Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rupert Schützbach

*Rupert Schützbach*

Ratlose Berater
machen aus uns beratene Ratlose.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 28.05.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Roboter sind
die legitimen Nachkommen der Marionetten.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 27.03.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Eine Talkshow wäre nur dann erträglich,
wenn jeder Diskussionsbeitrag
nur die Länge eines Aphorismus haben würde.

(aus »SpruchSprudel« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 31.01.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Nur wer nach den Sternen greift,
kann für sich und andere die Sterne vom Himmel holen.

(aus: »Ohne Gott geht gar nichts« – Gedanken in Worten und Bildern)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 04.12.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Alle machen Fehler,
aber keiner so gekonnt wie ein Stümper.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 03.12.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Verantwortung übernehmen ist phänomenal.
Sich an der Verantwortung übernehmen ist katastrophal.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 18.10.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*, Spruch des Tages zum 09.09.2017

Noch in keiner Epoche
wurde dem Bedeutungslosen mehr Bedeutung beigemessen
als im Medienzeitalter.

(aus seinen Werken)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 09.09.2017, 00.05 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Alles im Leben hat einen Haken.
Dieser ist zumeist in einem Köder versteckt.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 04.09.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Zu den Armen im Geiste
können auch Millionäre gehören.

(aus seinen Werken)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 03.09.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Zeigen wir der Zukunft,
was sie der Vergangenheit verdankt!

(aus: »Aus aller Herzen Länder« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 23.07.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja, das unterstreiche ich gerne. Erkenntni
...mehr
Lina:
Dieser "Tagesspruch" wurde aus Friedrich Dürr
...mehr
O. Fee:
@ ChristaLiebe Christa, vielen herzlichen Dan
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem Monument handelt es sich nicht um
...mehr
O. Fee:
In der Architektur ist die Ruine von Unfertig
...mehr
SM :
Ganz schön böse
...mehr
Marianne:
Hmm, ich denke eher, Perfektionismus kann von
...mehr
Achim:
Ohne Nächstenliebe ist das Leben des Menschen
...mehr
Achim:
muß man den Talmut lesen um die Bibel zu vers
...mehr
Achim:
Was wäre der Menschen ohne Träumer und Visonä
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum