Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Daniel Defoe

*Daniel Defoe*

Feiglinge werden mutig,
wenn sie denken, daß keine Gefahr besteht.

(zugeschrieben)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 08.03.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Daniel Defoe*

Ich weiß nicht, was für einen Christen schwieriger ist –
richtig zu leben oder richtig zu sterben.

(zugeschrieben)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 20.08.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Daniel Defoe*

Titel sind Schall und Rauch,
Kronen sind nichtige Dinge.

(zugeschrieben)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 09.04.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Daniel Defoe*

Mancher Mensch hat weniger Klugheit als ein Tier
und denkt nicht ans Alter, bis es da ist.

(zugeschrieben)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 07.03.2016, 11.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Daniel Defoe*

Jede Art Ehemann ist einem Narren vorzuziehen;
mit manchen anderen Männern werdet ihr vielleicht unglücklich sein,
aber mit einem Narren werdet ihr im Elend leben.

(aus: »Lady Roxana«)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 10.01.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Daniel Defoe*

Erfindungsgeist, Tatkraft, Fleiß und Geduld
gestalten das Los des Einsamen erträglich.

(zugeschrieben)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 04.01.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Daniel Defoe*

Die Freundschaft fließt aus vielen Quellen,
am reinsten aber aus dem Respekt.

(zugeschrieben)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 26.10.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Daniel Defoe*

Was ist Ehre ohne Verdienst?
Und was kann man gerechtes Verdienst nennen, wenn nicht das,
was einen Menschen sowohl gut als groß macht?

(zugeschrieben)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 11.10.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Daniel Defoe*

Der Mensch verschmähe ja nicht die geheimen Ahnungen und Warnungen vor Gefahren,
die ihm zuweilen zuteil werden, wenn er auch keine Gefahren voraussieht.
Dem genauen Beobachter kann es meiner Ansicht nach nicht entgehen,
daß es wirklich solche Ahnungen und Warnungen im Leben gibt.

(aus: »Robinson Crusoe«)
~ Daniel Defoe ~, eigentlich Daniel Foe
englischer Kaufmann und Schriftsteller; 1660-1731

Zitante 03.08.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Marianne:
Ein Puzzlespiel der kleinen Freuden dürfen wi
...mehr
O. Fee:
Apropos, zahlreiche winzige Kleinigkeiten: Al
...mehr
Gudrun K.:
Ja, wieviel davon begegnet uns im Alltag und
...mehr
O. Fee:
Hoffnung im Seelenleben ist wie die Gravitati
...mehr
Marianne:
Was wären wir ohne Hoffnung? Diese Gedanken k
...mehr
Quer:
Ohne diese Antriebskraft, denke ich, wären wi
...mehr
SM :
Diese Erkenntnis finde ich sehr klug. Können,
...mehr
O. Fee:
Apropos, geliebt, verachtet, gehasst, und gef
...mehr
SM :
Aber zwischen Beidem kann ein schmaler Grat v
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dem Herrn Knigge recht!Liebe Grüß
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum