Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Théophile Gautier

Théophile Gautier

Im Leben geht es nicht zu wie in den Fabeln.
Es hat nicht jeder Abschnitt seinen gereimten Schlußspruch.

(aus: »Mademoiselle de Maupin«)
~ Théophile Gautier ~

französischer Schriftsteller und einer der Hauptrepräsentanten aus dem Milieu der

"Bohème"; 1811-1872

Zitante 30.08.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Théophile Gautier, Spruch des Tages zum 30.08.2018

Das Leben ist so angelegt:
was das Glück des einen ausmacht
ist notwendigerweise des anderen Unglück.

{La vie est ainsi disposée ;
ce qui fait le bonheur de l'un
fait nécessairement le malheur de l'autre.}

(aus: »Mademoiselle de Maupin«)
~ Théophile Gautier ~

französischer Schriftsteller und einer der Hauptrepräsentanten aus dem Milieu der

"Bohème"; 1811-1872

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: MstfKckVG/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 30.08.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Théophile Gautier, Spruch des Tages zum 30.08.2016

Wenn du ihre Zuneigung verdient hast,
wird eine Katze dein Freund sein,
aber niemals dein Sklave.

{Si vous êtes digne de son affection,
un chat deviendra votre ami
mais jamais votre esclave.}

(zugeschrieben)
~ Théophile Gautier ~

französischer Schriftsteller und einer der Hauptrepräsentanten aus dem Milieu der

"Bohème"; 1811-1872


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Alexas-Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 30.08.2016, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Théophile Gautier, Spruch des Tages zum 26.08.2016

Unser bester Teil ist derjenige,
der in uns verborgen bleibt und den wir
nie recht ans Licht zu locken vermögen.

(zugeschrieben)
~ Théophile Gautier ~

französischer Schriftsteller und einer der Hauptrepräsentanten aus dem Milieu der

"Bohème"; 1811-1872


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 26.08.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Am Baum der guten Vorsätze gibt es viele Blüten, aber wenig Früchte.

~ Konfuzius ~
(551-479 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich kann auch Menschen bewundern, die Liebe i
...mehr
Marianne:
Jeder hat seinen eigenen Reiseweg. Es gibt Mi
...mehr
Anne P.-D.:
Vor Enttäuschungen ist man nie sicher, a
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch stimmt sehr! Aber ich kann zuh&oum
...mehr
Marianne:
...und kann/darf daher die Lasten anderer Men
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, den ich nachvollziehen kann. Al
...mehr
Marianne:
Wie wichtig und wertvoll Freunde sind, sp&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Bild dazu! Träume
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe Freundschaften sind ein großes Ge
...mehr
Hanni2:
Das ist ein wunderbarer, heilsamer Spruch, de
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum