Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gerd de Ley

*Gerd de Ley*

Die meisten Menschen tun nur so,
als ob sie nicht dumm wären.

{De meeste mensen doen maar alleen
alsof ze niet dom zijn.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 17.06.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Die meisten Menschen die meinen,
sie hätten die Schule des Lebens erfolgreich abgeschlossen,
waren sich selbst keine sehr strengen Lehrer.

{De meeste mensen die
zichzelf geslaagd vinden in de school van het leven
zijn nooit erg strenge leraars voor zichzelf geweest.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 17.04.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Das Ärgerliche an manchen Kritikern ist,
daß sie manchmal recht haben.

{Het ergerlijke bij bepaalde critici is
dat ze soms gelijk hebben.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 24.03.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*, Spruch des Tages zum 30.01.2018

In den Momenten,
in denen du Applaus verdienst,
fehlt meistens das Publikum.

{Op de momenten dat je applaus verdient,
is er meestal geen publiek.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 30.01.2018, 00.05 | (9/8) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gerd de Ley*

Die anti-autoritäre Bewegung
war mir etwas zu dominant.

{De anti-autoritaire beweging
was mij iets te dominant.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 04.01.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Es sind die LEICHTgewichte,
die die meisten BeLASTungen erzeugen.

{Het zijn de lichtgewichten
die de meeste bezwaren maken.

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 07.11.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Ich denke,
also bin ich ein Denker.
{Ik denk,
dus ik ben een denker.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 26.09.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Déjà Entendu:
das Gefühl, das Du bei den meisten Gesprächen hast.

{Déjà Entendu:
gevoel dat je hebt bij de meeste gesprekken.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 03.09.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Wer die Regie über seine Träume führt,
tötet seine Phantasie.

{Wie zijn eigen dromen regisseert
doodt zijn fantasie.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 15.08.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Wer zu seinen Lügen steht
ist ein ehrlicher Mann.

{Wie zijn leugens bekent,
is een eerlijk man.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 04.07.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Letzte Kommentare
Marianne:
Den durfte ich gestern Abend bewundern währen
...mehr
SM :
Den Ausdruck "auf Freude gestellt" finde ich
...mehr
Marianne:
Wir sind für die Freude geschaffen, was wären
...mehr
Gudrun:
Ja, das ist Rückrat zeigen und ehrlich zu sic
...mehr
Marianne:
Ich glaube auch, dass die Pflege eines Garten
...mehr
SM :
Ja, das ist leider wahr. Vielleicht weil die
...mehr
Quer:
Diese Aussage gefällt mir sehr. Ja, Bilder kö
...mehr
Gudrun Zydek:
Ich fühle mich sehr betroffen von diesen Wort
...mehr
O. Fee:
Nichts zu sagende keine-Redner gibt es auch e
...mehr
SM :
Den Umkehrschluss, sprich ein Redner hat nich
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum