Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 05.11.2019

Christian Morgenstern

Der Tag ist abgegriffen,
laßt uns in den Morgen zurücksteigen.

(aus seinen Werken)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~
deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 05.11.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christian Morgenstern, Der Tag ist abgegriffen,

Hans Sachs

Wem Gott ein frommes Weib beschert,
der halt' wie ein Schatz sie Wert.

(zugeschrieben)
~ Hans Sachs ~

Nürnberger Schuhmacher, Spruchdichter, Meistersinger und Dramatiker; 1494-1576

Zitante 05.11.2019, 17.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans Sachs, Wem Gott ein frommes Weib,

Ulrich H. Rose

Die größte Geduldsprobe ist
die eigene Ungeduld zu ertragen.

(aus einem Manuskript)
~ © Ulrich H. Rose ~
deutscher Chemotechniker und Philosoph aus sich heraus, * 1951

Zitante 05.11.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ulrich H. Rose, Die größte Geduldsprobe ist,

Michel de Montaigne

Hässlichkeit und Alter, die man eingesteht,
wirken auf mich weniger alt und hässlich,
als wenn man sie schminkt und zurechtmacht.

(aus: »Die Essais (Essais)«)
~ Michel (Eyquem) de Montaigne ~

französischer Jurist, Politiker, Philosoph und Begründer der Essayistik; Politiker, Skeptiker und Humanist, dem römisch-katholischen Glauben verbunden; 1533-1592

Zitante 05.11.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Michel de Montaigne, Hässlichkeit und Alter die man,

Billy

Man hätte sich die Meinungsfreiheit sparen können,
wenn man die Denker besser bezahlt hätte.

(aus: »Wir Kleindenker« – Ein Plädoyer für die Einfalt und Vielfalt des Denkens)
~ © Billy ~, eigentlich Walter Fürst
Schweizer Aphoristiker, 1932–2019

Zitante 05.11.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Billy, Man hätte sich die Meinungsfreiheit sparen können,

Heinrich Thiersch

Weniges, aber das Wenige recht,
das ist der Grundsatz allen echten Unterrichts.

(aus seinen Werken)
~ Heinrich Wilhelm Josias Thiersch ~

deutscher evangelischer Theologe und Kirchendiener; 1817-1885

Zitante 05.11.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Thiersch, das Wenige recht ist der Grundsatz,

Wilfried Besser

Wenn aus Umarmung Umklammerung wird,
gerät die Liebe in Atemnot.

(aus: »Schichtwechsel – Sichtwechsel« – Aphorismen)
~ © Wilfried Besser~
deutscher Aphoristiker, * 1951

Zitante 05.11.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilfried Besser, Wenn aus Umarmung ,

eCards-Versand


Liebe BesucherInnen der Zitantenseite!

Es gab seit einer Weile Probleme mit dem Versand der eCards, den ich für jeden Tagesspruch anbiete.

Das Problem ist seit heute Nachmittag aufgespürt und behoben. Auch die Karten »aus dem Archiv« sind wieder vollumfänglich nutzbar.

Ich hoffe, ihr macht regen Gebrauch davon und könnt damit auch die unregelmäßigen BesucherInnen der Zitantenseite erfreuen.
Sollte es noch zu Unregelmäßigkeiten kommen bitte ich um Nachricht. Danke!

Einen lieben Gruß von
eurer Zitante
.

Zitante 05.11.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitante berichtet | Tags: eCards-Versand, Zitante berichtet,

Ute Lauterbach, Spruch des Tages zum 05.11.2019

Es ist gut,
so früh wie möglich das Egopaket zu sein,
damit wir später nicht der Schweinehund sind.

(aus: »Spielverderber des Glücks« – Mit Lust und Leichtigkeit loswerden, was uns am Glücklichsein hindert)
~ © Ute Lauterbach ~
deutsche Autorin und Alltagsphilosophin, * 1955

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 05.11.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ute Lauterbach, Tagesspruch, 20191105, Es ist gut so früh wie möglich,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Das ist schön, mit jemandem schweigen zu können.

~ Kurt Tucholsky ~
(1890-1935)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Danke für den schönen Spruch, liebe Christa
...mehr
Anne P.-D.:
Ein leuchtender Stern ist sehr wichtig fü
...mehr
Sophie:
"festgestellt", damit habe ich auch Probleme.
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Fantastisch diese Moos- und Pilzbilder. Moos
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa,mein Spruch i.S. gesperrt wegen
...mehr
Sophie:
Bitte, das Kartoffelpöfferkes Rezept m&
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderbar. Ich habe so eine Bank, aus Moos un
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Hallo liebe Christa, da bin ich froh zu lesen
...mehr
Marianne:
Auch wir Menschen können uns gegenseitig
...mehr
Sophie:
liebe Christa,was bitte sind Kürbisp&oum
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum