Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gerd de Ley

*Gerd de Ley*

Wo das Denken zur Einbahnstraße wird,
ist Stillstehen verboten.

{Waar het denken eenrichtingsverkeer wordt,
is stilstaan verboden.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 16.10.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Ein guter Schauspieler kann einen zu Tränen rühren.
Aber das kann der Fiskus auch.

{Een groot acteur kan u tot tranen bewegen.
Maar dat kan de fiscus ook.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 14.08.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Die meisten Menschen tun nur so,
als ob sie nicht dumm wären.

{De meeste mensen doen maar alleen
alsof ze niet dom zijn.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 17.06.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Die meisten Menschen die meinen,
sie hätten die Schule des Lebens erfolgreich abgeschlossen,
waren sich selbst keine sehr strengen Lehrer.

{De meeste mensen die
zichzelf geslaagd vinden in de school van het leven
zijn nooit erg strenge leraars voor zichzelf geweest.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 17.04.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Das Ärgerliche an manchen Kritikern ist,
daß sie manchmal recht haben.

{Het ergerlijke bij bepaalde critici is
dat ze soms gelijk hebben.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 24.03.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*, Spruch des Tages zum 30.01.2018

In den Momenten,
in denen du Applaus verdienst,
fehlt meistens das Publikum.

{Op de momenten dat je applaus verdient,
is er meestal geen publiek.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 30.01.2018, 00.05 | (9/8) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gerd de Ley*

Die anti-autoritäre Bewegung
war mir etwas zu dominant.

{De anti-autoritaire beweging
was mij iets te dominant.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 04.01.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Es sind die LEICHTgewichte,
die die meisten BeLASTungen erzeugen.

{Het zijn de lichtgewichten
die de meeste bezwaren maken.

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 07.11.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Ich denke,
also bin ich ein Denker.
{Ik denk,
dus ik ben een denker.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 26.09.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Déjà Entendu:
das Gefühl, das Du bei den meisten Gesprächen hast.

{Déjà Entendu:
gevoel dat je hebt bij de meeste gesprekken.}

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 03.09.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Letzte Kommentare
Gudrun K.:
Das kann man, glaube ich, nicht so verallgeme
...mehr
Marianne:
Eine wundervolle Botschaft!Liebe Lebenslustgr
...mehr
Gudrun K.:
Ein passendes Bild zum Text - eine gute Kombi
...mehr
O. Fee:
Noch ein Entsorgungsproblem:Wohin mit dem Sch
...mehr
Anne P.-D.:
Ein super tolles Motiv,... Danke dafür! Lieb
...mehr
O. Fee:
Kirchenfenster sind auch gute Beispiele dafür
...mehr
Marianne:
Viele kleine Glückmomente gibt es täglich und
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, schönes Motiv mit dem bunten El
...mehr
Quer:
Ein beherzenswerter Aspekt, wie ich finde.Dan
...mehr
SM :
Leider war mein Sonntag ganz und gar nicht zu
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum