Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 25.07.2018

*Joachim Panten*

Wenn du es hast, stellt sich die Frage, ob du das auch haben wolltest.
Oder hast du nicht immer das haben wollen,
was du nicht hast haben können?

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~, alias karlundemil
deutscher Aphoristiker und Publizist, 1947-2007

Zitante 25.07.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joachim Panten

*Gerald Dunkl*

Freiheit und Gleichheit
sind wie zwei Seiten einer Medaille:
wenn eine Seite zerstört wird,
ist die Medaille wertlos

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~
österreichischer Geronto-Psychologe, * 1959

Zitante 25.07.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerald Dunkl

*Jacques Wirion*

Manche Hoffnung glaubt plötzlich,
sie sei ein Glaube.

(aus: »Häretismen« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 25.07.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacques Wirion

*Rupert Schützbach*

Auch nach einem Sieg der Gerechtigkeit bleiben Menschen zurück,
deren Gerechtigkeitsgefühl verletzt ist.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~
deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller, * 1933

Zitante 25.07.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rupert Schützbach

*Andrea Mira Meneghin*

Wenn Gott dazwischen steht,
ist es mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht Gott.

(aus: »Die Kontrolle der Kontrolle ist das Maß der Freiheit« – Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 25.07.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Andrea Mira Meneghin

*Arthur James Balfour*

Nichts bedeutet sehr viel,
und nur sehr wenige Dinge bedeuten überhaupt etwas.

(zugeschrieben)
~ Arthur James Balfour ~, 1. Earl of Balfour
britischer Politiker und Premierminister; 1848-1930

Zitante 25.07.2018, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Arthur James Balfour

*Max Dauthendey*, Spruch des Tages zum 25.07.2018

Wir sind doch alle in den weiten Lebensräumen
Zaungäste nur bei Wünschen und bei Träumen.

(aus dem Gedicht »Vorfrühling«)
~ Max Dauthendey ~
deutscher Dichter und Maler; 1867-1918

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: OliverKepka/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 25.07.2018, 00.05| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Max Dauthendey, Tagesspruch, 20180725,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa, von mir nun nachträglich
...mehr
Gudrun Kropp:
Da schließe ich mich doch den Glüc
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe Christa,..das habe ich erst jetzt mitbe
...mehr
Gudrun Zydek:
. . . aber ja doch!Du, liebe Christa, bist he
...mehr
Sophie:
Herzlichen Glückwunsch liebe Christa, hab ei
...mehr
Anne Seltmann:
Achherrrjeeee liebe Christa!Das ist, so wie i
...mehr
Marianne:
Solange wir neugierig und interessiert bleibe
...mehr
Marianne:
Ich genieße Glücksmomente ebenso wie Erinne
...mehr
Anne P.-D.:
Jeder sieht was anderes in der Schönheit,..
...mehr
Quer:
Genial, diese Erkenntnis. Ja, das würde ich
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum