Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 25.08.2016

*Rolf Friedrich Schuett*

Philosophie ist kluge Phantasie:
Vorwissenschaftlichkeit im Sonntagsstaat.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 25.08.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rolf Friedrich Schuett

*Bruno Bauer*

Keine Religion hat so viele Menschenopfer gefordert
und auf eine so schmähliche Weise hingeschlachtet
als diejenige, die sich rühmt, sie für immer abgeschafft zu haben.

(zugeschrieben)
~ Bruno Bauer ~
deutscher Theologe, Bibelkritiker, Philosoph und Historiker; 1809-1882

Zitante 25.08.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Bruno Bauer

*Harald Schmid*

Zwiegespräche sind Dialoge,
die man mit sich selbst führt.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Schmid ~, auch: Harry Pegas
deutscher Aphoristiker, * 1946

Zitante 25.08.2016, 18.00| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Harald Schmid

*Jean-Baptiste Colbert*

Die Kunst der Besteuerung besteht ganz einfach darin,
die Gans so zu rupfen, daß man möglichst viel Federn
bei möglichst wenig Geschrei erhält.

(zugeschrieben)
~ Jean-Baptiste Colbert ~
französischer Staatsmann und der Begründer des Merkantilismus (Colbertismus); 1619-1683

Zitante 25.08.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jean-Baptiste Colbert

*Gregor Brand*

Zu wissen, dass sich etwas ändern lässt,
ist oft wichtiger als zu wissen, was sich ändern lässt.

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 25.08.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gregor Brand

*Christoph Friedrich Blumhardt*

Nimm an, was du erfährst!

(zugeschrieben)
~ Christoph Friedrich Blumhardt ~
württembergischer evangelischer Theologe, Pfarrer und Kirchenlieddichter, später auch Politiker, gilt als Begründer der religiös-sozialen Bewegung in der Schweiz und in Deutschland; 1842-1919

Zitante 25.08.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christoph Friedrich Blumhardt

*Jacques Wirion*

Wie unfair!
Er nimmt meine Selbstkritik beim Wort.

(aus: »Saetzlinge«)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 25.08.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacques Wirion

*Hermann Löns*

Liebe könnte mir helfen,
doch der traue ich nicht mehr.

(aus seinen Briefen)
~ Hermann Löns ~
deutscher Journalist und Schriftsteller, Natur- und Heimatdichter sowie Jäger und Naturschützer; 1866-1914

Zitante 25.08.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hermann Löns

*Jakob Wassermann*

Das Wandern und Schweifen ist eine grund- und tiefdeutsche Eigenschaft.
Immerfort sind sie unterwegs.
Kärrner, Kaufleute, Künstler, Dichter, Mädchen und Knaben.

(aus seinen Werken)
~ Jakob Wassermann ~
deutscher Schriftsteller, zählte zu den produktivsten und populärsten Erzählern seiner Zeit; 1873-1934

Zitante 25.08.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jakob Wassermann

*Joseph von Eichendorff*

Die Industrie an sich ist eine ganz gleichgültige Sache,
sie erhält nur durch die Art ihrer Verwendung und
Beziehung auf höhere Lebenszwecke
Wert und Bedeutung.

(aus: »Der Adel und die Revolution«
~ Joseph von Eichendorff ~
bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik; 1788-1857

Zitante 25.08.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joseph von Eichendorff

*George Gershwin*

Jazz ist das Ergebnis der Energie,
die in Amerika gespeichert ist.

(zugeschrieben)
~ George Gershwin ~, eigentlich Jacob Gershovitz
US-amerikanischer Komponist, Pianist und Dirigent; 1898-1937

Zitante 25.08.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: George Gershwin

*Heinrich Bone*

Das Gebet der Mutter
erzieht mehr als alle Erziehungskunst des Vaters.

(zugeschrieben)
~ Heinrich Bone ~
deutscher Philologe und Pädagoge; 1813-1893

Zitante 25.08.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Bone

*Fritz P. Rinnhofer*, Spruch des Tages zum 25.08.2016

Viele, die mit dem Strom schwimmen,
erreichen auch nicht das Ziel.

(aus: »Aphorismen und satirische Bemerkungen«)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Unsplash/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 25.08.2016, 00.05| (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fritz P. Rinnhofer, Tagesspruch, 20160825,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
Ein sehr zutreffender Text und ein wünschersc
...mehr
Anne P.-D.:
Schönen 2. Advent wünsche ich dir, liebe Chri
...mehr
Zitante Christa:
... es soll ja auch nicht langweilig werden ;
...mehr
Marianne:
Ob es so gewollt ist, dass wir immer wieder v
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Irgendwie muss es ja weitergehen - lächel. I
...mehr
Anne P.-D.:
Das Leben ist tatsächlich entsprechend, da ha
...mehr
Quer:
Ja, so ist es im Leben, ein fortwährendes Auf
...mehr
Marianne:
Auch mir gefallen der Spruch und das dazu aus
...mehr
Anne P.-D.:
Allen einen schönen Nikolaustag. Dafür muss m
...mehr
Edith T. :
Das Foto zu meinem Spruch gefällt mir sehr gu
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum