Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Georg Herwegh

Georg Herwegh, Spruch des Tages zum 27.12.2020

Du weißt, man muß ihn selber bauen
Den Himmel, dran man glauben soll.

(aus: »Gedichte eines Lebendigen«)
~ Georg (Friedrich Rudolf Theodor Andreas) Herwegh ~

sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer; 1817-1875



Zitante 27.12.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Herwegh, Spruch des Tages zum 04.12.2020

Die Kritik hat
eine schwere Verantwortung auf sich
und setzt die strengste Gewissenhaftigkeit voraus.

(aus: »Die Aufgabe der Kritik und deren Hauptorgane in Deutschland«)
~ Georg (Friedrich Rudolf Theodor Andreas) Herwegh ~

sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer; 1817-1875

Zitante 04.12.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Herwegh

Je größer das Misstrauen der Regierungen gegen die Literatur,
desto mehr erstarkte die letztere.

(aus: »Dichter und Staat«)
~ Georg (Friedrich Rudolf Theodor Andreas) Herwegh ~

sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer; 1817-1875

Zitante 31.05.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Herwegh

Die Literatur wird mit unserem socialen Fortschritt
herrlicher erblühen, als je, aber auch
die Anforderungen an sie werden größer sein,
als zu irgendeiner Zeit.

(aus: »Salon und Hütte«)
~ Georg (Friedrich Rudolf Theodor Andreas) Herwegh ~

sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer; 1817-1875

Zitante 31.05.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Herwegh

Wir wollen uns nie sehen, wie wir sind,
und wehe dem, der einmal
ein gelungenes Portrait von uns liefert!

(aus: »Gedichte und kritische Aufsätze«)
~ Georg (Friedrich Rudolf Theodor Andreas) Herwegh ~

sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer; 1817-1875

Zitante 04.07.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Herwegh

Ein guter Mensch, der seine Fehler nicht eingesteht
und sich stets rechtfertigen will,
kann zum Ungeheuer werden.

(zugeschrieben)
~ Georg (Friedrich Rudolf Theodor Andreas) Herwegh ~

sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer; 1817-1875

Zitante 29.05.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Herwegh

Das arme Menschenherz
muss stückweise brechen.

(aus: »Gedichte eines Lebendigen«)
~ Georg (Friedrich Rudolf Theodor Andreas) Herwegh ~

sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer; 1817-1875

Zitante 12.05.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Ein großer Teil der Sorge besteht aus unbegründeter Furcht.

~ Carl Hilty ~
(1833-1909)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Natürliche Schönheit präsentiert hier der
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Marianne:
Das (Lebens)muster auf dem Bild ist entzü
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, da kann ich dir nur zustimmen
...mehr
Anne P.-D.:
Verstrickungen im Leben sind nicht selten. Un
...mehr
Hanspeter Rings:
Liebe Zitante, mal zwischendurch ein Vielen D
...mehr
Marianne:
Ich bin dankbar, dass ich sehenden Auges die
...mehr
Sophie:
Ganz toll diese Webcams. Ich werde öfter mal
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Christa für den Link zu den ver
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum