Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 16.07.2018

*Roald Amundsen*

Ich glaube nicht, daß Gott uns auf die Erde geschickt hat,
damit wir Millionen scheffeln und alles andere ignorieren.

(zugeschrieben)
~ Roald (Engelbregt Gravning) Amundsen ~
norwegischer Seemann und Polarforscher; 1872-1928 (verschollen)

Zitante 16.07.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Roald Amundsen

*Peter Lauster*

Rede mit allen über alles,
aber nicht über andere, die nicht anwesend sind.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 16.07.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Peter Lauster

*Mary Baker Eddy*

Du umfasst deinen Körper in deinem Denken
und du solltest auf ihm Gedanken der Gesundheit
und nicht der Krankheit abbilden.

(aus: »Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift (Science and Health with Key to the Scriptures)«)
~ Mary Baker Eddy ~, geb. Mary Morse Baker
US-amerikanische Autorin und Religionsgründerin ("Christian Science"); 1821-1910

Zitante 16.07.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Mary Baker Eddy

*Fritz P. Rinnhofer*

Die besten Schauspieler sind die,
die sich nicht verstellen müssen.

(aus: »Aphorismen & Bonmots«, Juni 2008)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 16.07.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fritz P. Rinnhofer

*Joshua Reynolds*

Ein Zimmer voller Bilder
ist ein Zimmer voller Gedanken.

{A room hung with pictures
is a room hung with thoughts.}

(zugeschrieben)
~ Sir Joshua Reynolds ~
bekannter und einflußreicher englischer Maler des 18. Jahrhunderts; 1723-1792

Zitante 16.07.2018, 10.00| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joshua Reynolds

*Friedrich Paulsen*, Spruch des Tages zum 16.07.2018

Es könnte das Geschäft der Verleumdung nicht betrieben werden,
wenn nicht die Zahl derer, die sich an ihr freuten
und sie hegten und pflegten, so groß wäre.

(aus seinen Werken)
~ Friedrich Paulsen ~
deutscher Pädagoge und Philosoph; 1846-1908

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 16.07.2018, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Paulsen, Tagesspruch, 20180716,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
Da schließe ich mich doch den Glückwünsche
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe Christa,..das habe ich erst jetzt mitbe
...mehr
Gudrun Zydek:
. . . aber ja doch!Du, liebe Christa, bist he
...mehr
Sophie:
Herzlichen Glückwunsch liebe Christa, hab ei
...mehr
Anne Seltmann:
Achherrrjeeee liebe Christa!Das ist, so wie i
...mehr
Marianne:
Solange wir neugierig und interessiert bleibe
...mehr
Marianne:
Ich genieße Glücksmomente ebenso wie Erinne
...mehr
Anne P.-D.:
Jeder sieht was anderes in der Schönheit,..
...mehr
Quer:
Genial, diese Erkenntnis. Ja, das würde ich
...mehr
Marianne:
Fröhliche Herzen finden einander und können
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum