Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

*Arthur Rimbaud*

Die Moral ist
die Schwäche des Gehirns.

{La morale est
la faiblesse de la cervelle.}

(aus: »Eine Zeit in der Hölle (Une saison en enfer)«)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 20.10.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

verkehrte Welt
Gott vermenschen
Menschen vergöttern

(aus: »Sticheleien« - Aphorismen)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 20.10.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Alphonse Allais*

Es ist lustig, wann man eine Eingebung hat...
in dem Augenblick, in dem man sie am wenigsten erwartest!

{C'est drôle comme ça vous vient une invention...
au moment où on s'y attend le moins !}

(aus: »A se tordre«)
~ Alphonse Allais ~
französischer Schriftsteller, Journalist und Humorist; 1854-1905

Zitante 20.10.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*

Richten ist leichter als aufrichten,
verurteilen leichter als beurteilen.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 20.10.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leigh Hunt*, Spruch des Tages zum 20.10.2019

Farben sind das Lächeln der Natur.
Wenn sie extrem lächeln und in andere Schönheiten ausbrechen,
sind sie ihr Lachen, wie in den Blumen.

{Colors are the smiles of nature.
When they are extremely smiling, and break forth into other beauty besides,
they are her laughs, as in the flowers.}

(aus: »The Seer«)
~ Leigh Hunt ~, eigentlich James Henry Leigh Hunt
englischer Schriftsteller und Kritiker; 1784-1859

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: bonnejourneephotography/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 20.10.2019, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Karl Gutzkow*

Wann wird die Zeit anbrechen, wo sich
die Fürsten nicht gegenseitig ihre Throne,
sondern die Völker gegenseitig ihre Freiheiten verbürgen?

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 19.10.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thomas Browne*

Der hat genügend Reichtümer,
der genug besitzt, um barmherzig zu sein.

(zugeschrieben)
~ Sir Thomas Browne ~
englischer Philosoph und Dichter; 1605-1682

Zitante 19.10.2019, 17.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerald Dunkl*

Mächtige gewähren den Machtlosen Rechte,
um ihre Macht aufrechterhalten zu können

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~
österreichischer Geronto-Psychologe, * 1959

Zitante 19.10.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Johann Wolfgang von Goethe*

Unser Leben ist, wie das Ganze, in dem wir enthalten sind,
auf eine unbegreifliche Weise aus Freiheit und Notwendigkeit zusammengesetzt.

(aus: »Aus meinem Leben. Dichtung und Wahrheit«)
~ Johann Wolfgang von Goethe ~
deutscher Dichter, Naturwissenschaftler und Staatsmann; 1749-1832

Zitante 19.10.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Die Flut der Informationen
macht gleichgültig gegen Informationen überhaupt.

(aus dem Jahresplaner 2002)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 19.10.2019, 12.00 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare
O. Fee:
@ ChristaLiebe Christa, habe vielen herzliche
...mehr
Anne P.-D.:
Das mit den Farben in der Natur stimmt, sie z
...mehr
Marianne:
Mir ist ein Zuviel an Informationen direkt lä
...mehr
Zitante Christa:
Wenn man dann auch noch bedenkt, daß dieser S
...mehr
Gudrun Zydek:
Ja, der Autor hat unbedingt Recht, und Gudrun
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, der Autor hat recht - der Mensch stumpft
...mehr
Zitante Christa:
Ich bin sehr gespannt, ob ich heute die "Orde
...mehr
Zitante Christa:
Ich hatte eigentlich mit Widerspruch zu diese
...mehr
Gudrun Zydek:
Ganz und gar meine Meinung.Mein umfangreiches
...mehr
Anne P.-D.:
Seit wann sollte ich mich an Regeln halten, w
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum