Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 30.08.2016

*Gerald Dunkl*

Das Interessante am Sternenhimmel
sind nicht die Sterne, sondern die Zwischenräume

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~
österreichischer Geronto-Psychologe, * 1959

Zitante 30.08.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerald Dunkl

*Art van Rheyn*

Auch unter Lügnern
gibt es angestellte und selbständige.

(aus einem Manuskript)
~ © Art van Rheyn ~, eigentlich Günter Schneiderath
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker, 1939-2005

Zitante 30.08.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Art van Rheyn

*Georg Skrypzak*

Zwischen Atheismus und Glaube
herrscht weder Krieg noch Frieden
sondern unterschwelliger Neid.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~
deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker, * 1946

Zitante 30.08.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georg Skrypzak

*Frances Bunsen*

Es liegt ebensosehr in der Natur der Liebe,
diese zu nehmen wie zu geben.

(zugeschrieben)
~ Frances Bunsen ~, geborene Frances Waddington
walisische Malerin und Autorin; 1791-1876

Zitante 30.08.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Frances Bunsen

*Helga Schäferling*

Veränderung ist angesagt:
Wenn ihr euch umklammert haltet, könnt ihr nicht aufeinander zugehen,
sondern müßt euch voneinander entfernen.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 30.08.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Helga Schäferling

Serverumzug


Der Server, auf dem einige Teile der Zitantenseite (insbesondere die Tagesspruchbilder) liegen, zieht heute Nacht um ins "datadock".

Es handelt sich um einen realen Umzug (Auszug aus der Mail des Hosters: "… der Servertransport findet in einem luftgefederten LKW statt") und es wird sicherlich entsprechende Störungen geben, d.h. insbesondere werden die Tagesspruchbilder hier auf dieser Seite nicht zu sehen sein.

Wer in dieser Zeit eCards mit den Tagessprüchen versenden möchte, kann dies mit einem Klick auf den Menüpunkt "eCards" tun; diese sind vom Ausfall nicht betroffen, weil sie über meinen hiesigen Bloganbieter (Designblog) gehostet werden.

Ich wünsche dem Umzugs-LKW und dem Server eine gute Reise und hoffe darauf, daß ab morgen früh, ca. 08h00, alle Beiträge hier wieder reibungslos aufrufbar sind.

Falls es morgen im Laufe des Tages doch Probleme geben sollte: gerne Nachricht an mich!

PS: Die ebenfalls von mir betriebenen Seiten

»gesagtes.net«

und

»wernermitsch.de«



(beide Domains laufen noch auf dem alten Blogsystem) werden in dieser Zeit wohl nicht erreichbar sein.

.

Zitante 30.08.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitante berichtet | Tags: Zitante berichtet, Serverumzug, Störung,

*Johann Georg Jacobi*

Die Menschen kommen mir so unaussprechlich zerstreut vor;
alle reden und keiner horcht.

(zugeschrieben)
~ Johann Georg Jacobi ~
deutscher Dichter und Publizist; 1740-1814

Zitante 30.08.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johann Georg Jacobi

*Katharina Eisenlöffel*

Schauspieler sind wir alle,
wir stellen es täglich unter Beweis.

(aus einem Manuskript)
~ © Katharina Eisenlöffel ~
österreichische Schriftstellerin und Aphoristikerin, * 1932

Zitante 30.08.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Katharina Eisenlöffel

*Agrippa von Nettesheim*

Alles, was der Geist eines, der sehr starken Hass empfindet, diktiert,
hat die Wirkung zu schaden und zu zerstören;
und ähnlich steht es bei allem, was sonst der Geist
mit sehr starkem Verlangen begehrt.

(aus: »De occulta philosophia«)
~ Agrippa von Nettesheim ~, eigentlich Heinrich Cornelius
deutscher Universalgelehrter, Theologe, Jurist, Arzt und Philosoph; 1486-1535

Zitante 30.08.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Agrippa von Nettesheim

*Karl Gutzkow*

Alles, was wir von Gott sagen und lehren,
reicht doch nicht aus, wenn wir nicht
in jedem Dinge sagen und lehren:
Er ist die Liebe!

(aus: »Die Ritter vom Geiste«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 30.08.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Gutzkow

*Wolfgang J. Reus*

Aphorismen sind wie
Überraschungseier ohne Schokolade und Spielzeug...

(aus: »Zeit-Zeugnisse (27)«)
~ © Wolfgang J. Reus ~
deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker; 1959-2006

Zitante 30.08.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Reus

*Théophile Gautier*, Spruch des Tages zum 30.08.2016

Wenn du ihre Zuneigung verdient hast,
wird eine Katze dein Freund sein,
aber niemals dein Sklave.

{Si vous êtes digne de son affection,
un chat deviendra votre ami
mais jamais votre esclave.}

(zugeschrieben)
~ Théophile Gautier ~
französischer Schriftsteller und einer der Hauptrepräsentanten aus dem Milieu der "Bohème"; 1811-1872


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Alexas-Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 30.08.2016, 00.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Théophile Gautier, Tagesspruch, 20160830,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Sophie:
sehr gut.
...mehr
Marianne:
Ich liebe Sonnenuntergänge am Meer und dein S
...mehr
Sandra:
Ein schöner Spruch, der so wie für mich gemac
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ein wunderschönes Bild, liebe Christa. Gerade
...mehr
Anne P.-D.:
Ich mag vor allem die untergehende Sonne am M
...mehr
Ulla I.:
Liebe Christa,danke dir für den Hinweis auf
...mehr
Ulla I.:
Paradox, aber die, die mit allen Wassern gewa
...mehr
Quer:
Oh ja, die Schönheit und vor allem die Liebe
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa - Das Verständnis fehlt mir. Ich kön
...mehr
Ulla I.:
Diejenigen, die andere gern von oben herab be
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum