Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 07.02.2016

*Margarete*

Zauber der Nacht,
hat Glück gebracht.

(aus: »nur für dich« - Gedankensplitter)
~ © Margarete ~
Autorin von Lyrik, Aphorismen und Kurzgeschichten

Zitante 07.02.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Margarete

*Erich Mühsam*

Wir Menschen sind geschaffen, in Gesellschaft miteinander zu leben;
wir sind aufeinander angewiesen, leben voneinander,
beackern miteinander die Erde und verbrauchen miteinander ihren Ertrag.

(aus: »Appell an den Geist«)
~ Erich Mühsam ~
anarchistischer deutscher Schriftsteller, Publizist, Antimilitarist und Aktivist; 1878-1934

Zitante 07.02.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erich Mühsam

*Susette Gontard*

Schlafe sanft,
und lass mein Bild dich umschweben.

(aus einem Brief an Friedrich Hölderlin)
~ Susette Gontard ~, geb. Borkenstein
die große Liebe des Dichters Friedrich Hölderlin, der sie als „Diotima“ in seinen Gedichten und in seinem Roman Hyperion verewigte; 1769-1802

Zitante 07.02.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Susette Gontard

*Erich Limpach*

Der Zufall bringt uns Beßres oft,
als das, was lange wir erhofft.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 07.02.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erich Limpach

*Bernard le Bovier de Fontenelle*

Ich bin fast hundert Jahre alt,
und habe keine Feinde...
sie sind alle tot.

(zugeschrieben)
~ Bernard le Bovier de Fontenelle ~, genannt: Fontenelle
französischer Schriftsteller und Aufklärer; 1657-1757

Zitante 07.02.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Bernard le Bovier de Fontenelle

*Aphotismus Nr. 4*


Heute möchte ich mal wieder zum "Betexten" eines Bildes aufrufen - und freue mich auf eure Einfälle zum nachstehenden Bild:

(Erklärungen zu diesem Mitmachprojekt bitte »in diesem Beitrag« nachlesen!)


Bildquelle: Gerd Altmann/pixabay.com / CC0 1.0 Universell


.

Zitante 07.02.2016, 12.00| (14/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mitmachprojekte | Tags: Aphotismus, Mitmachprojekt,

*Claudia Brefeld*

Eine Bestätigung
ist in der Regel
eine Ausnahme

(aus einem Manuskript)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 07.02.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Claudia Brefeld

*Thomas Paine*

Es steht in unserer Macht,
die Welt aufs Neue zu beginnen.

(zugeschrieben)
~ Thomas Paine ~, eigentlich Thomas Pain
einflussreicher politischer Intellektueller und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten im Zeitalter der Aufklärung; 1737-1809

Zitante 07.02.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thomas Paine

*Arthur Schnitzler*

In der Tragik gerät der menschliche Geist,
so tief er auch hinabsteigen mag,
irgendeinmal auf Grund -
im Humor niemals.

(aus: »Buch der Sprüche und Bedenken«)
~ Arthur Schnitzler ~
österreichischer Erzähler und Dramatiker, gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne; 1862-1931

Zitante 07.02.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Arthur Schnitzler

*Ludwig Börne*

Nicht allen Revolutionen gehen Zeichen und Warnungen vorher:
Es gibt auch eine politische Apoplexie.

(aus: »Aphorismen«)
~ (Carl) Ludwig Börne ~, eigentlich Juda Löb Baruch
deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker, gilt als Wegbereiter der literarischen Kritik/des Feuilletons in Deutschland; 1786-1837

Zitante 07.02.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ludwig Börne

*Joseph Addison*

Männer, die den Frauen den höchsten Respekt entgegenbringen,
kommen ihnen kaum sehr nahe.

(zugeschrieben)
~ Joseph Addison ~
englischer Dichter, Politiker und Journalist in der Frühzeit der Aufklärung; 1672-1719

Zitante 07.02.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joseph Addison

*Ich wünsche dir...*, Spruch des Tages zum 07.02.2016

Zitante 07.02.2016, 00.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ich wünsche dir..., Tagesspruch, 20160207,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2016
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29      

Letzte Kommentare
SM :
Wie schön, wenn man morgens mit so einem Blum
...mehr
Marianne:
Den durfte ich gestern Abend bewundern währen
...mehr
SM :
Den Ausdruck "auf Freude gestellt" finde ich
...mehr
Marianne:
Wir sind für die Freude geschaffen, was wären
...mehr
Gudrun:
Ja, das ist Rückrat zeigen und ehrlich zu sic
...mehr
Marianne:
Ich glaube auch, dass die Pflege eines Garten
...mehr
SM :
Ja, das ist leider wahr. Vielleicht weil die
...mehr
Quer:
Diese Aussage gefällt mir sehr. Ja, Bilder kö
...mehr
Gudrun Zydek:
Ich fühle mich sehr betroffen von diesen Wort
...mehr
O. Fee:
Nichts zu sagende keine-Redner gibt es auch e
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum