Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitante berichtet

ORF-Teletext

Zitante 24.03.2017, 08.00 | PL

*Heimito Nollé*: Aphorismus und Twitter

Zitante 07.11.2016, 11.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Bloggeburtstag*

Liebe Leserinnen und Leser,

heute vor 1 Jahr ist die Zitantenseite bzw. die Blogfunktion umgezogen - »nachzulesen hier«

Vieles hat sich für mich erleichtert, insbesonders konnte ich mich über eine schnelle und kompetente Betreuung im "Maschinenraum" freuen - Danke an das BLW-Team dafür!

Trotzdem trauere ich gewissen Funktionen und Möglichkeiten des damaligen Systems natürlich noch nach. Aber das gehört wahrscheinlich dazu, wenn man sich viele Jahre an die Funktionsweise eines Blogs gewöhnt hat...

Habt ihr denn in diesem Jahr etwas vermißt? Bitte laßt es mich wissen - vielleicht läßt es sich ja ändern oder umstellen.

Für eure Treue nach dem Wechsel danke ich euch - und freue mich auf jeden weiteren Bloggeburtstag mit euch ;-)
.

Zitante 18.09.2016, 12.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Serverumzug


Der Server, auf dem einige Teile der Zitantenseite (insbesondere die Tagesspruchbilder) liegen, zieht heute Nacht um ins "datadock".

Es handelt sich um einen realen Umzug (Auszug aus der Mail des Hosters: "… der Servertransport findet in einem luftgefederten LKW statt") und es wird sicherlich entsprechende Störungen geben, d.h. insbesondere werden die Tagesspruchbilder hier auf dieser Seite nicht zu sehen sein.

Wer in dieser Zeit eCards mit den Tagessprüchen versenden möchte, kann dies mit einem Klick auf den Menüpunkt "eCards" tun; diese sind vom Ausfall nicht betroffen, weil sie über meinen hiesigen Bloganbieter (Designblog) gehostet werden.

Ich wünsche dem Umzugs-LKW und dem Server eine gute Reise und hoffe darauf, daß ab morgen früh, ca. 08h00, alle Beiträge hier wieder reibungslos aufrufbar sind.

Falls es morgen im Laufe des Tages doch Probleme geben sollte: gerne Nachricht an mich!

PS: Die ebenfalls von mir betriebenen Seiten

»gesagtes.net«

und

»wernermitsch.de«



(beide Domains laufen noch auf dem alten Blogsystem) werden in dieser Zeit wohl nicht erreichbar sein.

.

Zitante 30.08.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nutzungsrecht eines Aphorismus von Manfred Hinrich


Einer freundlichen Anfrage von Frau Monika Minder, Betreiberin der Webseite »gedichte-zitate.com«, über die Nutzung eines Aphorismus von Dr. phil. Manfred Hinrich habe ich zugestimmt.

»Hier ist der Text nachzulesen«

Zitante 23.08.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Linktipp*

Auf einem meiner Streifzüge durch die internette Welt fand ich einen Text, der mir gefiel und den ich euch vorstellen möchte:

»Anruf bei einer Service-Hotline: So installiert man Liebe«



Viel Spaß beim Lesen wünsche ich!

Zitante 17.08.2016, 12.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Warnung vor Erpresser-Trojaner*


Gerade lese ich noch »eine Warnung über eMails, die angeblich von Media Markt kommen«, da trudelt auch schon eine solche bei mir ein:



Da es sich um einen besonders fiesen Erpressungs-Trojaner handelt, der sich hinter dem Link verbirgt, leite ich die Warnung mal an euch weiter. Ich hoffe, es ist bisher noch keiner von euch drauf reingefallen...
.

Zitante 23.06.2016, 20.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL

FAQ - Fragen und Antworten, Umfrage, Ergebnisse und Folgen


Zur »gestarteten Umfrage« wurden insgesamt 273 Stimmen abgegeben - das finde ich einfach nur großartig und ich danke euch herzlichst für das gezeigte Interesse und eure Meinungen zum Thema !

Die Texte, die mir bisher in den Ursprungssprachen französisch, englisch und niederländisch vorliegen, werde ich also künftig mit einstellen. Dabei handelt es sich zumeist um Auszüge aus den Originalwerken des Autors.

Bei den von mir selbst übersetzten Texten handelt es sich z.B. um die Aphorismen des flämischen Autors »Gerd de Ley«, der mir dazu sein Einverständnis erteilte. Sein Werk »Houten Dief« gibt es bisher nur in flämischer Sprache. Das Buch enthält auch einige wenige, englische Aphorismen. Viele Texte daraus sind jedoch nicht übersetzbar, weil es sich um Wortspiele handelt, die in deutscher Sprache keinen Sinn ergeben.

Lateinische Texte werde ich ebenfalls zitieren - in dem Vertrauen darauf, daß sie korrekt sind. Latein gehörte nie zu meiner Ausbildung, deshalb kann ich das nicht prüfen. Wer es also in einem solchen Fall besser weiß (das ist nicht ironisch gemeint!), kann mir das gerne in den Kommentaren oder per Mail mitteilen - bitte aber mit einer Erklärung oder einer seriösen Quellenangabe, die ich nachprüfen kann.

In den Kommentaren zur Umfrage werde ich gebeten, auch spanische oder italienische Ursprungstexte einzubinden - da werde ich wahrscheinlich passen müssen, da mir dazu ebenfalls die Kenntnisse bzw. die Textvorlagen fehlen. Wenn mir eine belegbare Version in der Quellsprache zugestellt wird, ergänze ich gerne das Zitat/den Aphorismus um diese Zeilen.

Viel Freude beim Lesen und Vergleichen der jeweiligen Beiträge wünsche ich euch.
.

Zitante 04.04.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

FAQ - Fragen und Antworten: Umfrage

Wie ihr aus der ständig wachsenden »Autorenliste« erkennen könnt, führe ich mehr und mehr Texte von ausländischen bzw. fremdsprachigen Autoren.

Oftmals liegen diese Zitate/Aphorismen bereits in deutscher Sprache vor, manchmal übersetze ich sie aber auch selbst.

Dazu stellt sich mir eine Frage, zu der ich gerne eure Meinung wissen möchte:

Dieses Voting ist bereits beendet, hier kannst Du das Ergebnis sehen:

Soll das Zitat/der Aphorismus auch (falls vorhanden) in der Ursprungssprache gezeigt werden?
Antworten Anzahl %
ja, der Text soll auch in der Ursprungssprache geführt werden 154 64.98
nein, der deutschsprachige Text reicht 83 35.02


Die Umfrage ist vollkommen anonym, eine Angabe von Mailaidresse o.ä. ist nicht erforderlich. Sie ist befristet bis Sonntag, 03.04.2016, 20 Uhr. Eventuell weitere Gedanken zum Thema können gerne im Kommentarfeld hinterlassen werden.

Ich freue mich auf und über eine rege Beteiligung!

Nachtrag, 16h30: Hier ein Beispiel für einen 2-sprachigen Beitrag:
»Jean Anthelme Brillat-Savarin«
.

Zitante 30.03.2016, 12.00 | (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Thomas Häntsch*, Info über neue Homepage

Der auf der Zitantenseite vertretene Fotograf und Autor »Thomas Häntsch« - hat seit einigen Tagen eine neue Webseite. Dementsprechend habe ich »sein Autorenprofil« geändert.

Ich wünsche Thomas viel Freude und Erfolg »mit seiner neuen Homepage«.
.

Zitante 29.03.2016, 12.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Letzte Kommentare
SM:
Das Leben an sich ist doch sozusagen "umsonst
...mehr
O. Fee:
Der Spruch ist geistreich und gefällt mir gut
...mehr
Marianne:
Upss, hatte mich vertippt, sollte natürlich *
...mehr
SM:
Obst und Kuchen, Brot und Wein sollten unser
...mehr
Monic:
Habe einen Spruch gehört, der mich immer wied
...mehr
Marianne:
Wie genieße ich diese Zeit des Neubeginns in
...mehr
Marianne:
Möge dir, liebe Christa, jederzeit die nötige
...mehr
Gudrun:
Ich liiiieeebeee den Frühling - für mich ist
...mehr
Roselies Sokoll:
ein Versehen ... ab damit, entschuldige ... i
...mehr
Roselies Sokoll:
ich schaue ins Blühende. Sie Sonne lässt die
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum