kulturkritiker und Übersetzer; 1879-1945

Zitante 04.06.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Theodor Haecker

Wer sich zu helfen weiss

Wer sich zu helfen weiss,
ist am besten beraten.

(aus einem Manuskript)
~ © Emil Baschnonga ~
Schweizer Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 04.06.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Emil Baschnonga

Geirrt zu haben, ist menschlich

Geirrt zu haben, ist menschlich,
und einen Irrtum einzugestehen Kennzeichen eines Weisen.

(aus seinen Briefen)
~ Sophronius Eusebius Hieronymus ~
Kirchenvater, Heiliger, Gelehrter und Theologe der alten Kirche; 347-420 n. Chr.

Zitante 04.06.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hieronymus

Probleme werden auch von jenen beklagt

Probleme werden auch von jenen beklagt,
die sie verursachen

(aus einem Manuskript)
~ © Fred Ammon ~
"der Sprüchemacher von Halberstadt"; * 1930

Zitante 04.06.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fred Ammon

Wahre Stärke beweist nur derjenige

Wahre Stärke beweist nur derjenige körperlich Kräftige,
der seine Kraft nicht mißbraucht,
und wirklich stark ist nur derjenige Mächtige,
der seine Macht nicht mißbraucht.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Silentpilot/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 04.06.2019, 00.10| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Werner Braun, Tagesspruch, 20190604,

*Heute*, 04.06.2019

Geburtstag haben

* 1879: Theodor Haecker († 1945)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* 347: Hieronymus Sophronius († 420)

Namenstag haben

Christa, Eva, Franz (Francesco), Iona (Jona, Yona),
Klothilde, Quirin, Werner

Bauernweisheit/Wetterregel

Was es in die Rosen regnet,
wird den Feldern mehr gesegnet.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(fällt aus zeitlichen Gründen aus)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Christel Rische*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 04.06.2016«
»alle Beiträge vom 04.06.2017«
»alle Beiträge vom 04.06.2018«

Zitante 04.06.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0604,

Einspruch sichert

Einspruch

sichert den Anspruch.

(aus: »Eines weiten Weges Widerhall« – Aphorismen und Gedichte)
~ © Gerlinde Nyncke ~
deutsche Psychotherapeutin, Buchrezensentin und Aphoristikerin, * 1925

Zitante 03.06.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerlinde Nyncke

Alles Leben ist Lüge.

Alles Leben ist Lüge.
Das Rätsel des Daseins, der Welt wird niemals erraten werden.

Irgendein Furchtbares steht über uns:
Das Schicksal bei jedem Volk mit andern Namen genannt,
das Schicksal, dem keiner entrinnen kann.

(aus: »Leben und Lüge (Autobiographie)«)
~ Detlev von Liliencron ~, eigentlich Friedrich Adolf Axel Freiherr von Liliencron
deutscher Lyriker, Prosa- und Bühnenautor; 1844-1909

Zitante 03.06.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Detlev von Liliencron

Es ist besser, einen Freund

Es ist besser, einen Freund haben, der viel wert ist,
als viele haben, die nichts wert sind.

(aus: »Apophthegmata«)
~ Julius Wilhelm Zincgref ~, auch Zinkref oder Zengravius
deutscher Lyriker, Spruchdichter und Herausgeber; 1591-1635

Zitante 03.06.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Julius Wilhelm Zincgref

Behaglichkeit ist die kleine Insel

Behaglichkeit ist
die kleine Insel zwischen Betriebsamkeit und Langeweile.

(aus: »Der Aphorismus im Rheinland« – eine Anthologie)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 03.06.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gudrun Zydek

Ich habe vollstes Vertrauen

Ich habe vollstes Vertrauen in deine Indiskretion.

{I have the most perfect confidence in your indiscretion.}

(zugeschrieben)
~ Sydney Smith ~
englischer Schriftsteller und Geistlicher; 1771-1845

Zitante 03.06.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sydney Smith

Ausgleichende Gerechtigkeit

Ausgleichende Gerechtigkeit?
Die gespaltene Zunge als Zünglein an der Waage.

(aus: »Kopfwehen. Denk Anstößiges« - Aphorismen und Gedichte)
~ © Jürgen Wilbert ~
deutscher Literat und Aphoristiker, *1945

Zitante 03.06.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jürgen Wilbert

Reklame siegt auch dann

Reklame siegt auch dann,
Wenn man den Braten roch –
Man meint, man glaubt sie nicht,
Und glaubt sie heimlich doch.

(aus seinen Werken)
~ Otto Erich Hartleben ~
deutscher Schriftsteller; 1864-1905

Zitante 03.06.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto Erich Hartleben, Tagesspruch, 20190603,

*Heute*, 03.06.2019

Geburtstag haben

* 1591: Julius Wilhelm Zincgref († 1635)
* 1771: Sydney Smith († 1845)
* 1844: Detlev von Liliencron († 1909)
* 1864: Otto Erich Hartleben († 1905)
* 1894: Hans Gäfgen († 1934)

Namenstag haben

Hildburg, Karl, Karoline, Klothilde (Chlothilde),
Kontantin, Mat(t)hias, Morand, Silvia (Silvana)

Bauernweisheit/Wetterregel

Blüht im Juni der Stock in vollem Licht,
große Beeren er verspricht.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(fällt aus zeitlichen Gründen aus) Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Kristiane Allert-Wybranietz*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 03.06.2016«
»alle Beiträge vom 03.06.2017«
»alle Beiträge vom 03.06.2018«

Zitante 03.06.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0603,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare
Ulla I.:
@Gudrun : Deine Empörung kann ich absolut ver
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich sitze draußen vor einem Café während inne
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sie zeigt es uns schließlich klar und deutlic
...mehr
Monika:
Mutter eben... 💚
...mehr
Ulla I.:
Wer nicht mehr von Herzen lachen kann, der is
...mehr
Sophie:
@Quer: "Wer Sonne sät, wird Wind ernten." und
...mehr
Marianne:
Gleich beim Anblick des Bildes zogen sich mei
...mehr
Quer:
Manchmal will eine hoch hinaus.
...mehr
Quer:
Wer hier nicht lächeln muss, ist zu bedauern.
...mehr
Steffen Mayer:
Dazu möchte ich einwenden: Selig sind, die tr
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum