Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Thomas Paine

*Thomas Paine*

Die Gesellschaft ist in jedem Zustande ein Segen,
während die Regierung selbst im besten Zustande nur ein notwendiges,
im schlechtesten Zustande aber ein unerträgliches Übel ist.

(aus: »Der gesunde Menschenverstand (Common Sense)«)
~ Thomas Paine ~, eigentlich Thomas Pain
einflussreicher politischer Intellektueller und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten im Zeitalter der Aufklärung; 1737-1809

Zitante 09.02.2018, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Thomas Paine*

Die Zeit bekehrt mehr Menschen
als der Verstand.

(zugeschrieben)
~ Thomas Paine ~, eigentlich Thomas Pain
einflussreicher politischer Intellektueller und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten im Zeitalter der Aufklärung; 1737-1809

Zitante 11.02.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thomas Paine*

Ein einziger rechtschaffener Mann
ist für die Gesellschaft und in den Augen Gottes mehr wert,
als all die gekrönten Schurken, die jemals gelebt haben!

(aus: »Der gesunde Menschenverstand«)
~ Thomas Paine ~, eigentlich Thomas Pain
einflussreicher politischer Intellektueller und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten im Zeitalter der Aufklärung; 1737-1809

Zitante 20.12.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thomas Paine*

Die Welt ist mein Land,
und Gutes tun meine Religion.

(zugeschrieben)
~ Thomas Paine ~, eigentlich Thomas Pain
einflussreicher politischer Intellektueller und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten im Zeitalter der Aufklärung; 1737-1809

Zitante 10.02.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thomas Paine*, Zitat des Tages zum 09.02.2016

Wer seine eigene Freiheit sichern will,
muß selbst seinen Feind
vor Unterdrückung schützen.

(zugeschrieben)
~ Thomas Paine ~, eigentlich Thomas Pain
einflussreicher politischer Intellektueller und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten im Zeitalter der Aufklärung; 1737-1809


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 09.02.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thomas Paine*

Es steht in unserer Macht,
die Welt aufs Neue zu beginnen.

(zugeschrieben)
~ Thomas Paine ~, eigentlich Thomas Pain
einflussreicher politischer Intellektueller und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten im Zeitalter der Aufklärung; 1737-1809

Zitante 07.02.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thomas Paine*

Die christliche Religion
fing mit einem Traum an
und endete mit einem Mord.

(zugeschrieben)
~ Thomas Paine ~, eigentlich Thomas Pain
einflussreicher politischer Intellektueller und einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten im Zeitalter der Aufklärung; 1737-1809

Zitante 25.12.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    

Letzte Kommentare
Gudrun:
Ich kann der Aussage vom kollektiven Verständ
...mehr
Anne P.-D.:
Ein weiser Spruch von Ferstl, den ich sehr sc
...mehr
Helga/Rheinland:
Wie wahr! Wie wahr!Ich schicke Dir einen Woch
...mehr
Gudrun:
Lieber Peter, ich werde dich nie vergessen. I
...mehr
SM :
Braucht diese Welt wirklich Volkserzieher? Be
...mehr
O. Fee:
Ist es nicht merkwürdig, dass die Todesstrafe
...mehr
Quer:
Das ist ein wunderbares Statement zum Valenti
...mehr
Marianne:
Geben und annehmen, davon leben die Geschenke
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, es ist wunderschön, wenn auch in Freundsc
...mehr
Achim:
Den Gedanken von O.FEE hatte ich auch aufgegr
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum