Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Théophile Gautier

*Théophile Gautier*

Im Leben geht es nicht zu wie in den Fabeln.
Es hat nicht jeder Abschnitt seinen gereimten Schlußspruch.

(aus: »Mademoiselle de Maupin«)
~ Théophile Gautier ~
französischer Schriftsteller und einer der Hauptrepräsentanten aus dem Milieu der "Bohème"; 1811-1872

Zitante 30.08.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Théophile Gautier*, Spruch des Tages zum 30.08.2018

Das Leben ist so angelegt:
was das Glück des einen ausmacht
ist notwendigerweise des anderen Unglück.

{La vie est ainsi disposée ;
ce qui fait le bonheur de l'un
fait nécessairement le malheur de l'autre.}

(aus: »Mademoiselle de Maupin«)
~ Théophile Gautier ~
französischer Schriftsteller und einer der Hauptrepräsentanten aus dem Milieu der "Bohème"; 1811-1872

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: MstfKckVG/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 30.08.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Théophile Gautier*, Spruch des Tages zum 30.08.2016

Wenn du ihre Zuneigung verdient hast,
wird eine Katze dein Freund sein,
aber niemals dein Sklave.

{Si vous êtes digne de son affection,
un chat deviendra votre ami
mais jamais votre esclave.}

(zugeschrieben)
~ Théophile Gautier ~
französischer Schriftsteller und einer der Hauptrepräsentanten aus dem Milieu der "Bohème"; 1811-1872


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Alexas-Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 30.08.2016, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Théophile Gautier*, Spruch des Tages zum 26.08.2016

Unser bester Teil ist derjenige,
der in uns verborgen bleibt und den wir
nie recht ans Licht zu locken vermögen.

(zugeschrieben)
~ Théophile Gautier ~
französischer Schriftsteller und einer der Hauptrepräsentanten aus dem Milieu der "Bohème"; 1811-1872


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 26.08.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Helga Schäferling:
Liebe Christa, das Bild passt perfekt zu mein
...mehr
Zitante Christa:
"Schatten werfen" – sowohl im realen wie im
...mehr
Anne P.-D.:
Das Motiv zeigt, wie toll eine Blume im Schat
...mehr
Marianne:
Ein grandioses Bild hast du zum Text ausgesuc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Super Bild ausgesucht zum wahren Spruch.Gruß
...mehr
Helga F.:
Wie wahr, gerade das Allerunscheinbarste wirf
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mag so sein, aber wir kennen doch so einige L
...mehr
Marianne:
Ich glaube, das ist sanfter Sieg, denn die Na
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Für mich ist es ein super Anblick, wenn
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum