Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.09.2017

*Leben mit Büchern* (#01)

»Kerki« hat sich entschieden, das von ihr in 2013 gestartete Fotoprojekt "Leben mit Büchern" nochmals neu zu starten – und ich habe mich entschlossen, daran mehr oder weniger regelmäßig teilzunehmen.

Es gibt mir die Gelegenheit, euch aphoristische Bücher vorzustellen, aus denen ich regelmäßig Texte hier veröffentliche – aber auch Romane, die ich gerne gelesen und/oder gehört habe, auf die ich gestoßen bin, die ich für meine Mutti gekauft habe usw. usw. Das mache ich so lange, bis mir nichts mehr einfällt bzw. das Projekt beendet wird. ;-)

Ich starte mit einem Buch, das 1905 veröffentlicht wurde und das ich zufällig in einem Antiquariat entdeckte. Es ist schon so zerlesen, daß es fast nur noch aus losen Blättern besteht. Es wird also einen besonderen Platz im Schrank finden, nachdem ich sämtliche Texte erfaßt haben werde. Es hat insgesamt 79 Seiten und die besondere Schwierigkeit besteht darin, die altdeutsche Schrift korrekt zu übertragen.

Die Seite 15, die hier zu sehen ist, ist in der internen Datenbank erfaßt und »auch hier schon eingepflegt«



»alle bisherigen Beiträge zu diesem Projekt«

Zitante 06.09.2017, 22.00| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: lmb, lmb-01, August Pauly,

*Moses Maimonides*

Denn jede natürliche Form hat
gewisse besondere Beschaffenheiten,
die mit ihr zusammenhängen,
abgesehen von den Beschaffenheiten,
die sich nach der Materie richten.

(aus: »Führer der Unschlüssigen«)
~ Moses Maimonides ~, eigentlich Mosche ben Maimon
Philosoph, Rechtsgelehrter und Arzt, gilt als bedeutender Gelehrter des Mittelalters und einer der bedeutendsten jüdischen Gelehrten aller Zeiten; um 1135-1204

Zitante 06.09.2017, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Moses Maimonides

*Phil Bosmans*

Wo Menschen miteinander und füreinander leben,
wird auch das ärmlichste Haus ein behagliches Zuhause.

(aus seinen Werken)
~ © Pater Phil Bosmans ~
belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller, »der moderne Franziskus«; 1922-2012

Zitante 06.09.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Phil Bosmans

*Gilbert de La Fayette*

Der Ursprung jeder Souveränität liegt bei der Nation.
Keine Körperschaft, kein Einzelner kann eine Autorität ausüben,
welche nicht ausdrücklich von ihr übertragen worden ist.

(aus: »Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte«)
~ Gilbert (du Motier) de La Fayette ~
französischer General und Politiker, spielte eine wichtige Rolle in der Französischen Revolution; 1757-1834

Zitante 06.09.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gilbert de La Fayette

*Heimito Nollé*

Wir fürchten nichts so sehr
wie die Aufbrüche der andern.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen)
~ © Heimito Nollé ~
Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker, * 1970

Zitante 06.09.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heimito Nollé

*Christoph Martin Wieland*

Wer mit Vergnügen und Nutzen lesen will,
muss gerade sonst nichts andres
zu tun noch zu denken haben.

(aus: »Geschichte der Abderiten«)
~ Christoph Martin Wieland ~
deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber zur Zeit der Aufklärung; 1733-1813

Zitante 06.09.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christoph Martin Wieland

*Jochen Mariss*

Wenn wir uns von der Vorstellung lösen,
es müßte immer so weitergehen wie bisher,
dann laden uns plötzlich tausend neue Möglichkeiten zu neuem Leben ein.

(aus seinen Werken)
~ © Jochen Mariss ~
deutscher Autor und Fotograf, * 1955

Zitante 06.09.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jochen Mariss

*Wolfgang Kownatka*

Eine Gesellschaft hat für ihre Entwicklung
immer nur eine Perspektive – die Zukunft.

(von seiner Homepage)
~ © Wolfgang Kownatka ~
deutscher Oberstleutnant a.D. und Journalist, * 1938

Zitante 06.09.2017, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Kownatka

*Joachim Panten*

Auf jede Frage eine Antwort weiß ich,
wie ich für jede Schwierigkeit eine Ausrede kenne.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~, alias karlundemil
deutscher Aphoristiker und Publizist, 1947-2007

Zitante 06.09.2017, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joachim Panten

*Dezsö Kosztolányi*

…wie viele Opfer, bewußter Mühe die Schönheit kostet,
die sets nur anderen zum Ergötzen dient,
niemals aber uns selbst.

(zugeschrieben)
~ Dezsö (Desiderius) Kosztolányi von Nemeskosztolány ~
ungarischer Schriftsteller, Dichter, Journalist und Übersetzer; 1885-1936

Zitante 06.09.2017, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Dezsö Kosztolányi

*Ludwig Büchner*

Philosophie ohne Erfahrung wird zur hohlen Schwärmerei;
Erfahrung ohne Philosophie zur kritiklosen Meinung.

(zugeschrieben)
~ (Friedrich Karl Christian) Ludwig Büchner ~, Pseudonym: Karl Ludwig
deutscher Arzt, Naturwissenschaftler und Philosoph; 1824-1899

Zitante 06.09.2017, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ludwig Büchner

*Douglas William Jerrold*, Spruch des Tages zum 06.09.2017

Das Glück gedeiht im eigenen Haus
und kann nicht in Nachbars Garten gepflückt werden.

(zugeschrieben)
~ Douglas William Jerrold ~, Pseudonym: Barnabas Whitefeather
englischer Dramatiker und Erzähler; 1803-1857


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Steve Buissinne/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 06.09.2017, 00.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Douglas William Jerrold, Tagesspruch, 20170906,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Es ist das Herz, das gibt; die Finger geben nur her.

~ Weisheit aus Afrika ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Das ist grossartig ausgedrückt und ich denke
...mehr
Marianne:
Tolles Bild, ich liebe die leuchtenden Mohnbl
...mehr
Helga F.:
Ja stimmt - und der Urlaub zuhause war auch s
...mehr
Anne P.-D.:
Tolles Foto und toller Spruch. Nur mit dem Ur
...mehr
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum