Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 25.07.2019

*Friedrich Rückert*

Wahrheit ist das leichteste Spiel von allen.
Stelle dich selber dar,
Und du läuftst nie Gefahr,
Aus deiner Rolle zu fallen.

(aus: »Gedichte (Vierzeilen)«)
~ Friedrich Rückert ~, Pseudonyme: Freimund Raimar, Reimar oder Reimer
deutscher Dichter, Sprachgelehrter und Übersetzer, einer der Begründer der deutschen Orientalistik; 1788-1866

Zitante 25.07.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Rückert, Wahrheit ist das leichteste Spiel von allen,

*Kristiane Allert-Wybranietz*

Gedanken zum Zusammenleben

Ein Bild, das lange in einem Zimmer hängt,
hast du oft angeschaut, kennst es in allen Einzelheiten.
Ein Mensch, mit dem du lange zusammen lebst –
hast auch ihn oft angeschaut, kennst ihn mit allen Eigenschaften.
Das Bild kannst du lange links hängen lassen; es ändert sich nie.
Den Menschen mußt du stets beachten und neu sehen;
er ändert sich ständig.

(aus: »Liebe Grüße« – Neue Verschenktexte)
~ © Kristiane Allert-Wybranietz ~
deutsche Schriftstellerin, * 1955

Zitante 25.07.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Kristiane Allert-Wybranietz, Gedanken zum Zusammenleben,

*Marie von Ebner-Eschenbach*

Hüte dich vor der Tugend,
die zu besitzen ein Mensch von sich selber rühmt.

(aus: »Aphorismen«)
~ Marie Freifau von Ebner-Eschenbach ~, geb. Freiin Dubský
österreichische Schriftstellerin; 1830-1916

Zitante 25.07.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Marie von Ebner-Eschenbach, Hüte dich vor der Tugend,

*Klaus Ender*

Weil uns die Natur immer fremder wird,
behandeln wir sie auch so!

(aus einem Manuskript)
~ © Klaus Ender ~
deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Bildender Künstler der Fotografie, * 1939

Zitante 25.07.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Klaus Ender, Weil uns die Natur immer fremder wird,

*Max Dauthendey*

Das Schicksal
weiß immer das Beste für uns.

(zugeschrieben)
~ Max Dauthendey ~
deutscher Dichter und Maler; 1867-1918

Zitante 25.07.2019, 10.00| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Max Dauthendey, Das Schicksal weiß immer,

*Nikolaus Cybinski*

Einer nennt mutig Ross und Reiter.
Und wird postwendend daran erinnert,
dass er bloß der Stallknecht ist.

(aus: »Der vorletzte Stand der Dinge« - Aphorismen)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 25.07.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Nikolaus Cybinski, Einer nennt mutig Ross und Reiter,

*Arthur James Balfour*, Spruch des Tages zum 25.07.2019

Ein Ratschlag wäre annehmbarer,
wenn er nicht immer im Widerspruch zu unseren Plänen stünde.

{Advice would be more acceptable
if it didn't always conflict with our plans.}

(zugeschrieben)
~ Arthur James Balfour ~, 1. Earl of Balfour
britischer Politiker und Premierminister; 1848-1930

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 25.07.2019, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Arthur James Balfour, Tagesspruch, 20190725, Ein Ratschlag wäre annehmbarer,

*Heute*, 25.07.2019

Geburtstag haben

* 1848: Arthur James Balfour († 1930)
* 1867: Max Dauthendey († 1918)

Namenstag haben

Herrada, Jacqueline, Jakob(us), Magnerich,
Thea, Thomas, Valentina

Bauernweisheit/Wetterregel

Wenn Jacobi tagt,
werden die jungen Störche vom Nest gejagt.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Jakobstag«
(Festtag von Jakobus der Ältere, einer der bekanntesten der zwölf Apostel; besonders in Spanien verehrt)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Spruch von *Bertolt Brecht*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 25.07.2016«
»alle Beiträge vom 25.07.2017«
»alle Beiträge vom 25.07.2018«

Zitante 25.07.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0725,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Ulla I.:
Paradox, aber die, die mit allen Wassern gewa
...mehr
Quer:
Oh ja, die Schönheit und vor allem die Liebe
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa - Das Verständnis fehlt mir. Ich kön
...mehr
Ulla I.:
Diejenigen, die andere gern von oben herab be
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
und trotzdem habe ich Mitgefühl. Für den ein
...mehr
Ulla I.:
Wie gut, dass Clara Schumann an ihrer Kunst f
...mehr
Gudrun Kropp:
@Monika - ja, ich denke auch, dass beide Vari
...mehr
Monika:
Und gemeinsam erschaffen sie einen Spektakel
...mehr
Ulla I.:
Mir sind Menschen, die reden, wie ihnen der S
...mehr
Anne P.-D.:
Kommt drauf an,.. bei einem großen Schnabel g
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum