Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: John Galsworthy

*John Galsworthy*

Die Vorsehung
gibt uns nicht zweimal die Hand.

(zugeschrieben)
~ John Galsworthy ~ Pseudonym: John Sinjohn
englischer Schriftsteller und Dramatiker (u.a. Die Forsyte-Saga), Literaturnobelpreisträger von 1932; 1867-1933

Zitante 14.08.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*John Galsworthy*, Spruch des Tages zum 14.08.2018

Idealismus ist ein Maß der Vollkommenheit,
das in direktem Verhältnis
zur eigenen Entfernung vom Problem zunimmt.

(zugeschrieben)
~ John Galsworthy ~ Pseudonym: John Sinjohn
englischer Schriftsteller und Dramatiker (u.a. Die Forsyte-Saga), Literaturnobelpreisträger von 1932; 1867-1933

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 14.08.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*John Galsworthy*

Liebe mich oder hasse mich –
aber verschone mich mit deiner Gleichgültigkeit.

{Love me or hate me,
but spare me your indifference.}

(zugeschrieben)
~ John Galsworthy ~ Pseudonym: John Sinjohn
englischer Schriftsteller und Dramatiker (u.a. Die Forsyte-Saga), Literaturnobelpreisträger von 1932; 1867-1933

Zitante 14.02.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*John Galsworthy*

Wenn aber eine Frau einem Mann, den sie nicht wahrhaftig liebt,
nichts versagt, dann fallen bald Schatten auf eine junge Ehe.

(zugeschrieben)
~ John Galsworthy ~ Pseudonym: John Sinjohn
englischer Schriftsteller und Dramatiker (u.a. Die Forsyte-Saga), Literaturnobelpreisträger von 1932; 1867-1933

Zitante 08.07.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*John Galsworthy*

Die Franzosen kochen, wir öffnen Dosen.

{The French cook; we open tins.}

(zugeschrieben)
~ John Galsworthy ~ Pseudonym: John Sinjohn
englischer Schriftsteller und Dramatiker (u.a. Die Forsyte-Saga), Literaturnobelpreisträger von 1932; 1867-1933

Zitante 09.08.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*John Galsworthy*

Eine unglückliche Ehe!
Keine schlechte Behandlung – nur jenes undefinierbare Unbehagen,
jene furchtbare Frostigkeit, die alle Süße unter dem Himmel tötet.
Und so fort, von Tag zu Tag, von Nacht zu Nacht,
von Woche zu Woche, von Jahr zu Jahr, bis der Tod es endet!

(zugeschrieben)
~ John Galsworthy ~ Pseudonym: John Sinjohn
englischer Schriftsteller und Dramatiker (u.a. Die Forsyte-Saga), Literaturnobelpreisträger von 1932; 1867-1933

Zitante 24.07.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Selbstdenken ist der höchste Mut. Wer wagt, selbst zu denken, der wird auch selbst handeln.

~ Bettina von Arnim ~
(1785-1859)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Quer:
Das ist ein wundervoller Wunsch, den ich gern
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum