Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 22.07.2016

*Katharina Eisenlöffel*

Alles zu haben beruhigt,
ist aber kein Garantieschein zum Glück.

(aus: »Lebensweisheiten«)
~ © Katharina Eisenlöffel ~
österreichische Schriftstellerin und Aphoristikerin, * 1932

Zitante 22.07.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Katharina Eisenlöffel

*Wilhelm Raabe*

Was ist die nichtige dumme Phrase: Mein Haus ist meine Burg!
Gegen die so sehr unpolitische, so selten ausgesprochene und doch so tief und fest,
ja manchmal mit der Angst der Verzweiflung im Herzen festgehaltene Überzeugung:
Mein Luftschloß ist mein Haus!?

(aus: »Alte Nester«)
~ Wilhelm Raabe ~, Pseudonym: Jakob Corvinus
deutscher Schriftsteller und Vertreter des poetischen Realismus, bekannt für seine gesellschaftskritischen Erzählungen, Novellen und Romane; 1831-1910

Zitante 22.07.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Raabe

*Frieda von Bülow*

Alles Große geschieht schweigend!

(zugeschrieben)
~ Frieda von Bülow ~, eigentlich: Frieda Sophie Luise Freiin von Bülow
deutsche Schriftstellerin, Afrikareisende, Anhängerin des Kolonialgedankens und Begründerin des deutschen Kolonialromans; 1857-1909

Zitante 22.07.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Frieda von Bülow

*Alexandre Dumas der Jüngere*

Eifersucht ist die Kunst,
sich selbst mehr als andere zu verletzen.

(zugeschrieben)
~ Alexandre Dumas der Jüngere ~, auch: Dumas fils
französischer Romanschriftsteller (u.a.: Die Kameliendame) und dramatischer Dichter; 1824-1895

Zitante 22.07.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Alexandre Dumas der Jüngere

*Gertrude Stein*

Bist du allein, so möchtest du mit anderen sein.
Bist du mit anderen, möchtest du allein sein.
So bist du nun mal.

(zugeschrieben)
~ Gertrude Stein ~
amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin; 1874-1946

Zitante 22.07.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gertrude Stein

*Georg Skrypzak*

Täter werden von Tätern gefaßt
und von Denkern verurteilt.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~
deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker, * 1946

Zitante 22.07.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georg Skrypzak

*Giosuè Carducci*

Wer mit zwanzig Wörtern sagt, was man auch mit zehn Wörtern sagen kann,
der ist auch zu allen anderen Schlechtigkeiten fähig.

(zugeschrieben)
~ Giosuè Carducci ~, Pseudonym: Enotrio Romano
italienischer Dichter, Redner und Literaturhistoriker; 1835-1907

Zitante 22.07.2016, 10.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Giosuè Carducci

*Thomas Campbell*

In England gibt es sechzig verschiedene Religionen -
aber nur eine Sauce.

{In England there are sixty different religions,
and only one sauce.}

(zugeschrieben)
~ Thomas Campbell ~
schottischer Dichter; 1777-1844

Zitante 22.07.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thomas Campbell

*Sarah Bernhardt*

Beten? Ich? Niemals!
Ich bin Atheistin.

(zugeschrieben)
~ Sarah Bernhardt ~, eigentlich Marie Henriette Rosine Bernardt
französische Schauspielerin, 1844-1923

Zitante 22.07.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sarah Bernhardt

*Victor Prosper Considerant*

Der Mensch ist ebensowenig erschaffen, Zwang auszuüben, als sich zu unterwerfen.
Die Menschen verderben sich gegenseitig durch diese beiden Gewohnheiten.
Hier Verdummung, dort Frechheit, und nirgends echte Menschlichkeit.

(zugeschrieben)
~ Victor Prosper Considerant ~
französischer Philosoph und polytechnischer Ökonom, Anhänger des Fourierismus; 1808-1893

Zitante 22.07.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Victor Prosper Considerant

*Lyman Beecher*

Viele denken, daß der Sonntag ein Schwamm ist,
um alle Sünden der Woche auszuwischen.

(zugeschrieben)
~ Lyman Beecher ~
US-amerikanischer presbyterianischer Pfarrer, Vertreter der Abstinenzbewegung; 1775-1863

Zitante 22.07.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Lyman Beecher

*Helga Schäferling*, Spruch des Tages zum 22.07.2016

Wenn dir eine Laus über die Leber läuft,
lade Marienkäfer ein!

(aus: »denken zwischen gedanken - nicht ohne hintergedanken«)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 22.07.2016, 00.05| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Helga Schäferling, Tagesspruch, 20160722,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Quer:
Das versuche ich doch die ganze Zeit, leider
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, das wünsche ich dir auc
...mehr
Marianne:
Auch Brücken von unseren Regierenden zum Volk
...mehr
B.S.:
Es gibt sie aber auch, die Menschen die dafür
...mehr
Anne P.-D.:
Jetzt lese ich gerade, dass die Katharina Ei
...mehr
Anne P.-D.:
Wie wichtig die Brücke zum anderen Ufer oder
...mehr
Monika:
Das nennt sich Schwarm - "Intelligenz"...MfG
...mehr
Zitante Christa:
Auch ich kann die Stille in der Natur sehr ge
...mehr
Marianne:
Oasen der Ruhe in der Natur sind Balsam für m
...mehr
Anne P.-D.:
Diese Stille ist ganz wichtig, um dann mit me
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum