Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen

Kein Mensch würde seine Zither so schlagen,
daß ihre Saiten springen.

(aus: »Der Mensch in der Verantwortung« [Liber vitae meritorum, 1148–1163]
~ Hildegard von Bingen ~
deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179

Zitante 03.10.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hildegard von Bingen

Der Mensch hat ja Himmel und Erde und die ganze übrige Kreatur
schon in sich selber und ist doch eine ganze Gestalt,
und in ihm ist alles schon verborgen vorhanden.

(aus: »Heilkunde«)
~ Hildegard von Bingen ~

deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179

Zitante 17.09.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hildegard von Bingen, Spruch des Tages zum 17.09.2018

Die Seele hat ein vierfaches Flugvermögen:
die Sinne, das Erkennen, das Wollen und die Einsicht.

(zugeschrieben)
~ Hildegard von Bingen ~

deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 17.09.2018, 00.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hildegard von Bingen

Wer nicht sucht, der findet nicht.
Der Strom fließt nicht zu den Menschen,
die ihn zwar kennen, aber nicht zu ihm kommen wollen,
sondern sie müssen zu ihm hintreten,
wenn sie sein Wasser zu schöpfen begehren.

(aus: »Wisse die Wege (Sci Vias)«)
~ Hildegard von Bingen ~

deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179

Zitante 17.09.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hildegard von Bingen

Wer streitsüchtig ist, achtet weder auf das Wollen
noch auf die Wohlfahrt seiner Mitmenschen.

(zugeschrieben)
~ Hildegard von Bingen~

deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179

Zitante 16.09.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hildevard von Bingen

Der Mensch ist leichtfertig
durch die Unbeständigkeit seines Wandels.

(zugeschrieben)
~ Hildegard von Bingen~

deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179

Zitante 04.12.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hildegard von Bingen

Solange ein Mensch Geschmack hat an fleischlichen Dingen,
wird er, was des Geistes ist, nie voll erfassen können.

(zugeschrieben)
~ Hildegard von Bingen~

deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179

Zitante 16.10.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hildegard von Bingen, Spruch des Tages zum 07.10.2015

Wie auch immer er gegessen wird, macht er
den Menschen fröhlich und vermittelt ihm angenehme Wärme
und guten Schweiß und eine gute Verdauung.

(aus: »Physica«)
~ Hildegard von Bingen~

deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: condesign/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 07.10.2015, 00.05 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hildegard von Bingen

Im Herzen wird das Denken des Menschen geordnet
und der Wille großgezogen.

(aus: »Welt und Mensch«)
~ Hildegard von Bingen~

deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179

Zitante 30.09.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hildegard von Bingen

Gott hat bei der Bildung des Menschen
Seine verborgenen Geheimnisse in ihn verschlüsselt,
da der Mensch im Wissen, im Denken und im Wirken
zum Gleichbild Gottes gemacht wurde.

(aus: »Welt und Mensch«)
~ Hildegard von Bingen~

deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179

Zitante 27.09.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Wir haben zuviele hochtrabende Worte und zu wenige Handlungen, die mit ihnen korrespondieren.

~ Abigail Adams-Smith ~
(1838-1918)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Wie wahr! Vergangenheit und Gegenwart lassen
...mehr
Anne:
Guter Spruch! Und aktuell so passend...:)
...mehr
Marianne:
Den Augenblick leben und genießen fällt man
...mehr
Marianne:
Herzenswärme kommt von innen und kann Eiszei
...mehr
Helmut Peters:
Chapeau! Da habe ich Glück gehabt ;)
...mehr
Quer:
Ein verschmitzter Spruch, der die Laune hebt.
...mehr
Marianne:
Hmm, da müssten viele Tränen fließen. Sch
...mehr
Anne:
Das Gefühl habe ich auch, wenn man in viele
...mehr
Marianne:
Für Augen und Seele vielleicht? Selbst Kunst
...mehr
Marianne:
Ein ausgefallener Schuh :). Ich denke, er w&u
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum