Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

*Nikolaus Cybinski*

Warum sprechen wir von Untaten,
aber nicht von Untätern?

(aus dem Manuskrpt »Flucht nach hinten«)
~ © Nikolaus Cybinski ~
deutscher Lehrer, Autor und Aphoristiker, *1936

Zitante 18.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Otto Heinrich Graf von Loeben*, Spruch des Tages zum 18.08.2019

Mit sich muß jeder Mensch
die Weltanschauung und Weltbewegung beginnen;
in ihm ist der Hauptsitz der Praxis wie der Theorie;
je nachdem er aber dies versteht, ist er
geweiht oder entweihend, Priester oder Egoist.

(aus: »Lotosblätter. Fragmente von Isidorus, 2. Teil (1817)«)
~ Otto Heinrich Graf von Loeben ~, bekannt auch unter dem Pseudonym Isidorus Orientalis
deutscher Dichter der romantischen Bewegung; 1786-1825

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Comfreak/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 18.08.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Christian Morgenstern*

Ich möchte nicht leben,
wenn Ich nicht lebte.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~
deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 17.08.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ingun Spiecker-Verscharen*

Alle Vordenker
waren zunächst einmal nachdenklich.

(aus einem Manuskript)
~ © Ingun Spiecker-Verscharen ~
deutsche Autorin und Laienlyrikerin, * 1956

Zitante 17.08.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Apuleius*

Die Unverschämtheit gewisser Leute
ist unausstehlich.

(aus: »Der goldene Esel (Metamorphosen)«)
~ Apuleius ~, auch: Apuleius Madaurensis, Apuleius von Madaura oder Apuleius von Madauros
antiker Schriftsteller, Redner und Philosoph (Mittelplatoniker); lebte um 123 bis wahrscheinlich nach 170

Zitante 17.08.2019, 14.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Jeannine Luczak-Wild*

Demokratie: keiner zu klein, Helfer zu sein.
Diktatur: keiner zu klein, Helfershelfer zu sein.

(aus: »Schweigegeld als Landeswährung« – Aphorismen)
~ © Jeannine Luczak-Wild ~
Konferenzdolmetscherin, Literaturwissenschaftlerin und Übersetzerin, * 1938

Zitante 17.08.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen*

Alle Tugenden haben einen löblichen Ursprung, allein die Vorsichtigkeit
wurde von einem schändlichen Vater, dem Misstrauen,
und von einer abscheulichen Mutter, der Widerwärtigkeit,
geboren.

(aus seinen Werken)
~ Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen ~
deutscher Schriftsteller; * um 1622-1676

Zitante 17.08.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Horst A. Bruder*

Kalküle
lassen sich nicht kalkulieren

(aus: »TriebFeder« – Aphorismen)
~ © Horst A. Bruder ~
deutscher Aphoristiker, * 1949

Zitante 17.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Voltaire*

Die Gleichheit ist eine sehr natürliche Sache,
aber dabei doch das größte Hirngespinst.

{L'égalité est donc à la fois la chose la plus naturelle
et en mème temps la plus chimérique.}

(aus: »Philosophisches Taschenwörterbuch, Kapitel: Gleichheit«)
~ Voltaire ~, eigentlich François Marie Arouet
französischer Schriftsteller der Aufklärung; 1694-1778

Zitante 17.08.2019, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gregor Brand*, Spruch des Tages zum 17.08.2019

Die Natur will,
dass wir uns selbst sagen,
was sie will.

(aus: »Meschalim« – Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 17.08.2019, 00.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich empfinde es auch als ein Geschenk, Freund
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Helga,... leider sind auch schon
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Anne P.-D. Das ist wunderbar. Genieße es, de
...mehr
Anne P.-D.:
Oja, es sind nicht viele wirkliche Freundinne
...mehr
Marianne:
Manchmal frage ich mich, wie gedankenlos Mens
...mehr
Helmut:
Windsonnenwende
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sonnenwind erheitert Herz und Auge
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Die Unverschämtheit mancher Leute ist nicht n
...mehr
Ulla I.:
@Gudrun : Deine Empörung kann ich absolut ver
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich sitze draußen vor einem Café während inne
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum