Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rupert Schützbach

*Rupert Schützbach*

Zeigen wir der Zukunft,
was sie der Vergangenheit verdankt!

(aus: »Aus aller Herzen Länder« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 23.07.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Zuhören ist
wortgewandtes Schweigen.

(aus: »WeltAnschauung« - Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 10.06.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Zwischen Unabhängigkeit und Freiheit
besteht ein feiner Unterschied.

(aus einem Manuskript)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 16.04.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Zu den Dingen, die man nicht mit Geld bezahlen kann,
gehört eine Sache, die Überwindung kostet.

(aus: »WeltAnschauung« - Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 03.03.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Totale Demokratie wäre
Diktatur durch jeden Einzelnen.

(aus: »WeltAnschauung« - Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 17.01.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*, Spruch des Tages zum 04.12.2016

Dem einen kommt es nur auf das Licht an,
dem anderen vor allem auf die Quelle des Lichts.

(aus: »Ohne Gott geht gar nichts« - Gedanken in Worten und Bildern)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: 422737/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 04.12.2016, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Zum Klugscheißer wird,
wer Kluges schlecht verdaut wiedergibt.

(aus: »Bagatellen« - eine Aphorismen-Anthologie)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 29.10.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Zwei Singles, die sich zusammentun,
sind noch lange kein Paar.

(aus: »WeltAnschauung« - Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 20.09.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Scheitern deshalb so viele Ehen,
weil Männer um die Hand der Frau anhalten
und nicht um ihr Herz?

(aus: »WeltAnschauung« - Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 13.08.2016, 08.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Wichtigtuer blieben völlig wirkungslos,
gäbe es keine Wichtignehmer.

(aus: »Aus aller Herzen Länder« - Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 05.07.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Letzte Kommentare
Heinz-Josef:
Auch etwas ganz Neues ist sympathisch und Zun
...mehr
Gudrun:
Dieser Aussage aus dem Talmud kann ich nur zu
...mehr
Gudrun Zydek:
Bravo! Dieser Satz sitzt!
...mehr
Hanni2:
Bin einer Meinung mit Marianne und Achim
...mehr
Capo:
...und ohne Intelligenz und Bildung beherrsch
...mehr
Marianne:
Namen ergänzt
...mehr
:
Ich fände es auch traurig, wenn er mit dieser
...mehr
Achim:
.... und werden die Probleme im Inneren zu gr
...mehr
Achim:
1000de von Jahren hat der Mensch gebraucht au
...mehr
Achim:
Wenn Adam Smith recht "hätte", wäre das recht
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum