Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 18.11.2015

*Carl Maria von Weber*

Wahrhaft Großes zu leisten,
ist nur dem in sich ganz gesammelten und
abgeschlossenen Gemüt möglich.

(zugeschrieben)
~ Carl Maria (Friedrich Ernst) von Weber ~
deutscher Komponist, Dirigent und Pianist; 1786-1826

Zitante 18.11.2015, 21.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Carl Maria von Weber

*Wilhelm Dilthey*

Größe und Demut
schließen einander nicht aus.

(zugeschrieben)
~ Wilhelm (Christian Ludwig) Dilthey ~
deutscher Theologe, Gymnasiallehrer und Philosoph; 1833-1911

Zitante 18.11.2015, 19.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Dilthey

*Walther Rathenau*

Die guten Mächte sagen: Ich will schaffen und sein;
die bösen sagen: Ich will haben und scheinen.

(aus: »Von kommenden Dingen: Der Weg der Sitte«)
~ Walther Rathenau ~
deutscher Industrieller, Schriftsteller und Politiker; 1867-1922

Zitante 18.11.2015, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Walther Rathenau

*Friedrich Löchner*

Humor ist die Gabe,
dem Weh der Welt ein Lächeln abzugewinnen.

(aus dem Jahresplaner 2002)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 18.11.2015, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Löchner

*Miguel de Unamuno y Jugo*

Es ist besser, zu wenig Vernunft
als zu viel zu haben.

(zugeschrieben)
~ Miguel de Unamuno y Jugo ~
spanischer Philosoph und Schriftsteller; 1864-1936

Zitante 18.11.2015, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Miguel de Unamuno y Jugo

*Hans-Friedrich Witte*

Die Lüge
hat zuerst immer Vorrecht.

(aus einem Manuskript)
~ © Hans-Friedrich Witte ~
Stereonaut, * 1936

Zitante 18.11.2015, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans-Friedrich Witte

*Jacques Bénigne Bossuet*

Gute Grundsätze, zum Extrem geführt,
verderben alles.

(aus: »Politik gezogen aus den Worten der Heiligen Schrift«)
~ Jacques Bénigne Bossuet ~
französischer Bischof und Autor; 1627-1704

Zitante 18.11.2015, 11.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacques Bénigne Bossuet

*Gerlinde Nyncke*

Der Meinungsterror durch die Medien
kommt manchmal einer Volksverhetzung gleich.

(aus: »Eines weiten Weges Widerhall« - Aphorismen und Gedichte)
~ © Gerlinde Nyncke ~
deutsche Psychotherapeutin, Buchrezensentin und Aphoristikerin, * 1925

Zitante 18.11.2015, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerlinde Nyncke

*Andreas Tscherning*

Der kleinste Feind ist wohl,
der dir von außen droht;
Der dir im Busen wohnt,
verursacht größ're Not.

(zugeschrieben)
~ Andreas Tscherning ~
deutscher Lyriker, Kirchenlieddichter und Literaturtheoretiker; 1611-1659

Zitante 18.11.2015, 09.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Andreas Tscherning

*Manfred Hinrich*

Abenteuer sucht man nicht,
Abenteuer hat man

(aus: »Scherben 2002-2004«)
~ Manfred Hinrich ~ (© by Zitante)
deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller, 1926-2015

Zitante 18.11.2015, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Hinrich

*Friedrich Melchior Grimm*, Spruch des Tages zum 18.11.2015

Man lese wenig
und denke lange über das Gelesene nach.

(aus: »Die Kunst des Lesens«)
~ Friedrich Melchior (Baron von) Grimm ~
deutscher Schriftsteller, Journalist, Theater- und Musikkritiker und Diplomat; 1723-1807


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Steve Buissine/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 18.11.2015, 00.05| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Melchior Grimm, Tagesspruch, 20151118,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Helga Schäferling:
Liebe Christa, das Bild passt perfekt zu mein
...mehr
Zitante Christa:
"Schatten werfen" – sowohl im realen wie im
...mehr
Anne P.-D.:
Das Motiv zeigt, wie toll eine Blume im Schat
...mehr
Marianne:
Ein grandioses Bild hast du zum Text ausgesuc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Super Bild ausgesucht zum wahren Spruch.Gruß
...mehr
Helga F.:
Wie wahr, gerade das Allerunscheinbarste wirf
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mag so sein, aber wir kennen doch so einige L
...mehr
Marianne:
Ich glaube, das ist sanfter Sieg, denn die Na
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Für mich ist es ein super Anblick, wenn
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum