Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hans-Horst Skupy

Hans-Horst Skupy

Trimmen ist der
Leistungsgesellschaftsindividualmassenleistungssport.

(aus: »Ein gebildeter Kranker.« – Trost- und Trutz- Sprüche für und gegen Ängste und Ärzte)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 05.11.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Wer finanziert den Frieden?

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 24.09.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Wenn alle Stricke reissen,
bleibt uns der Galgenhumor.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 12.08.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Auch Freiheit grenzt ein.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 05.08.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy, Spruch des Tages zum 01.07.2017

Ich will von einer Sache überzeugt sein,
nicht überzeugt werden.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«, eine Anthologie)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.07.2017, 00.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Wo Macht allein nicht ausreicht,
müssen Vollmachten her.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 14.05.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Kein Vergleich
gleicht einem anderen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« - eine Anthologie, Band 2)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 03.04.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Wir - das sind
immer die anderen.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 18.02.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Die Angst hat Zukunft.

(aus: »Keiner kann über seinen Kurschatten springen«)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 03.01.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Zensur in unseren Tagen
heißt 'political correctness'.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 23.11.2016, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Die Menschen glauben im Allgemeinen gern, was sie wünschen.

~ Gaius Julius Caesar ~
(100-44 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Das Wortspiel finde ich lustig und das Bild p
...mehr
Quer:
Na ja, das muss man auf uns Menschen übertra
...mehr
Marianne:
Auf diesem Bild zu verweilen, tut der Seele g
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit super Foto. Man sieht die B
...mehr
Helmut Peters:
Sehr schön!
...mehr
Zitante Christa:
Euren Kommentaren möchte ich mich anschließ
...mehr
Marianne:
Was für ein willkommener Spruch mit einem ha
...mehr
Helga:
Welch ein schöner Spruch von Else Pannek, ih
...mehr
Anne P. -D.:
Toller Spruch mit dem schönen Bild. Ich habe
...mehr
Quer:
So ist es. Ohne Freude würden wir langsam ab
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum