Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Jakob Bosshart

Jakob Bosshart, Spruch des Tages zum 02.05.2024

Das Weltübel ist
die Machtgier im Großen und Kleinen,
in Staaten, Korporationen, Parteien,
auch im einzelnen Individuum.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit« [1929])
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 02.05.2024, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jakob Bosshart

Der Sozialismus
muss eine Sache der Menschheit sein
und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit [1929]«)
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 12.04.2024, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jakob Bosshart

Der Selbstbetrug ist der häufigste Betrug
und auch der schlimmste.
Er kann tragisch werden.
Er kann ein Lebenswerk verunmöglichen.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit [1929]«)
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 16.11.2023, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jakob Bosshart, Spruch des Tages zum 29.07.2023

Die großen Probleme der Menschheit
sind Recht und Unrecht, Leben und Tod,
Sinnenwelt und Wirklichkeit.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit [1929]«)
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 29.07.2023, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jakob Bosshart

Das Gewissen ist
eine eingefleischte Kulturgeschichte.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit [1929])
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 20.07.2023, 17.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jakob Bosshart

Erlebnis an und für sich ist wertlos.
Es kommt darauf an, was man daraus macht.
Wird man durch das Erlebnis nicht größer, tiefer, reiner,
so wäre es besser nicht geschehen.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit« [1929])
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 20.03.2023, 17.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jakob Bosshart, Spruch des Tages zum 16.11.2022

Extreme Idealisten sind immer Feiglinge,
sie nehmen vor der Wirklichkeit Reißaus.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit [1929]«)
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 16.11.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jakob Bosshart

Sittlichkeit ist
ebenso häufig Schwäche als Stärke.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit [1929]«)
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 23.09.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jakob Bosshart

Es ist ein Gesetz, daß, wer die Macht hat,
sie immer mißbraucht.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit [1929]«)
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 07.07.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jakob Bosshart

Die Suggestion spielt im Staatsleben eine Rolle.
Kunst des Strebers ist es, die Massen zu hypnotisieren.

(aus: »Bausteine zu Leben und Zeit« [1929])
~ Jakob Bosshart ~
Schweizer Schriftsteller; 1862-1924

Zitante 12.04.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Wenn die Menschen warten müssen, zählen sie die Fehler derer, die sie warten lassen.

~ Weisheit aus Frankreich ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Zum Thema "Mode" war ich bei der Bldersuche z
...mehr
Zitante Christa:
... und dabei war es zu Senecas Zeiten noch v
...mehr
Zitante Christa:
Auf der Suche nach einem passenden Beitrag am
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen. Ein passendes B
...mehr
Marianne:
Das wurde von Seneca schon vor vielen Jahren
...mehr
quersatzein:
Welch hübsches Foto zu diesem netten Spruch!
...mehr
Anne:
Dem kann ich mich voll anschließen! Es kann
...mehr
Marianne:
Lustig formuliert und das Bild perfekt dazu a
...mehr
Marianne:
Strandspaziergänge haben etwas Erholsames.Li
...mehr
Marianne:
Begrüßen durften wir den Wonnemonat mit Son
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum