Willkommen auf Zitante.de


Nikolaus Cybinski

Eine Zensur findet nicht statt.
Es langt, die Autoren zu überwachen.

(aus: »In diesem Lande ist das Leben lustig! Wohin du schaust: Lachende Dritte«)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer und Aphoristiker, * 1936

Zitante 25.08.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Nikolaus Cybinski

Swami Vivekananda

Karma ist die ewige Bestätigung der menschlichen Freiheit...
Unsere Gedanken, unsere Worte und Taten sind Fäden in einem Netz,
das wir uns umhängen.

(zugeschrieben)
~ Swami Vivekananda ~, eigentlich Narendranath Datta
hinduistischer Mönch und Gelehrter; 1863-1902

Zitante 25.08.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Swami Vivekananda

Jürgen Große

Wir haben mehr verloren,
als uns fehlt.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«. Eine Anthologie)
~ © Jürgen Große ~

deutscher Aphoristiker und Essayist; * 1963

Zitante 25.08.2015, 00.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jürgen Große

Michael Rumpf

Daß die Menschen alle gleich sind, heißt nicht,
daß wir mit allen tauschen möchten.

(aus: »Gedankenfäden«)
~ © Michael Rumpf ~

deutscher Essayist; * 1948

Zitante 25.08.2015, 00.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Rumpf

Michael Rumpf, Spruch des Tages zum 25.08.2015

Kein Argument stabilisiert eine Meinung
so dauerhaft wie das dazugehörige Milieu.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«, Anthologie, 2. Auflage)
~ © Michael Rumpf ~

deutscher Essayist; * 1948


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)


Zitante 25.08.2015, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Rumpf, Tagesspruch,

Rolf Friedrich Schuett

Man entstammt seiner Familie
und wird von seiner Gesellschaft entwurzelt.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~

auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs,
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker; * 1941

Zitante 24.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rolf Friedrich Schuett

Manfred Schröder

Das ist es, was dem Teufel den Tag verdirbt;
wenn jemand als Sünder lebt und als Heiliger stirbt.

(aus einem Manuskript)
~ © Manfred Schröder ~

deutsch-finnischer Aphoristiker und Dichter; * 1938

Zitante 24.08.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Schröder

Sigmar Schollak

Das im Ernst Gesagte kann man spaßig nehmen,
das im Spaß Gesagte ernst,
doch das Nichtgesagte sollte man nie und nimmer vergessen.

(aus: »Der Kuss - Ein Lippenbekenntnis« - Aphorismen)
~ © Sigmar Schollak ~

Musiker, Prosa- und Hörspielautor, Aphoristiker; 1930-2012

Zitante 24.08.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sigmar Schollak

Annemarie Schnitt

Ein Wort wirkt Wunder
ein Lachen steckt an
ein warmer Blick lässt wintertags Rosen erblühen.

(von ihrer Homepage »annemarie-schnitt.de«)
~ © Annemarie Schnitt ~

deutsche Lyrikerin; 1925-2018

Zitante 24.08.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Annemarie Schnitt

Harald Schmid

Ein guter Aphorismus ist
wie die gefundene Nadel im Heuhaufen.

(aus: »Blitze aus heiterem Himmel«)
~ © Harald Schmid ~

auch: Harry Pegas
deutscher Aphoristiker; 1946–2020

Zitante 24.08.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Harald Schmid

Franz Christoph Schiermeyer

Seit unsere Daten geschützt sind,
haben sie sich wieder erfreulich vermehrt.

(aus: »Aphorismen«)
~ © Franz Christoph Schiermeyer ~

deutscher Aphoristiker; * 1952

Zitante 24.08.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: F.C. Schiermeyer

William Blake

Gefängnisse werden aus den Steinen der Gesetze errichtet,
Bordelle aus den Ziegeln der Religion.

(aus: »Die Hochzeit von Himmel und Hölle«)
~ William Blake ~
englischer Dichter, Naturmystiker, Maler und Kupferstecher, 1757-1827

Zitante 24.08.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: William Blake

Marcus Tullius Cicero

Aus Habsucht entstehen
alle Verbrechen und Übeltaten.

(aus: »Pro Roscio«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.

Zitante 24.08.2015, 00.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Marcus Tullius Cicero

Marcus Tullius Cicero, Spruch des Tages zum 24.08.2015

Denn nichts ist,
wenn es erfunden wird,
zugleich auch vollendet.

(aus: »Brutus«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)


Zitante 24.08.2015, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Marcus Tullius Cicero, Tagesspruch, 20150824,

Alexander Saheb

Aus dem Nichtvorhandensein
soll man nicht auf die Nichtexistenz schließen.

(aus: »Der Gedankenzoo« - Aphorismen und andere Anekdoten [2015])
~ © Alexander Saheb ~

deutscher Aphoristiker; * 1968

Zitante 23.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Alexander Saheb

Hermann Rosenkranz

Tradition ist
Stagnation im Fortsetzungszusammenhang.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Nachtrag aus Lakonia)
~ © Hermann Rosenkranz ~

deutscher Jurist und Aphoristiker; 1932-2020

Zitante 23.08.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hermann Rosenkranz

Christel Rische

Auch mit Worten kann man schlagen.
Das Gemeine daran ist,
dass hinterher kein roter Fleck zu sehen ist.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962

Zitante 23.08.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christel Rische

Fritz P. Rinnhofer

Das Gewählte ist
nicht immer das Gewollte.

(aus dem Manuskript: »Aphorismen und Bonmots, Dezember 2007«)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~

österreichischer Marketing- und Verkaufsmanager, Publizist und Aphoristiker; * 1939

Zitante 23.08.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fritz P. Rinnhofer

Beat Rink

Mit welchen Gefühlen sieht der fanatische Vegetarier
Einer fleischfressenden Pflanze zu?

(aus: »Verleisbarungen«. Aphorismen)
~ © Beat Rink ~

Schweizer Aphoristiker und Theologe; * 1957

Zitante 23.08.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Beat Rink

Hanspeter Rings

Es gibt eine Lässigkeit,
die lässig unlässig ist.

(aus: »Einen Erdwurf weit« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 23.08.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hanspeter Rings

Heinrich von Kleist

Der Mensch wirft alles, was er sein nennt, in eine Pfütze,
aber kein Gefühl.

(aus: »Das Kätchchen von Heilbronn«)
~ Heinrich von Kleist ~, eigentlich Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist

deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist, 1777-1811

Zitante 23.08.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich von Kleist

Kurt Tucholsky

Der Satiriker ist ein gekränkter Idealist:
er will die Welt gut haben, sie ist schlecht,
und nun rennt er gegen das Schlechte an.

(aus: »Was darf die Satire?«)
~ Kurt Tucholsky ~

Pseudonyme: Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel;
deutscher Journalist und Schriftsteller; 1890-1935

Zitante 23.08.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Kurt Tucholsky

Rainer Haak, Spruch des Tages zum 23.08.2015

Bleib immer mit beiden Beinen auf dem Boden,
sagen mir all jene, die sich für besonders vernünftig halten.
Ich hebe lieber manchmal ab,
um den Himmel zu sehen.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Kalliwumpe/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 23.08.2015, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rainer Haak, Tagesspruch,

Rainer Haak

Der Glaube läßt
bedrückten Herzen Flügel wachsen.

(aus: »Ein Wort für jeden Tag«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947

Zitante 23.08.2015, 00.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rainer Haak

Hermann Rosenkranz

Gar manches, das sich Freundschaft nennt,
ist nichts anderes als ranziggewordene Halbnähe.

(aus: »Keine Zeile ohne meinen Anwalt - Sprüche, nichts als Sprüche«)
~ © Hermann Rosenkranz ~

deutscher Jurist und Aphoristiker; 1932-2020

Zitante 22.08.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hermann Rosenkranz

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Die Lebenskunst besteht darin zu wissen, wie man sich an wenigem erfreut und vieles erträgt.

~ William Hazlitt ~
(1778-1830)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Worte, die nachdenklich machen, danke!Herbstl
...mehr
Quer:
Eine Aussage, die es in sich hat - und uns ma
...mehr
Marianne:
...und diesen genießen!Herbstliche Sonntagsg
...mehr
Anne P. -D.:
Genau das tue ich gerade. Lange geschlafen un
...mehr
Marianne:
Eine gute Einstimmung auf den Oktober. Wenn "
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt. Trotzdem sind vor allem positive
...mehr
Marianne:
Gut beschrieben!Liebe GrüßeMarianne
...mehr
Marianne:
Ich denke, großartige Menschen haben ihre Ei
...mehr
Anne:
Hihi***stimmt; kann ich bestätigen!Ein klein
...mehr
Marianne:
Das Katzenbild passt hervorragend zum Spruch.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum