Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

Dietrich Bonhoeffer

In der Dankbarkeit gewinne ich
das rechte Verhältnis zu meiner Vergangenheit.
In ihr wird das Vergangene fruchtbar für die Gegenwart.

(zitiert in: »Konspiration und Haft 1940-1945«)
~ Dietrich Bonhoeffer ~
deutscher lutherischer Theologe und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus; 1906-1945

Zitante 03.07.2020, 14.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Manfred Schröder

Ich brauche niemanden,
der mir meine Suppe versalzt.
Das kann ich selber.

(aus einem Manuskript)
~ © Manfred Schröder ~
deutsch-finnischer Aphoristiker und Dichter, * 1938

Zitante 03.07.2020, 10.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Francis Bacon, Spruch des Tages zum 03.07.2020

Rache ist eine Art von wild wachsender Gerichtsbarkeit,
die das Gesetz, je mehr die menschliche Natur dazu hinneigt,
um so dringender ausrotten sollte.

{Revenge is a kind of wild justice,
which the more man's nature runs to,
the more ought law to weed it out.}

(aus »Essays: Über die Rache«)
~ Francis Bacon ~, 1. Viscount St. Albans, 1. Baron Verulam
englischer Philosoph, Staatsmann und Wissenschaftler; 1561-1626

Zitante 03.07.2020, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche

die Fragen nehmen immer
proportional zu den Antworten zu

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 02.07.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Walter Ludin

Keine Weltmacht macht Welt.
Sie zerstört sie höchstens.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 02.07.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karl Gustav Brinckmann, Spruch des Tages zum 02.07.2020

Farbe nur sei die Freude,
der Ernst sei die Zeichnung des Lebens.
Beide vollenden das Bild einer bezaubernden Kunst.

(aus: »Elegien und Arabesken [1820]«)
~ Karl Gustav Brinckmann ~, Synonym: Selmar
schwedischer Diplomat und deutschsprachiger Dichter; 1764-1847

Bildquelle: Lee_seonghak/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 02.07.2020, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gerhard Kocher

Altern heisst,
Illusionen durch Vorurteile zu ersetzen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie, Band 2)
~ © Gerhard Kocher ~
schweizer Politologe und Gesundheitsökonom, * 1939

Zitante 01.07.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claude Adrien Helvétius

Unsere Aufmerksamkeit ist nur von kurzer Dauer,
und es bedarf starker Leidenschaften, um sie wachzuhalten.

(aus: »De l'Homme (Über den Menschen)«)
~ Claude Adrien Helvétius ~, eigentlich Claude Adrien Schweitzer
französischer Philosoph des Sensualismus und Materialismus der Aufklärung; 1715-1771

Zitante 01.07.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Alexander Saheb, Spruch des Tages zum 01.07.2020

Der Durstige
nährt sich auch vom Tropfen gern.

(aus: »Gedankenzoo« – Aphorismen und andere Anekdoten)
~ © Alexander Saheb ~
deutscher Aphoristiker, * 1968

Bildquelle: DreamyArt/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 01.07.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christopher Marlowe

Wer liebte je
und liebte nicht beim ersten Blick?

{Who ever loved
that loved not at first sight?}

(aus: »Hero and Leander First Sestiad«)
~ Christopher Marlowe ~, Spitzname "Kit"
englischer Dichter, Dramatiker und Übersetzer des elisabethanischen Zeitalters; 1564-1593

Zitante 30.06.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Es stimmt, dass die Schattenseiten im Leben n
...mehr
Helga F.:
Ja, genauso ist es. Wohl dem, der daraus lern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Oh je, ich kenne so einige Pfeifen und leider
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ein passendes Bild zu einem wahren Spruch. Wi
...mehr
Marianne:
Beim Lesen musste ich schmunzeln und lie&szli
...mehr
Helmut:
geben sie aber leider... ??
...mehr
O. Fee:
Einmalig schön und zutreffend formuliert
...mehr
O. Fee:
Ein wahrer Spruch. Die Sorgen sind wie Corona
...mehr
O. Fee:
Ich kannte bisher nur eine sich reimende span
...mehr
Anne P.-D.:
Danke für den tollen Spruch von Rainer H
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum