Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Claudia Brefeld

*Claudia Brefeld*

Ein zur Neige gehendes Glas
verschärft den Durst.

(aus dem DAphA-Kalender 2018)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 25.01.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Claudia Brefeld*

Wer teilt, wird satt

(aus der Anthologie »Witz–Bild–Sinn«)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 20.12.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Claudia Brefeld*, Spruch des Tages zum 24.10.2018

Mit beiden Füßen
fest auf dem Boden
bleibt der Kopf frei,
um sich in den
Himmel zu träumen.

(aus: »Witz–Bild–Sinn«, eine Anthologie)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: aliceabc0/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 24.10.2018, 03.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Claudia Brefeld*

Lyrik ist
das Ballett der Sprache

(aus: »Witz - Bild - Sinn« - Facetten des zeitgenössischen Aphorismus)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 10.08.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Claudia Brefeld*

Wer alle Fäden in den Händen halten will,
verstrickt sich leicht darin

(aus: »Gedankenspiel« – eine Anthologie)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 27.09.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Claudia Brefeld*, Spruch des Tages zum 05.07.2017

Klimakatastrophe:
Mit Volldampf in den Klimawandel

(aus der Anthologie »Witz–Bild–Sinn«)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Foto-Rabe/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 05.07.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Claudia Brefeld*

Geld regiert die Welt
zu Ende

(aus der Anthologie «Witz - Bild - Sinn«)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 02.06.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Claudia Brefeld*

Wo Menschen sich halten,
sind Sicherheitsbestimmungen überflüssig.

(aus einem Manuskript)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 08.04.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Claudia Brefeld*

Die weiße Weste ist
das Korsett der Karriere

(aus: »Gedanke, Bild und Witz« - eine Anthologie)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 23.02.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Claudia Brefeld*

Die Verantwortung liebt das leichte Leben,
sie will getragen werden

(aus der Anthologie "Gedankenspiel", 2007)
~ © Claudia Brefeld ~
deutsche Aphoristikerin und Haiku-Dichterin, * 1956

Zitante 08.01.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Weitere "Verdächtigungen" sind gerne willkomm
...mehr
Anne P.-D.:
Honig?
...mehr
Bee:
Glaube das werden pochierte Eier, die Zuberei
...mehr
Zoe:
Freunde aus Andalusien haben uns einmal mit e
...mehr
karl:
denke auch an Orangenspalten, hergerichtet zu
...mehr
Sophie:
sind es vielleicht filetierte Orangen? Danke
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,deine Argumente ka
...mehr
SM :
Teig für Klöße/Knödel vielleicht?
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das kenne ich auch sehr. Und ich danke Go
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, das ist wahr, liebe Gudrun. Wir können Go
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum