Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Kuno Fischer

Kuno Fischer

Volksthümliches Ansehen geht selten zusammen mit dem Namen eines Philosophen.
Die Philosophie ist nicht gemacht, die Menge zu gewinnen.
Je tiefer ihr Gedanke eindringt in das Innere des Menschen und der Welt,
um so einsamer und verlassener wird ihre Bahn,
um so gründlicher findet sie sich der gemeinsamen Ansicht der Dinge,
in welcher von jeher die Menge lebt, entfremdet.

(aus: »Akademische Reden«, zitiert in »Das Buch der Bücher: Aphorismen der Welt-Literatur, Bd 1, Geist und Welt)
~ (Ernst) Kuno (Berthold) Fischer ~
deutscher Philosoph und Anhänger des Neukantianismus; 1824-1907

Zitante 16.11.2021, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kuno Fischer

Es giebt etwas im Menschen,
das unabhängig erscheint von seinem Können und Dürfen,
von dem Maß seiner Kräfte und Befugnisse,
etwas, was der Mensch ist, ganz unabhängig von dem,
was er durch seine Begabung, seine natürlichen Leistungen,
seine ihm zustehenden Rechte gilt:
das ist sein moralischer Wert.

(aus seinen Werken)
~ (Ernst) Kuno (Berthold) Fischer ~

deutscher Philosoph und Anhänger des Neukantianismus; 1824-1907

Zitante 23.07.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kuno Fischer

Bedeutende Gedanken so einleuchtend vorzutragen, daß jeder Denkende sie verstehen muß,
sie dergestalt ordnen und sprachlich nüancieren, daß sie im Hörer und Leser
genau den Sinn erwecken, welchen der Schriftsteller beabsichtigt:
darin besteht die Schönheit des Stils.

(aus seinen Werken)
~ (Ernst) Kuno (Berthold) Fischer ~

deutscher Philosoph und Anhänger des Neukantianismus; 1824-1907

Zitante 23.07.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kuno Fischer, Spruch des Tages zum 23.07.2016

Das Leben ist ein ständiges Fortzeugen,
auf Aufgabe folgt Aufgabe,
nirgends ist ein punctum finale.

(zugeschrieben)
~ (Ernst) Kuno (Berthold) Fischer ~

deutscher Philosoph und Anhänger des Neukantianismus; 1824-1907




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 23.07.2016, 00.05 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kuno Fischer

Der Charakter ist
der größte Multiplikator menschlicher Fähigkeiten.

(aus: »Akademische Reden«)
~ (Ernst) Kuno (Berthold) Fischer ~

deutscher Philosoph und Anhänger des Neukantianismus; 1824-1907

Zitante 19.07.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel.

~ Theodor Fontane ~
(1819-1898)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Ocean:
Liebe Christa,das ist ganz sicher wahr ... u
...mehr
Quer:
Das gilt bis heute. Aber das Schicksal macht
...mehr
Marianne:
Die Worte sind typisch für Lothar Bölck, ic
...mehr
Marianne:
Dieser Segenswunsch ist sehr schön und das B
...mehr
Helga F.:
Ein sehr schöner Segensgruß und passendes B
...mehr
Heidrun:
Vielen Dank für diesen tollen Spruch und daz
...mehr
Anne P. -D.:
Eben hörte ich im Radio gute Gedanken von de
...mehr
Marianne:
Wenn gegenseitiger Respekt vor des anderen An
...mehr
Anne P.-D.:
Was für ein tolles Bild mit dem Spruch. Unen
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist ein sehr mutmachender u
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum