Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Lü Buwei

Lü Buwei, Spruch des Tages zum 04.04.2020

Wer reichlich zu belohnen versteht,
nach dem richten sich die Leute;
nach wem sich die Leute richten,
dem gelingt sein Werk.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 04.04.2020, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Lü Buwei

Ein hohes Lebensalter bedeutet nicht, dass das Alter
von Natur kurz wäre und künstlich verlängert werden müsste,
sondern dass die von Natur gesetzten Grenzen erreicht werden.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 28.01.2019, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei

Wer wenig Wünsche hat,
den kann man auch zu wenigem gebrauchen.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 28.01.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei

Wem nicht zu raten ist,
dem hilft alle Reue, die hinterher kommt,
nicht mehr.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 04.07.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei

Zinnober kann man abwischen,
aber man kann ihm nicht seine Röte nehmen.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 25.01.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei, Spruch des Tages zum 22.05.2016

Die Natur des Auges ist es, die Farben zu lieben;
aber wenn das Herz nicht heiter ist, so mögen
alle fünf Farben vor Augen sein,
und man sieht sie nicht.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: 9355/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 22.05.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei, Spruch des Tages zum 26.11.2015

Der Grund, warum es so schwer ist,
ein großes Werk zu vollbringen,
ist das Geschrei der Menge.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 26.11.2015, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Lü Buwei

Das Ich ist das Subjekt des Handelns,
die Welt ist das Objekt des Handelns.
Wer unterscheiden kann, worauf es beim Handeln ankommt,
der erkennt das Wichtigere und das Unwichtigere.

(aus: »Frühling und Herbst des Lü Bu We«)
~ Lü Buwei, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei ~

chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph, um 300 bis 236 oder 235 v. Chr.

Zitante 01.10.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Die Sprache ist dem Menschen gegeben, um seine Gedanken zu verbergen.

~ Dante Alighieri ~
(1265-1321)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Veränderungen katapultieren uns aus unse
...mehr
Monika :
Viele Menschen tun sich mit Veränderunge
...mehr
Marianne:
Das wäre so schön!Eine gute Woche w
...mehr
Marianne:
Traumhaft schönes Bild und passende Wort
...mehr
Marianne:
Ein sehr positiver Spruch!Liebe Wochenendgrü
...mehr
Quer:
Diese schönen Zeilen von Friedrich Rückert
...mehr
Marianne:
Die Natur kann viel Freude schenken. Mir gefa
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch und harmonisches
...mehr
Anne P.-D.:
Ein tolles Bild mit der Seerose, die sich im
...mehr
Marianne:
Mit wenig Worten auf den Punkt gebracht!Liebe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum