Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 25.08.2016

*Rolf Friedrich Schuett*

Philosophie ist kluge Phantasie:
Vorwissenschaftlichkeit im Sonntagsstaat.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 25.08.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rolf Friedrich Schuett

*Bruno Bauer*

Keine Religion hat so viele Menschenopfer gefordert
und auf eine so schmähliche Weise hingeschlachtet
als diejenige, die sich rühmt, sie für immer abgeschafft zu haben.

(zugeschrieben)
~ Bruno Bauer ~
deutscher Theologe, Bibelkritiker, Philosoph und Historiker; 1809-1882

Zitante 25.08.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Bruno Bauer

*Harald Schmid*

Zwiegespräche sind Dialoge,
die man mit sich selbst führt.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Schmid ~, auch: Harry Pegas
deutscher Aphoristiker, * 1946

Zitante 25.08.2016, 18.00| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Harald Schmid

*Jean-Baptiste Colbert*

Die Kunst der Besteuerung besteht ganz einfach darin,
die Gans so zu rupfen, daß man möglichst viel Federn
bei möglichst wenig Geschrei erhält.

(zugeschrieben)
~ Jean-Baptiste Colbert ~
französischer Staatsmann und der Begründer des Merkantilismus (Colbertismus); 1619-1683

Zitante 25.08.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jean-Baptiste Colbert

*Gregor Brand*

Zu wissen, dass sich etwas ändern lässt,
ist oft wichtiger als zu wissen, was sich ändern lässt.

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957

Zitante 25.08.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gregor Brand

*Christoph Friedrich Blumhardt*

Nimm an, was du erfährst!

(zugeschrieben)
~ Christoph Friedrich Blumhardt ~
württembergischer evangelischer Theologe, Pfarrer und Kirchenlieddichter, später auch Politiker, gilt als Begründer der religiös-sozialen Bewegung in der Schweiz und in Deutschland; 1842-1919

Zitante 25.08.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christoph Friedrich Blumhardt

*Jacques Wirion*

Wie unfair!
Er nimmt meine Selbstkritik beim Wort.

(aus: »Saetzlinge«)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 25.08.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacques Wirion

*Hermann Löns*

Liebe könnte mir helfen,
doch der traue ich nicht mehr.

(aus seinen Briefen)
~ Hermann Löns ~
deutscher Journalist und Schriftsteller, Natur- und Heimatdichter sowie Jäger und Naturschützer; 1866-1914

Zitante 25.08.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hermann Löns

*Jakob Wassermann*

Das Wandern und Schweifen ist eine grund- und tiefdeutsche Eigenschaft.
Immerfort sind sie unterwegs.
Kärrner, Kaufleute, Künstler, Dichter, Mädchen und Knaben.

(aus seinen Werken)
~ Jakob Wassermann ~
deutscher Schriftsteller, zählte zu den produktivsten und populärsten Erzählern seiner Zeit; 1873-1934

Zitante 25.08.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jakob Wassermann

*Joseph von Eichendorff*

Die Industrie an sich ist eine ganz gleichgültige Sache,
sie erhält nur durch die Art ihrer Verwendung und
Beziehung auf höhere Lebenszwecke
Wert und Bedeutung.

(aus: »Der Adel und die Revolution«
~ Joseph von Eichendorff ~
bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik; 1788-1857

Zitante 25.08.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Joseph von Eichendorff

*George Gershwin*

Jazz ist das Ergebnis der Energie,
die in Amerika gespeichert ist.

(zugeschrieben)
~ George Gershwin ~, eigentlich Jacob Gershovitz
US-amerikanischer Komponist, Pianist und Dirigent; 1898-1937

Zitante 25.08.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: George Gershwin

*Heinrich Bone*

Das Gebet der Mutter
erzieht mehr als alle Erziehungskunst des Vaters.

(zugeschrieben)
~ Heinrich Bone ~
deutscher Philologe und Pädagoge; 1813-1893

Zitante 25.08.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Bone

*Fritz P. Rinnhofer*, Spruch des Tages zum 25.08.2016

Viele, die mit dem Strom schwimmen,
erreichen auch nicht das Ziel.

(aus: »Aphorismen und satirische Bemerkungen«)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Unsplash/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 25.08.2016, 00.05| (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fritz P. Rinnhofer, Tagesspruch, 20160825,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Das mit den Farben in der Natur stimmt, sie z
...mehr
Marianne:
Mir ist ein Zuviel an Informationen direkt lä
...mehr
Zitante Christa:
Wenn man dann auch noch bedenkt, daß dieser S
...mehr
Gudrun Zydek:
Ja, der Autor hat unbedingt Recht, und Gudrun
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, der Autor hat recht - der Mensch stumpft
...mehr
Zitante Christa:
Ich bin sehr gespannt, ob ich heute die "Orde
...mehr
Zitante Christa:
Ich hatte eigentlich mit Widerspruch zu diese
...mehr
Gudrun Zydek:
Ganz und gar meine Meinung.Mein umfangreiches
...mehr
Anne P.-D.:
Seit wann sollte ich mich an Regeln halten, w
...mehr
Quer:
Ganz richtig! Eine breite Allgemeinbildung ka
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum