Ausgewählter Beitrag

Frantz Wittkamp, Spruch des Tages zum 17.11.2023

Es fielen beim Gedichtemachen
dem Dichter diese Zeilen ein:
Das Leben ist ein Grund zum Lachen.
Zum Lachen und zum Traurigsein.

(aus: »alle tage ein gedicht« – Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~

deutscher Grafiker, Maler und Autor; * 1943



Zitante 17.11.2023, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Marianne

Mir gefallen die Zeilen von Herrn Wittkamp sehr gut. Da ich von ihm bisher nichts hörte und nach ihm suchte, fielen mir weiter seiner Reime zu. Humorvoll und lebensnah geschrieben.

Danke für die Inspiration, liebe Christa und liebe Grüße
von Marianne

vom 17.11.2023, 16.24
1. von Quer

Wie hübsch und anrührend sind diese vier Zeilen.
Sie sprechen mich sehr an wie fast alle Vierzeiler von Herrn Wittkamp.
Lieben Dank und fröhlich-traurige Grüsse,
Brigitte

vom 17.11.2023, 07.26
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Da, wo der Wille groß ist, können die Schwierigkeiten nicht groß sein.

~ Niccolò Machiavelli ~
(1469-1527)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Du bist so ein Mensch, liebe Christa. Fü
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum