Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Jules Renard

Jules Renard, Spruch des Tages zum 28.04.2024

Die Natur rührt mich,
weil ich keine Angst davor habe, dumm auszusehen,
wenn ich sie betrachte.

{La nature m'émeut,
parce que je n'ai pas peur d'avoir l'air bête
quand je la regarde.}

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht« - Tagebuch-Aufzeichnungen [Journal (4 mai 1893])
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Bildquelle: jeonsango/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 28.04.2024, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Jules Renard

Mitten in der Stadt
beschreibt man das Landleben am schönsten.

{C'est en pleine ville
qu'on écrit les plus belles pages sur la campagne.}

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht« - Tagebuch-Aufzeichnungen)
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 11.04.2024, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jules Renard

Die beste Gesundheit ist die,
die man nicht wahrnimmt.

{La meilleure santé,
c'est de ne pas sentir sa santé.}

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht. Aus dem Tagebuch«)
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 15.11.2023, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jules Renard, Spruch des Tages zum 25.07.2023

Suchen Sie
in allem und jedem das Lächerliche,
und Sie werden es finden.

{Cherchez le ridicule en tout,
vous le trouverez.}

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht« - Tagebuch-Aufzeichnungen [Journal, 17. Februar 1890])
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 25.07.2023, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Jules Renard

Es gibt Leute, die sind so langweilig,
daß man mit ihnen in fünf Minuten einen ganzen Tag verliert.

{Il y a des gens si ennuyeux
qu'ils vous font perdre une journée en cinq minutes.}

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht« - Tagebuch-Aufzeichnungen [Journal])
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 03.07.2023, 17.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jules Renard

Glück besteht darin, glücklich zu sein,
und nicht etwa darin, den anderen glauben zu lassen,
dass man es ist.

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht« - Tagebuch-Aufzeichnungen)
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 01.03.2023, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jules Renard, Spruch des Tages zum 29.10.2022

Sag manchmal die Wahrheit,
damit man Dir glaubt, wenn Du lügst.

{Dis quelquefois la vérité,
afin qu'on te croie quand tu mentiras.}

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht« - Tagebuch-Aufzeichnungen [Journal, 12.05.1893])
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 29.10.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jules Renard

Es fällt viel schwerer, eine Woche lang ein guter Mensch zu sein
als eine Viertelstunde lang ein Held.

{Il est plus difficile d'être un honnête homme huit jours
qu'un héros un quart d'heure.}

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht. Aus dem Tagebuch« [Journal, 17 juillet 1907])
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 15.09.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jules Renard

Der Kritiker ist Botaniker.
Ich bin Gärtner.

{Le critique, c'est un botaniste.
Moi, je suis un jardinier.}

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht« - Tagebuch-Aufzeichnungen)
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 29.06.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jules Renard

Für ein Volk ist es ebenso nützlich, den Krieg zu fürchten,
wie es für einen Einzelnen nützlich ist, den Tod zu fürchten.

{Il est aussi utile à un peuple de craindre la guerre
qu'à un individu, la mort.}

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht« - Aus dem Tagebuch vom 13.03.1890)
~ Jules Renard ~
französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 02.04.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Du hörst auf ein Kind zu sein an dem Tage, da du das Wort Pflicht verstanden hast.

~Carmen Sylva~
(1843-1916)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Zum Thema "Mode" war ich bei der Bldersuche z
...mehr
Zitante Christa:
... und dabei war es zu Senecas Zeiten noch v
...mehr
Zitante Christa:
Auf der Suche nach einem passenden Beitrag am
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen. Ein passendes B
...mehr
Marianne:
Das wurde von Seneca schon vor vielen Jahren
...mehr
quersatzein:
Welch hübsches Foto zu diesem netten Spruch!
...mehr
Anne:
Dem kann ich mich voll anschließen! Es kann
...mehr
Marianne:
Lustig formuliert und das Bild perfekt dazu a
...mehr
Marianne:
Strandspaziergänge haben etwas Erholsames.Li
...mehr
Marianne:
Begrüßen durften wir den Wonnemonat mit Son
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum