Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 27.09.2015

*Mustafa Kemal, Atatürk*

Es gibt nur einen echten und vernünftigen Orden – den der Zivilisation.
Um ein ganzer Mann zu sein, muß man sich nach dessen Regeln richten.

(zugeschrieben)
~ Mustafa Kemal ~, ab 1934 mit Namenszusatz "Atatürk"
Begründer und erster Präsident der modernen Republik Türkei, 1881-1938

Zitante 27.09.2015, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Mustafa Kemal

*Hildegard von Bingen*

Gott hat bei der Bildung des Menschen
Seine verborgenen Geheimnisse in ihn verschlüsselt,
da der Mensch im Wissen, im Denken und im Wirken
zum Gleichbild Gottes gemacht wurde.

(aus: »Welt und Mensch«)
~ Hildegard von Bingen~
deutsche Benediktinerin, Mystikerin, Heilige und Kirchenlehrerin, 1098-1179

Zitante 27.09.2015, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hildegard von Bingen

*Denis Diderot*

Die Entfernung
fördert meistens die Bewunderung.

(zugeschrieben)
~ Denis Diderot ~
französischer Schriftsteller und Philosoph der europäischen Aufklärung, 1713-1784

Zitante 27.09.2015, 18.00| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Denis Diderot

*Hermann Lahm*

Ein Leben ohne Feste
ist wie eine Woche ohne Wochenende.

(aus dem Manuskript: »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 27.09.2015, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hermann Lahm

*Georg Büchner*

Was ist das,
was in uns lügt, mordet, stiehlt?

(aus: »Dantons Tod«)
~ Georg Büchner ~
deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolutionär
* 17.10.1813 (Goddelau/Darmstadt) † 19.02.1837 (Zürich)

Zitante 27.09.2015, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georg Büchner

*Ulrich Erckenbrecht*

Der Zankapfel
fällt nicht weit vom Stammtisch.

(aus: »Grubenfunde« - Lyrik und Prosa)
~ © Ulrich Erckenbrecht ~, auch: Hans Ritz
deutscher Aphoristiker und Autor, * 1947

Zitante 27.09.2015, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ulrich Erckenbrecht

*Eleonora Duse*

Urteil ist
ein verantwortlich Ding.

(zugeschrieben)
~ Eleonora Duse ~
italienische Schauspielerin
* 03.10.1858 (Vigevano) † 21.04.1924 (Pittsburgh)

Zitante 27.09.2015, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Eleonora Duse

Jürgen Große

Die Überzeugung, etwas wie 'eigene Gedanken' zu haben,
garantiert ein Minimum der Einsichtnahme:
vertieft sein ins Beglotzen seiner selbst.

(aus »zeno-Jahrheft 26« (2004))
~ © Jürgen Große ~
deutscher Aphoristiker und Essayist, * 1963

Zitante 27.09.2015, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jürgen Große

*Otto Ernst*

Tägliche Austern schmecken entweder
genau so wie tägliches Rindfleisch - oder schlechter,
und der Schlaf, das 'nährendste Gericht am Tisch des Lebens',
pflegt über einer gewissen Steuerstufe an Qualität einzubüßen.

(aus: »Aus Herkules Meiers Traumwinkel«)
~ Otto Ernst ~, eigentlich Otto Ernst Schmidt
deutscher Dichter und Schriftsteller; 1862-1926

Zitante 27.09.2015, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto Ernst

*Wilhelm Schwöbel*

Am lautesten nach Gewaltlosigkeit rufen diejenigen,
die sich gewaltlos zu bereichern gedenken.

(aus: »Ansichten und Einsichten«)
~ © Wilhelm Schwöbel ~
deutscher Zoologe und Aphoristiker, 1920-2008

Zitante 27.09.2015, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Schwöbel

*Franz von Assisi*, Spruch des Tages zum 27.09.2015

Schon ein ganz kleines Lied
kann viel Dunkel erhellen.

(zugeschrieben)
~ Franz von Assisi ~
italienischer Wanderprediger und Heiliger, Stifter der Franziskanerbewegung
* um 1182 (Assisi)
† 03.10.1226 (Assisi)


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Unsplash/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 27.09.2015, 00.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Franz von Assisi, Tagesspruch,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2015
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare
Marianne:
Ob es so gewollt ist, dass wir immer wieder v
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Irgendwie muss es ja weitergehen - lächel. I
...mehr
Anne P.-D.:
Das Leben ist tatsächlich entsprechend, da ha
...mehr
Quer:
Ja, so ist es im Leben, ein fortwährendes Auf
...mehr
Marianne:
Auch mir gefallen der Spruch und das dazu aus
...mehr
Anne P.-D.:
Allen einen schönen Nikolaustag. Dafür muss m
...mehr
Edith T. :
Das Foto zu meinem Spruch gefällt mir sehr gu
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, Edith`s Spruch macht nachdenklich - von d
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Motiv. Kann ich sehr b
...mehr
Fred Ammon:
Hier noch eiin ergänzendes Wort zum Thema "Li
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum