Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Heimito Nollé

Im Getriebe
wird das Sandkorn zur Macht.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 13.04.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heimito Nollé*

Das Veraltete erscheint uns lächerlich;
aber nur solange, bis es historisch ist.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 24.01.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heimito Nollé*, Spruch des Tages zum 19.12.2018

Schicksal der meisten Gedankenflüsse:
sie münden in stille Gewässer.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: joergip31/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 19.12.2018, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heimito Nollé*

Manchmal muss man sich erst gehen lassen,
um zu sich zu kommen.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 15.11.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heimito Nollé*

Es braucht kein Netz, um ahnungslose Leser zu fangen.
Eine Masche genügt.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 16.09.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heimito Nollé*

Der Zeitgeist hat nicht nur keinen Geist,
er hat zunehmend auch keine Zeit mehr.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 27.07.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heimito Nollé*

Wer keine Fehler macht, kommt wohl an sein Ziel.
Aber er hat keine Reise gemacht.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 30.05.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heimito Nollé*

Wer immer nur Rücksicht nimmt,
verliert die Voraussicht.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 28.03.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heimito Nollé*

Wir betreiben Raubbau an der Zeit:
von der langen Weile
bleiben nur noch Schrecksekunden.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 01.02.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heimito Nollé*

Was wir Kommunikation nennen,
beruht auf der stillen Vereinbarung,
sich einander zu nähern, ohne sich zu berühren.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 06.12.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare
SM :
Dazu fällt mir der Bibelspruch ein "Euer Ja s
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
...und es ist gut den Schmerz des anderen nic
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Beistand geht nur wenn man den anderen respek
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, so ist es, liebe Christa - du hast es auf
...mehr
Gudrun Kropp:
Wie wahr doch dieser Spruch ist ...
...mehr
Marianne:
Was für ein schöner Gedanke! Das Bild symboli
...mehr
Fred Ammon:
Es ist schwer, an Vorhersehung zu glauben, we
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Guten Abend Christa,genau so scheint es mir g
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,wie schön, dass du
...mehr
SM :
Vielleicht hängt es an der Definition von "be
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum