Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Lü Buwei

Lü Buwei, Spruch des Tages zum 04.04.2020

Wer reichlich zu belohnen versteht,
nach dem richten sich die Leute;
nach wem sich die Leute richten,
dem gelingt sein Werk.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 04.04.2020, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Lü Buwei

Ein hohes Lebensalter bedeutet nicht, dass das Alter
von Natur kurz wäre und künstlich verlängert werden müsste,
sondern dass die von Natur gesetzten Grenzen erreicht werden.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 28.01.2019, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei

Wer wenig Wünsche hat,
den kann man auch zu wenigem gebrauchen.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 28.01.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei

Wem nicht zu raten ist,
dem hilft alle Reue, die hinterher kommt,
nicht mehr.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 04.07.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei

Zinnober kann man abwischen,
aber man kann ihm nicht seine Röte nehmen.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.

Zitante 25.01.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei, Spruch des Tages zum 22.05.2016

Die Natur des Auges ist es, die Farben zu lieben;
aber wenn das Herz nicht heiter ist, so mögen
alle fünf Farben vor Augen sein,
und man sieht sie nicht.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: 9355/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 22.05.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lü Buwei, Spruch des Tages zum 26.11.2015

Der Grund, warum es so schwer ist,
ein großes Werk zu vollbringen,
ist das Geschrei der Menge.

(aus: »Frühling und Herbst des Li Bü We«)
~ Lü Buwei ~, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei
chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph; lebte um 300 v. Chr. bis 235 v. Chr.


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 26.11.2015, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Lü Buwei

Das Ich ist das Subjekt des Handelns,
die Welt ist das Objekt des Handelns.
Wer unterscheiden kann, worauf es beim Handeln ankommt,
der erkennt das Wichtigere und das Unwichtigere.

(aus: »Frühling und Herbst des Lü Bu We«)
~ Lü Buwei, auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei ~

chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph, um 300 bis 236 oder 235 v. Chr.

Zitante 01.10.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Irdisches Glück heißt: Das Unglück besucht uns nicht zu regelmäßig.

~ Karl Gutzkow ~
(1811-1878)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Je nach Situation kann auch das Bauchgefühl
...mehr
Quer:
Genau. Wir sind da in etwas hineingeschlitter
...mehr
Noah:
Ein sehr schöner Spruch, den Du gewä
...mehr
Achim:
Nicht nur das Alter, sondern auch Medikamente
...mehr
Zitante Christa:
Da geht es mir wie euch!Ich kaufe oft antiqua
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post! HGhpri
...mehr
Marianne:
Beim Lesen dieser Worte ertappte ich mich ;).
...mehr
Quer:
Stimmt. Es ist immer höchst interessant, was
...mehr
Marianne:
Es gibt Zeiten, da bläst uns der Wind di
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dir recht, liebe Christa!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum