Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hans-Horst Skupy

Hans-Horst Skupy

Zäune entstehen
aus Mangel an Freiheit.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen, Band 2«)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 16.10.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Zwang befreit.
Von der Entscheidung.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« - eine Anthologie)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 08.09.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Andere Länder, andere Missbräuche.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 09.08.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy, Spruch des Tages zum 01.08.2016

Wir kranken an einer unehrlichen Welt.
Die Wahrheit schmerzt am meisten.

(aus: »Ein gebildeter Kranker«)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.08.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Zu den Grundrechten des Menschen gehört auch,
seine Gesundheit zu gefährden.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 11.07.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Bald wird es
Umwelt-Schutzhaft geben (müssen).

(aus: »Keiner kann über seinen Kurschatten springen« – Aphorismen und Cartoons)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 25.06.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Medizin in Illustrierten:
Medienzynismus.

(aus: »Keiner kann über seinen Kurschatten springen«)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 01.06.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Historie:
Eine Geschichte von Machträuschen.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 25.04.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Alkohol kittet.
Bis zur Ernüchterung.

(aus: »Keiner kann über seinen Kurschatten springen« - Aphorismen und Cartoons)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 22.03.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy, Spruch des Tages zum 12.03.2016

Ein Nein
kann man nicht missverstehen.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 12.03.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Der Mensch, der den Berg abtrug, war derselbe der anfing, kleine Steine wegzutragen.

~ Weisheit aus China ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Der Spruch sagt zwar aus, wie es wirklich ist
...mehr
Helmut Peters:
So ist es!
...mehr
Marianne:
Das Wortspiel finde ich lustig und das Bild p
...mehr
Quer:
Na ja, das muss man auf uns Menschen übertra
...mehr
Marianne:
Auf diesem Bild zu verweilen, tut der Seele g
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit super Foto. Man sieht die B
...mehr
Helmut Peters:
Sehr schön!
...mehr
Zitante Christa:
Euren Kommentaren möchte ich mich anschließ
...mehr
Marianne:
Was für ein willkommener Spruch mit einem ha
...mehr
Helga:
Welch ein schöner Spruch von Else Pannek, ih
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum