Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Peter Lauster

Peter Lauster

Zwar idealisieren wir die Freiheit,
jedoch unseren Gewohnheiten sind wir weiterhin sklavisch ergeben.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 08.08.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Lauster

Alle Krankheiten und Beschwerden entstehen zuerst im Geist, also im Denken.
Wenn die Seele sich keinen Rat mehr weiß, gibt sie weiter an die Ratio,
wenn diese keinen Rat mehr weiß, sollte sie zurückgeben an die Gefühle.
Dieser Kontakt ist bei vielen leider unterbrochen.
Öffne dich also allen deinen Gefühlen.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 19.07.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Lauster

Untersuche deine Aggression stets in ihrem Ursprung.
Im Ursprung allein lernst du dich selbst kennen.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 28.06.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Lauster

Alle anderen um dich herum sind ein anderes "Du"
mit denselben Empfindungen, demselben Wunsch nach Glück,
derselben Angst.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 05.06.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Lauster

Klatsch ist immer problematisch,
denn er bringt sogar die Zuhörer in ein schlechtes Licht.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 20.05.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Lauster

Alle Äußerlichkeiten werden überstrahlt
(und dadurch verdunkelt)
von der Güte des Herzens.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 16.04.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Lauster

Sich selbst zu beobachten, ohne zu werten,
ist bereits Meditation.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 11.04.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Lauster

Habe Geduld mit dir selbst,
dann hast du auch Geduld mit der Zeit in der du lebst.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 01.03.2016, 12.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Peter Lauster

Am Anfang der Liebe ist das Wunderbare,
dass wir diejenigen, die wir lieben, völlig sie selbst sein lassen können
und sie nicht nach unseren Vorstellungen umformen wollen.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 10.02.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Lauster

Gerätst du in Zorn hast du vielleicht recht -
aber löse dich daraus, damit man dich ernst nimmt.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940

Zitante 05.02.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Du hörst auf ein Kind zu sein an dem Tage, da du das Wort Pflicht verstanden hast.

~Carmen Sylva~
(1843-1916)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Siegfried Wache:
Zum Abospruch gibt es eine eingängiere Varia
...mehr
Anne P.-D.:
Kunst liebe ich sehr, ob in schönen Bildern
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch von Ferstl. Zur Liebe gehört da
...mehr
Marianne:
Damit ist alles gesagt, um Liebe leben zu kö
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,das ist eine wirkl
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,dieser so gefü
...mehr
Zitante Christa:
Es freut mich, daß euch der Wunsch und die K
...mehr
Anne P.-D.:
Schönen Sonntag und Danke für den guten Spr
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, für den guten Wunsch-S
...mehr
Helga F.:
Sehr schöner Spruch und ein süßes Bild lie
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum