Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hans-Horst Skupy

Hans-Horst Skupy, Spruch des Tages zum 06.04.2021

Die Erfolgsleiter
hat beim Abgang weniger Sprossen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«, eine Anthologie, Band 2)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942



Bildquelle: eyelmage/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 06.04.2021, 00.10 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Die meisten Menschen bewegen sich in geistigen Schienen.
Daher die Entgleisungen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 25.03.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Die Wissenschaft käme auf dem Goldenen Mittelweg
wahrhaftig nicht sehr weit.

(aus: »Ein gebildeter Kranker.« – Trost- und Trutz- Sprüche für und gegen Ängste und Ärzte)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 18.01.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Der vergeßlichste Augenzeuge
ist der Spiegel.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 16.11.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy, Spruch des Tages zum 20.08.2020

Immer mehr
leben wir in Ausnahmezuständen.

(aus: »Der Dumme weiss schon alles« - Aphorismen zu Lebzeiten [Privatdruck, 2008])
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942


Zitante 20.08.2020, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Sackgassen
können niemals Einbahnstraßen sein.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 03.06.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Angst.
Die Seele bekommt Übergewicht.

(aus: »Keiner kann über seinen Kurschatten springen« – Aphorismen und Cartoons)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 11.02.2020, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy, Spruch des Tages zum 29.11.2019

Schwarze Schafe sind deshalb so begehrt,
weil sie leicht auszumachen sind.

(aus: »Keiner kann über seinen Kurschatten springen« – Aphorismen und Cartoons)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 29.11.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Wer wird die Hebamme sein
bei der Wiedergeburt der Humanität?

(aus: »Ein gebildeter Kranker.« – Trost- und Trutz- Sprüche für und gegen Ängste und Ärzte)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 11.10.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Ärzte lassen sich nieder.
Gewisse sogar herab.

(aus: »Ein gebildeter Kranker.« – Trost- und Trutz- Sprüche für und gegen Ängste und Ärzte)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 01.08.2019, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Was dich am meisten zur Höhe trägt, ist die Geduld mit dir selbst.

~ Franz von Sales ~
(1567-1622)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Natürliche Schönheit präsentiert hier der
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Marianne:
Das (Lebens)muster auf dem Bild ist entzü
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, da kann ich dir nur zustimmen
...mehr
Anne P.-D.:
Verstrickungen im Leben sind nicht selten. Un
...mehr
Hanspeter Rings:
Liebe Zitante, mal zwischendurch ein Vielen D
...mehr
Marianne:
Ich bin dankbar, dass ich sehenden Auges die
...mehr
Sophie:
Ganz toll diese Webcams. Ich werde öfter mal
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Christa für den Link zu den ver
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum