Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Peter Lauster

Sehe täglich mit offenen Augen

Sehe täglich mit offenen Augen,
wie schnell alles kommt und geht.
Und nichts lässt sich wirklich festhalten,
denn Wandel ist das Beständigste.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 18.06.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Lauster*

Gib nach, ohne daraus viel Aufhebens zu machen,
dann bist du von Sieg und Niederlage entfernt,
abseits vom Streit, der Angst und der Spannung.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 07.04.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Lauster*, Spruch des Tages zum 21.01.2019

Alles, was du siehst, hörst und riechst
trägst du in deiner Seele, es ist in dir
und arbeitet in deiner Phantasie.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Couleur/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 21.01.2019, 00.10 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Peter Lauster*

Reagiere auf Kritik anderer an dir
nicht mit Verteidigung oder Gegenkritik.
Prüfe erst das Motiv, das der Kritik zugrunde liegt.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 04.01.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Lauster*

Aus guten Worten oder Gedanken und Taten
geht selten eine unerwünschte Ernte hervor.
Worte sind Samen in die Gedanken der anderen.
Taten sind Düngemittel.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 13.11.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Lauster*

Ein Mensch, der mitfühlend ist,
hat selten Feinde, nur Neider.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 10.09.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Lauster*

Rede mit allen über alles,
aber nicht über andere, die nicht anwesend sind.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 16.07.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Lauster*

Wünsche, Erwartungen und Hoffnungen versetzen dich in Unruhe;
sie wirken wie ein Feuer, das zerstört.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 17.05.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Lauster*

Ziehe stündlich und täglich weiter
und hinterlasse etwas Gutes bei allen anderen,
so dass sie sich nicht an dich binden,
aber gerne an dich denken.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 18.03.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Lauster*

Mach keinen Gebrauch von Gedanken, die dir andere vermitteln,
damit du frei bleibst in deinen Handlungen.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 21.01.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Monika:
Politisch gesehen - die Mangel an der Empathi
...mehr
Marianne:
An Weitsicht fehlt es am höchsten stehenden L
...mehr
Monika:
Außer, man hat Kopf in den Sternen...
...mehr
SM :
Ich brauche zur Entwicklung meiner Kräfte war
...mehr
Sieghild Krieter:
Frühlingskräutersuppeneintopf
...mehr
Zitante Christa:
... Den Spruch könnten sich auch noch einige
...mehr
Gudrun Zydek:
@ O. Fee . . . oder Angela Merkel . . .
...mehr
O. Fee:
Schade, dass Donald Trump diesen großartigen
...mehr
O. Fee:
@ Zitante: Apropos Vorsehung und A. Hitler:De
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Hallo Steffen Mayer, eine Selbstverwirklichun
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum