Willkommen auf Zitante.de


Montesquieu

Ein großer Mensch ist,
wer weit, schnell und richtig sieht.

(aus: »Meine Gedanken«)
~ Montesquieu ~, eigentlich Charles-Louis de Secondat, Baron de La Brède et de Montesquieu
französischer Schriftsteller, Philosoph und Staatstheoretiker der Aufklärung; 1689-1755

Zitante 15.08.2015, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Montesquieu

Germaine de Staël

Der Gedanke
ist nichts ohne Enthusiasmus.

(zugeschrieben)
~ Germaine de Staël ~

eigentl. Anne-Louise-Germaine Baronin von Staël-Holstein bzw. Madame de Staël
französische Schriftstellerin und Salonnière; 1766-1817

Zitante 15.08.2015, 05.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Germaine de Staël

Jacques Wirion

Daß manche Trauben zu hoch hängen,
macht sie nicht süßer,
versauert aber manchem das Leben.

(aus: »Saetzlinge«)
~ © Jacques Wirion ~

luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker; * 1944

Zitante 15.08.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacques Wirion

Heinrich Thiersch

Die edle Einfachheit ist von den größten Meistern der Kunst
als das Siegel der Vollendung angestrebt worden;
der Gegensatz von der anderen Einfachheit, die nicht einen tiefen Geist,
sondern einen flachen und seichten Grund abspiegelt.

(zugeschrieben)
~ Heinrich Wilhelm Josias Thiersch ~

deutscher evangelischer Theologe und Kirchendiener; 1817-1885

Zitante 15.08.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Thiersch

Wolfgang Mocker

Lügen haben kurze Beine.
Wahrheiten oft leere Hände.

(aus: »Zwischen den Zwängen« {2013])
~ © Wolfgang Mocker ~

deutscher Journalist und Autor; 1954-2009

Zitante 15.08.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Mocker

Gerhard Uhlenbruck, Spruch des Tages zum 15.08.2015

Der vereinsamte Mensch
vereinnahmt einen sehr schnell.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« - eine Anthologie)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~

deutscher Immunologe und Aphoristiker; * 1929

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 15.08.2015, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerhard Uhlenbruck, Tagesspruch,

Karl Miziolek

Die Flamme der Liebe soll uns
Licht und Wärme spenden
aber niemals verbrennen

(aus: »Gedankensplitter«)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021

Zitante 14.08.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Miziolek

William Morris Davis

Es ist eine Tatsache, daß die Menschen
auf manche Auslöser ganz unterschiedlich reagieren.

(zugeschrieben)
~ William Morris Davis ~

US-amerikanischer Naturwissenschaftler; 1850-1934

Zitante 14.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: William Morris Davis

Katharina Eisenlöffel

Alles kannst du einem Menschen nehmen,
nur seine Gedanken nicht.

(aus: »Lebensweisheiten«)
~ © Katharina Eisenlöffel ~

österreichische Schriftstellerin und Aphoristikerin; 1932-2019

Zitante 14.08.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Katharina Eisenlöffel

Voltaire

Alle Menschen wären also notwendigerweise gleich,
wenn sie keine Bedürfnisse hätten.
Die uns Menschen anhaftende Bedürftigkeit hat zur Folge,
daß der eine sich dem andern unterordnen muß.

(aus: »Philosophisches Taschenwörterbuch«)
~ Voltaire ~, eigentlich François Marie Arouet
französischer Schriftsteller der Aufklärung; 1694-1778

Zitante 14.08.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Voltaire

Michael Bussek

Erst die Moral
macht das Schlechte so schlimm.

(aus einem Manuskript)
~ © Michael A. Bussek ~

gez.: vom Leben!; * 1966

Zitante 14.08.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michael Bussek

Werner Braun

Der Mensch ist kein intelligentes Wesen an sich,
sondern ein Wesen mit der Möglichkeit zur Intelligenz.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006

Zitante 14.08.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Werner Braun

Horst A. Bruder

Am deutlichsten erkennt man sich in dem Spiegel,
den man anderen vorhält

aus: »TriebFeder« - Aphorismen)
~ © Horst A. Bruder ~

deutscher Aphoristiker; * 1949

Zitante 14.08.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Horst A. Bruder

Wolfgang J. Reus

Comedy ist vordergründig unterschwellig oberflächlich hinterhältig -
nachdenklich betrachtet.

(aus einem Manuskript, 2004/03)
~ © Wolfgang J. Reus ~

deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker; 1959-2006

Zitante 14.08.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Reus

Robert Muthmann

Die Naturgesetze
behandeln auch den Menschen
nur als Sache.

(aus: »»Neue deutsche Aphorismen« - Eine Anthologie. 2. Auflage«)
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 14.08.2015, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Robert Muthmann

Iwan Sergejewitsch Turgenew

Alle Gefühle können zur Liebe, zur Leidenschaft führen, alle:
der Haß, das Mitleid, die Gleichgültigkeit, die Ehrfurcht,
die Freundschaft, die Furcht, selbst die Verachtung –
nur eines nicht, die Dankbarkeit.

(aus: »Der Weg zur Liebe«)
~ Iwan Sergejewitsch Turgenew ~
russischer Schriftsteller, 1818-1883

Zitante 14.08.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Iwan Sergejewitsch Turgenew

Augustinus von Hippo

Ihr seid die Zeit.
Seid ihr gut, sind auch die Zeiten gut.

(zugeschrieben)
~ Augustinus von Hippo ~, auch: Augustinus von Thagaste, Aurelius Augustinus
lateinischer Rhetor, Kirchenlehrer der Spätantike und Philosoph; 354-430

Zitante 14.08.2015, 03.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Augustinus von Hippo

Juan de la Cruz

Der harte Mensch
wird in seiner Eigenliebe noch härter.

(aus: »Merksätze von Licht und Liebe«)
~ Juan de la Cruz (Johannes vom Kreuz) ~, eigentlich Juan de Yepes Álvarez
spanischer, unbeschuhter Karmelit, Mystiker, Heiliger und Kirchenlehrer; 1542-1591

Zitante 14.08.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Juan de la Cruz

Joseph Joubert

Anmut umgibt die Eleganz
und kleidet sie.

(aus: »Gedanken, Versuche und Maximen«)
~ Joseph Joubert ~
französischer Moralist und Essayist, 1754-1824

Zitante 14.08.2015, 01.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joseph Joubert

Voltaire, Spruch des Tages zum 14.08.2015

Der Mensch wird ohne Grundsätze,
aber mit der Fähigkeit geboren,
sie alle in sich aufzunehmen.

(zugeschrieben)
~ Voltaire ~, eigentlich François Marie Arouet
französischer Schriftsteller der Aufklärung; 1694-1778

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 14.08.2015, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Voltaire, Tagesspruch,

Sarah Bernhardt

Leben bringt Leben hervor.
Energie schafft Energie.
Indem man sich verschenkt, wird man reich.

(zugeschrieben)
~ Sarah Bernhardt ~, eigentlich Marie Henriette Rosine Bernardt
französische Schauspielerin, 1844-1923

Zitante 13.08.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sarah Bernhardt

Gregor Brand

Mit dem Kopf durch die Wand zu wollen,
ist auch dann schmerzhaft und unsinnig,
wenn man ein Kopftuch trägt.

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~

deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter; * 1957

Zitante 13.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gregor Brand

Phil Bosmans

Das Glück eines Kindes beginnt, lange bevor es geboren wird,
im Herzen von zwei Menschen, die einander sehr gern haben.

(aus seinen Werken)
~ © Pater Phil Bosmans ~

genannt: Der moderne Franziskus;
belgischer, katholischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller; 1922-2012

Zitante 13.08.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Phil Bosmans

Charlotte El. Böhler-Mueller

Auf rosigen Wegen liegt das Vergnügen,
auf steinigen meist der Erfolg.

(aus: »Aphorismen – Geistesblitze« [2006])
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 13.08.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charlotte El. Böhler-Mueller

Lothar Bölck

Die automobile Gesellschaft:
Ein Leben in Staus und Braus.

(aus: »Mit der Macht ist der Mensch nicht gern alleine« - Aphorismen, Sprüche, Naseweisheiten)
~ © Lothar Bölck ~

deutscher Kabarettist und Autor; * 1953

Zitante 13.08.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Lothar Bölck

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Das Beste steht nicht immer in den Büchern, sondern in der Natur.

~ Adalbert Stifter ~
(1805-1868)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Eine gute Einstimmung auf den Oktober. Wenn "
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt. Trotzdem sind vor allem positive
...mehr
Marianne:
Gut beschrieben!Liebe GrüßeMarianne
...mehr
Marianne:
Ich denke, großartige Menschen haben ihre Ei
...mehr
Anne:
Hihi***stimmt; kann ich bestätigen!Ein klein
...mehr
Marianne:
Das Katzenbild passt hervorragend zum Spruch.
...mehr
Helmut Peters:
Und der Aphoristiker durchforstet den Papierk
...mehr
Marianne:
Bei uns hat der Nachbar Hühner und Hähne, d
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur zustimmen! Wohlgefühl entst
...mehr
Marianne:
Das Baumgesicht schaut etwas skeptisch ;). Ic
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum