Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 18.07.2019

*Ricarda Huch*

War, wofür du entbrannt,
Kampfes wert?

(aus ihren Gedichten)
~ Ricarda Octavia Huch ~, Pseudonym: Richard Hugo
deutsche Schriftstellerin, Dichterin, Philosophin und Historikerin; 1864-1947

Zitante 18.07.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ricarda Huch, War wofür du entbrannt,

*Oskar Stock*

Ein wenig Lob an manchem Tag,
ist mehr wert als man glauben mag.

(aus seinen Werken)
~ © Oskar Stock ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1946

Zitante 18.07.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oskar Stock, Ein wenig Lob an manchem Tag,

*Karl von Rotteck*

Die Herrschsucht ist ein Gift, das unheilbar jede Seele verdirbt
und den Keim jedes Guten erstickt.

(aus seinen Werken)
~ Karl (Wenzeslaus Rodeckher) von Rotteck ~
deutscher Staatswissenschaftler, Historiker und liberaler Politiker; 1775-1840

Zitante 18.07.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl von Rotteck, Die Herrschsucht ist ein Gift das unheilbar,

*Rupert Schützbach*

Politiker sind unübertrefflich an Transparenz.
Immer lassen sie etwas durchblicken.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 18.07.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rupert Schützbach, Politiker sind unübertrefflich an Transparenz,

*Plotin*

Wenn die Guten nicht kämpfen,
siegen die Schlechten.

(aus: »Enneaden«)
~ Plotin ~, latinisiert: Plotinus
antiker griechischer Philosoph, gilts als Begründer und bekanntester Vertreter des Neuplatonismus; lebte um 205 bis 270

Zitante 18.07.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Plotin

*Rolf Friedrich Schuett*

Je mehr einer uns zu sagen hätte,
desto weniger hat er zu sagen.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 18.07.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rolf Friedrich Schuett, Je mehr einer uns zu sagen hätte,

*William Makepeace Thackeray*, Spruch des Tages zum 18.07.2019

Ein junges verliebtes Paar zu sehen ist kein Wunder,
aber ein altes, verliebtes Paar zu sehen,
ist der schönste Anblick von allem.

{To see a young couple loving each other is no wonder;
but to see an old couple loving each other
is the best sight of all.}

(zugeschrieben)
~ William Makepeace Thackeray ~
englischer Schriftsteller, gilt neben Charles Dickens und George Eliot als bedeutendster englischsprachiger Romancier William Makepeace Thackeray ~; 1811-1863

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: analogicus/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 18.07.2019, 00.10| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: William Makepeace Thackeray, Tagesspruch, 20190718, Ein junges verliebtes Paar zu sehen,

*Heute*, 18.07.2019

Geburtstag haben

* 1775: Karl von Rotteck († 1840)
* 1811: William Makepeace Thackeray († 1863)
* 1864: Ricarda Octavia Huch († 1947)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* lebte um 205 bis 270: Plotin

Namenstag haben

Answer, Arnulf (Arne, Arnold, Ulf), Bruno,
Friedrich (Frederik), Ottilie, Radegunde

Bauernweisheit/Wetterregel

Steh auf, sobald der Hahn dich ruft,
genieß im Juli Morgenluft.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Internationaler Nelson Mandela-Tag« (Nelson Mandela International Day, UN, englische Seite)
(seit 2010, Resolution A/RES/46/13; anläßlich seines Geburtstages am 18.07.1918)
(siehe auch: »bei Wikipedia«)

»Nationaler Tag des Kaviars (National Caviar Day, USA)«
(Erklärung bzw. Grund, Initiator und Gründungsdatum nicht bekannt)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Dschuang Dsi*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 18.07.2016«
»alle Beiträge vom 18.07.2017«
»alle Beiträge vom 18.07.2018«

Zitante 18.07.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0718,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Sonnenwind erheitert Herz und Auge
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Die Unverschämtheit mancher Leute ist nicht n
...mehr
Ulla I.:
@Gudrun : Deine Empörung kann ich absolut ver
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich sitze draußen vor einem Café während inne
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sie zeigt es uns schließlich klar und deutlic
...mehr
Monika:
Mutter eben... 💚
...mehr
Ulla I.:
Wer nicht mehr von Herzen lachen kann, der is
...mehr
Sophie:
@Quer: "Wer Sonne sät, wird Wind ernten." und
...mehr
Marianne:
Gleich beim Anblick des Bildes zogen sich mei
...mehr
Quer:
Manchmal will eine hoch hinaus.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum