Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Werner Braun

*Werner Braun*

Lachen drückt manchmal
mehr Trauer aus als Weinen.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 13.11.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Braun*

Das ist der Fehler vieler:
Sie irren sich im Be- und Verurteilen anderer,
da sie sich nicht in deren Lage, Zeit
und Lebensumstände hineinversetzen,
um zu erkennen, warum diese so handelten, wie sie handelten.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 12.09.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Braun*

Solange kritische Bücher verboten sind, ist es ratsam,
erlaubte Bücher besonders kritisch zu lesen.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 17.07.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Braun*

Ein Volk ist eine große Familie,
in der jeder mit jedem ein bißchen verwandt ist.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 19.05.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Braun*

Der Wunsch einiger, sich über andere zu erheben,
ist der Hauptgrund für die meisten Unglücke der Menschen.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 19.03.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Braun*

Wie langweilig wäre das Leben, wenn wir immer nur
mit Menschen sprächen, die genauso denken wie wir.
Der Widerspruch ist das Salz des Lebens,
aber nur wirklich starke Persönlichkeiten ertragen ihn,
ohne böse zu werden.
Niemand ist dümmer als ich, nur weil er anders denkt!

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 10.03.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Braun*

Viele Menschen leiden sehr darunter,
daß sich ihr Inneres nicht in ihrem Äußeren widerspiegelt.
Sie sollten bedenken, daß ein schönes und starkes Inneres
nicht der Äußerlichkeit bedarf.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 13.01.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Braun*, Spruch des Tages zum 17.11.2017

Wenn die Wolken Dich die Sonne nicht sehen lassen,
dann zünde ein Licht in Deinem Herzen an.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: PIRO4D/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 17.11.2017, 00.05 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Werner Braun*

Wer über alle lacht,
lacht nur so lange über alle,
bis alle über ihn lachen.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 21.10.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Braun*

Wir sollen
die Liebe um der Liebe willen mögen,
die Wahrheit um der Wahrheit willen sagen
und das Gute um des Guten willen tun.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~
deutscher Aphoristiker, 1951-2006

Zitante 10.09.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Letzte Kommentare
O. Fee:
Noch ein Entsorgungsproblem:Wohin mit dem Sch
...mehr
Anne P.-D.:
Ein super tolles Motiv,... Danke dafür! Lieb
...mehr
O. Fee:
Kirchenfenster sind auch gute Beispiele dafür
...mehr
Marianne:
Viele kleine Glückmomente gibt es täglich und
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, schönes Motiv mit dem bunten El
...mehr
Quer:
Ein beherzenswerter Aspekt, wie ich finde.Dan
...mehr
SM :
Leider war mein Sonntag ganz und gar nicht zu
...mehr
Marianne:
Der Gedanke, dass ein lächelnder Mund die ges
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, ein Lächeln kann Berge versetzen, und es
...mehr
Gudrun K.:
Dieses Phänomen erleben wir gerade in unserer
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum