Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Frantz Wittkamp

*Frantz Wittkamp*

Übermorgen bin ich verreist.
Morgen geht's nicht, wie du ja weißt.
Heute kann ich nicht, tut mir sehr Leid.
Gestern allerdings hatte ich Zeit.

(aus: »alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 16.11.2015, 12.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Auch wenn wir keine Koffer tragen,
befinden wir uns sozusagen
beständig in gewisser Weise
sogar zu Hause auf der Reise.

(aus: »alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 20.09.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Am liebsten lässt sich der Tourist
vor Sehenswürdigkeiten nieder,
schreibt Ansichtskarten, trinkt und isst,
macht Fotos und entfernt sich wieder.

(aus: »alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 28.08.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Frantz Wittkamp*

Schreib mal oder ruf mal an,
laß mal von dir hören,
eine Nachricht dann und wann
würde mich nicht stören.

(aus: »alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender)
~ © Frantz Wittkamp ~
deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943

Zitante 02.08.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frantz Wittkamp, deutscher Graphiker, Maler und Autor, * 1943 (Biographie)

Frantz Wittkamp

deutscher Graphiker, Maler und Autor
* 1943


Zur Homepage des Autors

Zu den Texten von Frantz Wittkamp auf der Zitantenseite


Frantz Wittkamp studierte Kunsterziehung und Biologie. Seit 1970 ist er als freischaffender Grafiker, Maler und Autor tätig. Er veröffentlichte Gedichte, Kinder- und Bilderbücher.

Frantz Wittkamp erhielt verschiedene Literaturpreise, u.a. den Großen Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik. Seine CD "Du bist da und ich bin hier" wurde 2001 das Hörbuch des Jahres.

Heute lebt er in Lüdinghausen; zusammen mit seiner Frau betreibt er dort eine Galerie.

Ich zitiere u.a. aus folgenden Veröffentlichungen des Autors:
»alle tage ein gedicht« - Immerwährender Kalender (ISBN-10: 3815726352, ISBN-13: 978-3815726358)
»tage und gedichte« - Immerwährender Kalender (ISBN-10: 3815742579, ISBN-13: 978-3815742570)

Zitante 31.07.2015, 00.00 | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Alles Alte, soweit es Anspruch darauf hat, sollen wir lieben, aber für das Neue sollen wir recht eigentlich leben.

~ Theodor Fontane ~
(1819-1898)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Danke für den schönen Spruch, liebe Christa
...mehr
Anne P.-D.:
Ein leuchtender Stern ist sehr wichtig fü
...mehr
Sophie:
"festgestellt", damit habe ich auch Probleme.
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Fantastisch diese Moos- und Pilzbilder. Moos
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa,mein Spruch i.S. gesperrt wegen
...mehr
Sophie:
Bitte, das Kartoffelpöfferkes Rezept m&
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderbar. Ich habe so eine Bank, aus Moos un
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Hallo liebe Christa, da bin ich froh zu lesen
...mehr
Marianne:
Auch wir Menschen können uns gegenseitig
...mehr
Sophie:
liebe Christa,was bitte sind Kürbisp&oum
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum