Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 04.01.2016

*Ernst Reinhardt*

Zum Gelingen einer Beziehung trägt nicht nur bei,
was ein Partner für den andern macht,
sondern auch, was er ihn machen lässt.

(aus: »Neue Gedankensprünge« - Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 04.01.2016, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ernst Reinhardt

*Carl Spitzweg*

Bei meinen Spaziergängen als wankender Greis fällt mir immer
der 90jährige Kassier Lechner ein, der, wann man ihn frägt:
ob er sich denn so allein zu gehen getraue, immer antwortete:
"Ja, wissen's, in jeder meiner Taschen steckt eine Visitenkarte von mir,
damit's die Leut gleich wissen, wer ich gewesen bin."

(zugeschrieben)
~ (Franz) Carl Spitzweg ~
deutscher Maler; 1808-1885

Zitante 04.01.2016, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: *Carl Spitzweg*

*Daniel Defoe*

Erfindungsgeist, Tatkraft, Fleiß und Geduld
gestalten das Los des Einsamen erträglich.

(zugeschrieben)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 04.01.2016, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Daniel Defoe

*Kristiane Allert-Wybranietz*

Seit ich die Grenzen, die man mir setzte,
nicht mehr anerkenne, nicht mehr als Grenze erlebe,
spüre ich erst, wie stark ich bin...
wie grenzenlos ich sein kann.

(aus: »Wenn's doch nur so einfach wär« - Verschenktexte)
~ © Kristiane Allert-Wybranietz ~
deutsche Schriftstellerin, * 1955

Zitante 04.01.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Kristiane Allert-Wybranietz

*Thomas Babington Macaulay*

Es ist die Natur der Parteien, ihre ursprünglichen Feindschaften
weit fester zu bewahren als ihre ursprünglichen Grundsätze.

(zugeschrieben)
~ Thomas Babington Macaulay ~
britischer Historiker, Dichter und Politiker; 1800-1859

Zitante 04.01.2016, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Thomas Babington Macaulay

*Autorenprofile* Vorstellung eines neuen Autors

Mit dem heutigen Tagesspruch stelle ich euch einen neuen Autor der Zitantenseite vor: Hans-Jörg Große. Ich freue mich über sein Einverständnis, seine Texte hier mit euch teilen zu dürfen.

Hans-Jörg Große hat »eine eigene Internetseite«, auf der es viel zu entdecken gibt - u.a. auch einige Sprachdateien zum kostenlosen Download. Ich habe mir letztens den von ihm selbst gesprochenen "Brief an den Vater" von Franz Kafka als mp3-Datei auf den Player geladen und konnte es mit allen Sinnen genießen - Danke dafür, lieber Jörg!

Mehre Aphorismen des Autors wurden von Christian Mantey als Spruchbild gestaltet, auch diese sind auf der Internetpräsenz zu finden - z.B.:


(Bild: Bar in den Folies Bergère, Édouard Manet), Bildgestaltung: Christian Mantey


Das Autorenprofil von Hans-Jörg Große findet ihr »hier«; sämtliche Artikel von und über ihn sind »mit diesem Link« abrufbar.

Viel Freude an den Texten und Spaß beim Stöbern wünsche ich euch!

Zitante 04.01.2016, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitante berichtet | Tags: Autorenprofile, Hans-Jörg Große,

*Max Stirner*

Die Familie ist nur dann eine wirkliche Gemeinschaft,
wenn das Gesetz der Familie, die Pietät oder Familienliebe,
von den Gliedern derselben beobachtet wird.

(aus: »Der Einzige und sein Eigentum«)
~ Max Stirner ~, eigentlich: Johann Kaspar Schmidt
deutscher Philosoph und Journalist; 1806-1856

Zitante 04.01.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Max Stirner

*Manfred Hinrich*

Über alles kann man reden,
manches ist nicht alles

(aus dem Manuskript: »Scherben 2005«)
~ Manfred Hinrich ~ (© by Zitante)
deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller, 1926-2015

Zitante 04.01.2016, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Hinrich

*Georg Trakl*

Groß sind die Städte aufgebaut
Und steinern in der Ebene;
Aber es folgt der Heimatlose
Mit offener Stirne dem Wind,
Den Bäumen am Hügel…

(zugeschrieben)
~ Georg Trakl ~
österreichischer Dichter des Expressionismus mit starken Einflüssen des Symbolismus; 1887-1914

Zitante 04.01.2016, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Georg Trakl

*Helmut Peters*

Das Leben ist oft ein Drama -
ein Psycho-Drama!

(aus: »aus: denken zwischen gedanken - nicht ohne hintergedanken«)
~ © Helmut Peters ~
begeisterter Zukunftswerker, *1950

Zitante 04.01.2016, 04.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Helmut Peters

*Achim von Arnim*

In schlechter Zeit tu nur, was recht:
Dir ist dann diese Zeit nicht schlecht.

(zugeschrieben)
~ Achim von Arnim ~, eigentlich Carl Joachim Friedrich Ludwig von Arnim
deutscher Schriftsteller, einer der wichtigsten Vertreter der Heidelberger Romantik; 1781-1831

Zitante 04.01.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Achim von Arnim

*Hans-Jörg Große*, Spruch des Tages zum 04.01.2016

Wenn du im Tal alles hässlich findest, wird dir
der Berggipfel keine schöne Aussicht bieten können.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~
deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963-2016


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Unsplash/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 04.01.2016, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Hans-Jörg Große, Tagesspruch, 20160104,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
Helga/Rheinland:
Immer wieder schön: Irische Segenswünsche!Dan
...mehr
SM :
Das ist aber schön, vielen Dank! Tolle Farben
...mehr
O. Fee:
Neumodisch gesagt: Es liegt kein Erkenntnis-
...mehr
Marianne:
Sehr weise Worte von Epitekt. Wissen ist gut,
...mehr
BS:
Ich glaube immer etwas belächelt zu werden, m
...mehr
O. Fee:
Erst wenn wir nicht aufwachen, merken wir, da
...mehr
Achim:
:-) doch würde er dies in diesem Augenblick n
...mehr
SM :
Ich denke nicht, Achim, denn die Ecke ist dem
...mehr
Achim:
Kann eine solche Ecke nicht auch einen unzufr
...mehr
SM :
Das ist gut beobachtet. Und man könnte das no
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum