Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rupert Schützbach

Nicht nur dem notorischen Lügner,
nein, auch dem ehrlichen Schwätzer gegenüber
ist Misstrauen angezeigt.

(aus einem Manuskript)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 18.04.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Je sauberer eine Weste ist,
desto empfindlicher ist sie gegen Flecken.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 30.03.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die Pressefreiheit ist
der Waffenschein des Revolverblattes.

(aus: »Aus aller Herzen Länder« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 29.03.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Auch ein wenig beachtenswerter Gedanke findet Beachtung,
legt man ihn einer Person in den Mund,
die beachtet wird.

(aus: »Spottgeld« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 13.03.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Das wirklich Unverzichtbare bei einer Hierarchie
ist die Basis.

(aus: »Aus aller Herzen Länder« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 25.02.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Paragraphen sind
die Bandscheiben des Gesetzes.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 09.02.2019, 08.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Rupert Schützbach*, Spruch des Tages zum 31.01.2019

Denen es der Herr im Schlaf gibt,
das sind oft gar nicht die Seinen.

(aus: »Aus aller Herzen Länder« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 31.01.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Kleine Fische wollen groß werden,
um kleine Fische fressen zu können.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 13.01.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Normen der Ellbogengesellschaft:
Wer sich selbst erniedrigt, wird erniedrigt bleiben.
Wer sich selbst erhöht, wird als Macher gefeiert.

(aus: »Aus aller Herzen Länder« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 04.12.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rupert Schützbach*

Wünsche gehen fast nie so in Erfüllung,
dass nichts mehr zu wünschen übrig bleibt.

(aus: »Aus aller Herzen Länder« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 18.11.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Letzte Kommentare
SM :
Teig für Klöße/Knödel vielleicht?
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das kenne ich auch sehr. Und ich danke Go
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, das ist wahr, liebe Gudrun. Wir können Go
...mehr
Anne P.-D.:
Der Text von Gabriele Ende sagt alles aus, wa
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa, gerade wollte ich gute Besseru
...mehr
Zitante Christa:
Danke euch, die Genesungswünsche haben gewirk
...mehr
Marianne:
Liebe Christa,auch ich wünsche dir von Herzen
...mehr
Gudrun Kropp:
Liebe Christa, den Genesungswünschen aufgrund
...mehr
Gudrun Zydek:
Liebe Christa,da hat dein Immunsystem wahrsch
...mehr
Quer:
Das tut mir Leid für dich, Christa. Hoffentli
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum