Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Frantz Wittkamp

*Frantz Wittkamp*, Spruch des Tages zum 18.12.2017

Darf ich dir etwas Kostbares geben?
Ich gebe dir zehn Minuten Zeit
und ein Kästchen um sie aufzuheben.
Dann hast du ein Stück Ewigkeit.

(aus: »alle tage ein gedicht« – Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: annca/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 18.12.2017, 00.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Und sollten sie mich fragen,
was hast du denn gemacht,
dann will ich ihnen sagen,
ich habe Zeit verbracht.

(aus: »alle tage ein gedicht« – Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 29.10.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Auf die nagelneue Jacke,
Donnerwetter, starkes Stück,
ausgerechnet Vogelkacke!
Alle sagen, das bringt Glück.

(aus: »alle tage ein gedicht« – Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 15.09.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Wieder einmal gab es Streit.
Schuld war eine Kleinigkeit.
Lediglich ein falsches Wort.
Und so weiter und so fort.

(aus: »alle tage ein gedicht« – Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 04.08.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Zuletzt war die Vergangenheit
unweigerlich vergangen.
Die Zukunft hatte mit der Zeit
allmählich angefangen.

(aus: »alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 21.06.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Wir wollen zuversichtlich sein.
Dann muss die Angst verschwinden.
Und alle Berge werden klein
und leicht zu überwinden.

(aus: »alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 26.04.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Frantz Wittkamp*, Spruch des Tages zum 15.03.2017

Reisekarten gab es zwar,
jedoch nur ungenaue,
nichts, was zu gebrauchen war.
So fuhren wir ins Blaue.

(aus: »alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Efes Kitap/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 15.03.2017, 00.05 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Ich habe etwas falsch gemacht.
Zum ersten Mal im Leben.
Das hat mir niemand beigebracht.
Es ging auch so daneben.

(aus: »tage und gedichte« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 07.01.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Wir planen unser ganzes Leben,
zuerst kommt dies und dann kommt das.
Und was wir planen, geht daneben.
Nur auf den Zufall ist Verlass.

(aus: »alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 26.11.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Wörter können Wunder sein,
Wörter können Schweigen brechen.
Kleine Wörter, ja und nein,
können dir die Welt versprechen.

(aus: »alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 20.10.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Margot:
Weinberge sind auch nicht mehr dass was sie m
...mehr
Gudrun:
Um unsere Miete müssen wir uns zum Glück bei
...mehr
Marianne:
Wärmende Farben und wärmende Worte, ein sehr
...mehr
Edith T.:
D-a-s sagte ein Prediger? Wes Geistes Kind w
...mehr
Helga/Rheinland:
Immer wieder schön: Irische Segenswünsche!Dan
...mehr
SM :
Das ist aber schön, vielen Dank! Tolle Farben
...mehr
O. Fee:
Neumodisch gesagt: Es liegt kein Erkenntnis-
...mehr
Marianne:
Sehr weise Worte von Epitekt. Wissen ist gut,
...mehr
BS:
Ich glaube immer etwas belächelt zu werden, m
...mehr
O. Fee:
Erst wenn wir nicht aufwachen, merken wir, da
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum