Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Christel Rische

Christel Rische

Der Mensch sollte sich öfter mal auf die Knie begeben,
und die Umwelt von dort aus betrachten.
Diese kleine Änderung der Perspektive reicht oft schon aus,
um den Blick auf das Wesentliche frei zu machen.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962

Zitante 21.01.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christel Rische, Spruch des Tages zum 17.05.2019

Eine Schwalbe allein macht wirklich keinen Sommer,
aber sie weckt die Vorfreude darauf.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: skeeze/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 17.05.2019, 00.10 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Christel Rische

Es ist völlig ausreichend
das "Gestern" im Kopf zu bewahren,
so hält man die Sicht frei,
um dem "Heute" ins Auge zu sehen
und das "Morgen" im Blick zu behalten.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962

Zitante 19.02.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christel Rische

Der Computer ist eine Mogelpackung.
Er kann nicht mal 1 und 1 zusammenzählen,
er verschiebt nur Nullen und Einsen.
Aber das in affenartiger Geschwindigkeit.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962

Zitante 05.10.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christel Rische

Das Leben an sich ist nicht schwierig,
es geschieht von selbst.
Dem Leben einen Sinn zu geben,
darin liegt die Schwierigkeit.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962

Zitante 09.08.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christel Rische

Also – ich sehe alle Menschen gern.
Die Einen sehe ich lieber von vorn.
Und dann gibts noch die Anderen,
die sehe ich lieber von hinten.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962

Zitante 13.06.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christel Rische

Warte nicht auf den Abend, denn der Mond
spendet nur mattes und kaltes Licht.
Nutze lieber den Tag, denn die Sonne
spendet nicht nur mehr Licht sondern auch Wärme.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962

Zitante 16.04.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christel Rische

Dein Wunsch ist eine Macht, der du vertrauen kannst.
Mache deinen Wunsch vor deinem inneren Auge zur Tatsache
und er wird sich erfüllen.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962

Zitante 19.02.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christel Rische

Die richtige Mischung ist entscheidend:
Würde immer nur die Sonne scheinen,
wäre es irgendwann ziemlich kahl auf der Erde.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962

Zitante 08.12.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christel Rische, Spruch des Tages zum 08.11.2017

Mach Dir nicht so schwere Gedanken
über den langen Weg, der noch vor Dir liegt.
Freue Dich viel mehr über das gute Stück,
das Du schon geschafft hast.

(aus einem Manuskript)
~ © Christel Rische ~

deutsche Autorin; * 1962



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 08.11.2017, 00.05 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Das Gewissen ist der einzige Spiegel, der weder betrügt noch schmeichelt.

~ Christina von Schweden ~
(1626-1689)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Eine Aussage, die es in sich hat - und uns ma
...mehr
Marianne:
...und diesen genießen!Herbstliche Sonntagsg
...mehr
Anne P. -D.:
Genau das tue ich gerade. Lange geschlafen un
...mehr
Marianne:
Eine gute Einstimmung auf den Oktober. Wenn "
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt. Trotzdem sind vor allem positive
...mehr
Marianne:
Gut beschrieben!Liebe GrüßeMarianne
...mehr
Marianne:
Ich denke, großartige Menschen haben ihre Ei
...mehr
Anne:
Hihi***stimmt; kann ich bestätigen!Ein klein
...mehr
Marianne:
Das Katzenbild passt hervorragend zum Spruch.
...mehr
Helmut Peters:
Und der Aphoristiker durchforstet den Papierk
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum