Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Peter Hohl

Peter Hohl

Man kann einen Mangel nicht bekämpfen, sondern nur durch Fülle ersetzen.
Arbeitslosigkeit oder Armut bekämpfen zu wollen, das ist so aussichtslos
wie der Versuch, ein Loch abzuschneiden.

(aus: »Direkt nach vorn...« - 52 völlig neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 18.02.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl

Kein General käme auf die Idee,
zwischendurch mal seine Verbündeten anzugreifen.
Wieso tun das Ehepartner mit solcher Begeisterung?

(aus: »Ein Mittel gegen Einsamkeit...«)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 02.01.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl

Jeder Arbeitgeber sollte sich fragen,
warum Menschen sich in einem Sportverein schinden
und dafür noch Beitrag bezahlen.

(aus:»Ein Mittel gegen Einsamkeit« - 52 neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 05.11.2015, 14.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Peter Hohl

Vielleicht hat der Wurm in meinem Komposthaufen
eine Ahnung von dem höheren Wesen, das seine Welt erschaffen hat.
Aber er wird an der Weisheit meiner Ratschlüsse zweifeln,
wenn ich seine Welt auf meine Beete verteile.

(aus: »Seid froh, wenn's schwierig ist...« - 52 ganz neue illustrierte Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 16.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl

Kinderbücher werden so gemacht,
wie die Verleger vermuten, daß die Buchhändler glauben,
daß die Eltern meinen, sie könnten den Kindern gefallen.

(aus: »Ein Mittel gegen Einsamkeit« - 52 neue Wochensprüche)
~ © Peter Hohl ~

deutscher Journalist und Verleger; * 1941

Zitante 05.08.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Hohl, deutscher Journalist und Verleger, 1941 (Biographie)


Peter Hohl

deutscher Journalist und Verleger

* 29.07.1941 (Karlsruhe)


Zur Homepage des Autors

Zu den Texten von Peter Hohl auf der Zitantenseite

Nach seinem Abitur in Karlsruhe studierte Peter Hohl Germanistik, Geschichte und absolvierte die Schauspielschule am Konservatorium in Heidelberg. Seine journalistische Ausbildung erhielt er bei der Rhein-Neckar-Zeitung in Heidelberg. Danach war er als Reporter, Redakteur und Moderator beim damaligen Südwestfunk (Hörfunk) Baden-Baden tätig. Als Redakteur schrieb er in der Zeit von 1967 bis 1979 insgesamt über 100 Drehbücher für Eduard Zimmermann's Fernsehsendungen "Aktenzeichen XY...ungelöst" und "Vorsicht Falle!".

Seit 1979 ist er mit einem eigenen Verlag selbständig und spezialisiert auf Sicherheitsfachliteratur ("Sicherheits-Jahrbuch", "99 Gangstertricks und wie man sich dagegen schützt" - u.a. als Taschenbuch bei Ullstein), Geschäftsführer des SecuMedia-Verlags in Ingelheim und Organisator des IT-Security-Forums auf der Fachmesse SYSTEMS in München.

Peter Hohl ist seit über 40 Jahren ununterbrochen verheiratet, hat drei Kinder und fünf Enkel. Sein Talent, Alltagssituationen liebevoll in Form von Aphorismen zu fassen hat er in seinen Büchern , "...und als Zugabe mich" (Gedichte und Märchen), "Lieber ein Optimist, der sich mal irrt..." (52 Wochensprüche), "Ein Mittel gegen Einsamkeit..." (52 neue Wochensprüche), "Seid froh, wenn's schwierig ist..." (52 ganz neue Wochensprüche) und "Direkt nach vorn..." (52 völlig neue Wochensprüche) eindrucksvoll dokumentiert.

Weitere Hobbys: Fotografieren, Internet, ein unstillbarer Wissensdurst, gute Gespräche, Erfolgsrezepte formulieren, der eigene Garten, selbst gemachte Musik und ein oder zwei Kanarische Inseln.

Mehr Aphorismen gibt es auf seiner Homepage.

Zitante zitiert u.a. aus folgenden Veröffentlichungen des Autors:
»Direkt nach vorn...« 52 völlig neue Wochensprüche (ISBN-10: 3922746632; ISBN-13: 978-3922746638)
»Erfolg ist leicht...« 52 absolut neue Wochensprüche (ISBN-10: 3922746640; ISBN-13: 978-3922746645)
»Seid froh, wenn's schwierig ist...« 52 ganz neue illustrierte Wochensprüche (ISBN-10: 3922746624; ISBN-13: 978-3922746621)
»Lieber ein Optimist, der sich mal irrt...« 52 illustrierte (ISBN-10: 3922746608; ISBN-13: 978-3922746607)
»Ein Mittel gegen Einsamkeit« - 52 neue Wochensprüche (ISBN-10: 3922746616; ISBN-13: 978-3922746614)

Zitante 31.07.2015, 00.00 | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.

~ Konfuzius ~
(551-479 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Regina A.:
Wie wahr dieses Zitat doch ist.! Er passt so
...mehr
Marianne:
Haha, dieser Spruch hat bei mir ein Lachen fa
...mehr
Helga F.:
Was für ein cooler Spruch,lach. Manche M
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum