Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Peter Hohl

Peter Hohl

Was hat die Welt sich verändert!
Die Diener sind mächtige Dienstleister geworden,
und die Großgrundbesitzer betteln um Subventionen.

(aus: »Direkt nach vorn...« – 52 völlig neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 26.08.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl

Unterschätze niemals Feinde, weil sie klein und zahnlos sind.
Nicht Löwen und Krokodile töten die meisten Menschen,
sondern Viren und Bakterien.

(aus: »Ein Mittel gegen Einsamkeit...« – 52 neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 27.06.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl, Spruch des Tages zum 26.04.2021

Wirklich abhängig sind wir heute
von den perfekten Dienstleistern.
Dienen ist nicht mehr Unterwerfung.
Dienen ist Macht.

(aus: »Ein Mittel gegen Einsamkeit...« – 52 neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941



Zitante 26.04.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl

Unser Wissen ist eine Insel im Meer des Unbekannten.
Besitzer kleiner Inseln neigen zu der Meinung,
hinter dem bißchen Strand könne doch nicht viel Meer sein.

(aus: »Seid froh, wenn's schwierig ist...«)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 12.04.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl

Ich tue, was für mich gut ist,
selbst wenn es für einen anderen auch gut ist.

(aus: »Ein Mittel gegen Einsamkeit...« – 52 neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 06.02.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl

Der Journalist liest in der druckfrischen Zeitung
zuerst seinen eigenen Artikel;
der Sportler sucht den Bericht über seine Mannschaft.
Nicht, was wir nicht wissen, interessiert uns am meisten,
sondern was uns betrifft.

(aus: »Seid froh, wenn's schwierig ist...«)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 30.11.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl, Spruch des Tages zum 08.09.2020

Wer einfache Lösungen verlangt,
muss auf Gerechtigkeit verzichten.
Wer Gerechtigkeit verlangt, muss in Kauf nehmen,
dass es kompliziert wird.

(aus: »Seid froh, wenn's schwierig ist...«)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941



Zitante 08.09.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl

Zum Beispiel mit dem Wort "Ich"
meinen keine zwei Menschen dasselbe.

(aus: »Erfolg ist leicht...« – 52 absolut neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 22.06.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl

Wenn mir jemand droht, er sei beleidigt,
wenn ich nicht tue, was er will,
wähle ich die Beleidigung.

(aus: »Ein Mittel gegen Einsamkeit...« – 52 neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 19.02.2020, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl, Spruch des Tages zum 13.12.2019

Harmonie muss nicht auf Gleichartigkeit beruhen.
Harmonie durch Ergänzung erschließt viel mehr Möglichkeiten.
Allerdings muß man dafür den Glauben aufgeben,
Andersartigkeit sei dringend
änderungs- oder zumindest kritikbedürftig.

(aus: »Direkt nach vorn...«)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 13.12.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Bevor das Alte untergeht, sieht man das Neue marschbereit.

~Endre Ady~
(1877-1919)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
;-)Ich hatte beim Lesen des Spruchs so Erinne
...mehr
Marianne:
Es stimmt, einer muss den ersten Schritt mach
...mehr
Quer:
Das ist tragisch, aber wahr. Wenn man einen M
...mehr
Marianne:
Alleine das Anschauen des Bildes hat auf mich
...mehr
Marianne:
Ich kann auch Menschen bewundern, die Liebe i
...mehr
Marianne:
Jeder hat seinen eigenen Reiseweg. Es gibt Mi
...mehr
Anne P.-D.:
Vor Enttäuschungen ist man nie sicher, a
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch stimmt sehr! Aber ich kann zuh&oum
...mehr
Marianne:
...und kann/darf daher die Lasten anderer Men
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, den ich nachvollziehen kann. Al
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum