Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

*Germund Fitzthum*

Die Feministin kämpft, ohne zu siegen;
die Verführerin siegt, ohne zu kämpfen.

(aus: »Der Literat im Caféhaus«)
~ © Germund Fitzthum ~
österreichischer Aphoristiker, * 1938

Zitante 20.08.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*, Spruch des Tages zum 20.08.2015

Wenn uns alle vergessen haben,
erinnern wir uns an jene, die wir vergaßen.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 20.08.2015, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Irischer Segenswunsch*

Ich wünsche dir den Segen des Himmels und Sonnenschein auf deinem Weg.
Viele Freunde, die dich lieben, und Freude bei Arbeit und Spiel.
Lachen, das die Sorgen überwiegt, ein Lied in deinem Herzen
und Glück an jeder Ecke deines ganzen Lebens!

~ Irischer Segenswunsch ~

Zitante 19.08.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Das ist aller Leute Brot:
ein schönes Sprüchlein für die Not.

(aus dem Jahresplaner 2001)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 19.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Edith Linvers*

Auch das feinste Netz
besteht vorwiegend aus Löchern.

(aus: »Ehrlich gesagt«)
~ © Edith Linvers ~
deutsche Schriftstellerin und Aphoristikerin, * 1940

Zitante 19.08.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Befiehl dir selbst -
und freier wird dein Schritt.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 19.08.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd de Ley*

Nur Menschen
handeln unmenschlich.

(aus: »Houten Dief«)
~ © Gerd de Ley ~
belgisch-flämischer Schauspieler, Aphoristiker und Verleger, * 1944

Zitante 19.08.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ute Lauterbach*

Je mehr Energie in eine rechtfertigende Erklärung geht,
desto weniger Kraft ist für die Durchsetzung vorhanden.

(aus: »Spielverderber des Glücks«)
~ © Ute Lauterbach ~
deutsche Autorin und Alltagsphilosophin, * 1955

Zitante 19.08.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Peter Lauster*

Fehler darf man machen, um daraus zu lernen.
Aus Fehlern lernt man am besten!
Entschuldige also deine Fehler nicht und
suche niemals einem anderen deine Fehler zuzuschieben.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~
deutscher Autor, * 1940

Zitante 19.08.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Die meisten Dummheiten werden mit viel Verstand begangen,
wozu nachher das Verständnis fehlt.

(aus dem Manuskript: »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 19.08.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Marianne:
Beides hat seine Berechtigung: Arbeit und Erh
...mehr
SM :
...und Arbeit die Würze des Lebens? Oder "not
...mehr
Quer:
Oh ja, diese Weisheit hat seit den "alten Gri
...mehr
Monika:
Man lernt ja aus den Fehlern...
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Der Spruch stimmt total, mir geht immer das H
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich finde die Grafik wiederum sehr originelll
...mehr
Hanni 2:
Zu diesem wunderschönen und wahren Spruch wur
...mehr
SM :
Der angenehmste Platz vielleicht.
...mehr
SM :
Wobei es einen Unterschied gibt zwischen "bej
...mehr
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum