Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Frank Wedekind

Frank Wedekind

Was hilft alle Liebe zum Guten,
wenn sich das Gute nicht lieben lassen will!

(aus dem Drama »Die Zensur (Buridan)«)
~ Frank Wedekind ~, eigentlich Benjamin Franklin Wedekind
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler; 1864-1918

Zitante 24.07.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frank Wedekind, Spruch des Tages zum 24.07.2018

Unter Moral verstehe ich das
reelle Produkt zweier imaginärer Größen.
Die imaginären Größen sind Sollen und Wollen.
Das Produkt heißt Moral und läßt sich
in seiner Realität nicht leugnen.

(aus: »Frühlings Erwachen« [Der vermummte Herr])
~ Frank Wedekind ~, eigentlich Benjamin Franklin Wedekind
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler; 1864-1918

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 24.07.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frank Wedekind

Der Reiche setzt eher sein Leben für seinen Reichtum
als seinen Reichtum für sein Leben auf Spiel.

(zugeschrieben)
~ Frank Wedekind ~, eigentlich Benjamin Franklin Wedekind
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler; 1864-1918

Zitante 21.07.2016, 12.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Man lebt zweimal, das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.

~ Honoré de Balzac ~
(1799-1850)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Träume im Leben sind immer sehr wichtig, um
...mehr
Marianne:
Mir geht es ähnlich wie dir, liebe Christa.
...mehr
Marianne:
Kunst liegt im Auge des Betrachters. Zum Gl&u
...mehr
Marianne:
In der Natur zu verweilen hat eine ausgleiche
...mehr
Quer:
Was für ein entzückendes Bild! Und
...mehr
Anne P.-D.:
Die ganze Natur ist ein tolles Kunstwerk. Die
...mehr
Quer:
Dem stimme ich gerne zu.Erst, was wir bewusst
...mehr
Sieghild :
Die Melodie des Geistes und die Harmonie der
...mehr
O. Fee:
Die Buh-Rufe der Fußballlaien im Stadiu
...mehr
O. Fee:
In Analogie dazu: Die unerfüllte Sehnsuc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum